Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 01:57

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Ich war eine Woche alleine, mit dem Motorrad, in Frankreich unterwegs.
Mein Ausgangsort war das Städtchen Lamastre im Departement Ardeche.

Von dieser wunderschönen Reise möchte ich sehr gerne Euch ein paar Bilder zeigen.


Bild

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Eigentlich wollte ich schon Freitags los. Aber da war der Wetterbericht ganz mies: Starkregen.
Nein, dazu habe ich keine Lust. Samstag soll es zwar auch etwas regnen, aber insgesamt viel besser werden.

Samstag früh geht es los. Via Autobahn bis Straßburg. Von dort aus dann durch die Vogesen....

Bild


Wetter war ganz okay....

Bild

Bild

Bild


Aber doch relativ kalt.

Bild


In den Vogesen kommt man oft an Kriegsfriedhöfen vorbei.
Bei jedem einzelnen denke ich mir, was für ein absoluter Schachsinn diese Kriege waren und auch sind.

Bild

Bild

Und immer wieder erstaunlich wie aus den alten Kriegsfeinden Frankreich und Deutschland, nach diesen vielen Gräueltaten, gute Freunde werden konnten. :L


Im Jura wurde das Wetter dann deutlich besser.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Meine erste Nacht verbrachte ich auf dem Campingplatz in Saint Claude.
http://www.camping-saint-claude.fr/accueil-1-1.htm


Bild

Bild

Bild
Gute Nacht Tropfen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Am zweiten Tag hatte ich etwas mehr Zeit und konnte den ein oder andern "Umweg" einplanen. :L


Bild

Bild
Annecy

Bild

Bild
Wallfahrtskirche La Visitation Annecy


Bild
Blick auf den Lac d' Annecy


Bild

Bild


Immer wieder kommen schöne Bergdörfer.

Bild


Pause am Wegesrand...

Bild

Bild


Ach, da gibt es tolle Strecken.

Bild

Bild


Unten Grenoble, im Hintergrund das Vercors. Diese wunderbare Region lag sehr geschickt auf dem Weg. :L

Bild

Bild


Es war Sonntag und super Wetter. Da war einiges los auf den Straßen und ín den Straßen Cafes.

Bild

Bild

Bild


Da ich sowieso einen Tagesausflug in das Vercors geplant hatte, bin ich am Sonntag halbwegs zielgerichtet durch gefahren.

Bild

Bild

Bild
Gorges de la Bourne


Bild
La Chapelle-en-Vercors


Bild

Bild

Bild
Col de la Bataille


Mein Ziel war das Städtchen Lamastre.
Kurz nach Valence wird es auf der D533 sehr kurvenreich. Eine affengeile Strecke ist das. :L :L :L
http://motoplaner.de/#v4&44.94065,4.839 ... 1,0,0&&0,0

Es stehen Schilder, dass auf den nächsten 52! Kilometern regelmäßig die Geschwindigkeit überprüft wird und dass die Straße sehr gefährlich wäre.

Bin auch gleich von der Gendarmerie heraus gewunken worden und kontrolliert worden.
Papiere wollte der Gendarm zwar haben, rein geschaut hat er aber nicht. Motorrad hat ihn auch nicht interessiert.
Er wollte nur wissen wo ich her komme, wo ich hin will und wie lange ich in Frankreich bleibe.

Kontrolle war nach 3 Minuten erledigt: "Bonne Route".


Kurz danach war ich auf meinem Campingplatz für die nächsten 4 Nächte.
http://www.campingderetourtour.com/de

Bild

Ein ganz wunderbarer Platz. Da hat alles gepasst. Ich habe mich dort zu 100% wohl gefühlt. :L


Bild

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Kurze (hoffentlich) kreative Pause.

Fortsetzung folgt.



_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:07
Beiträge: 1824
Wohnort: 86609 Donauwörth
Danke für die schönen Bilder, die Zeilen und die Anregungen, die daraus entstehen.
Ich freue mich auf Mehr DD

Gruß

_________________
Andreas

... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Heute habe ich aber aber erst einmal eine Störungsmeldung am Motorrad bearbeiten müssen.
Standlichtbirne defekt, da steht dann LAMPF! im Display. So etwas nervt mich massiv.

Der örtliche Hinterhofschrauber hat aber besagtes Birnchen zum Verkauf.

Bild

Bild

Die Leuchtmittel bei der GS brauchen allgemein viel Zuwendung. Bin froh, dass Blinker und Rücklicht LED ist. Sonst müsste man vermutlich ständig etwas tauschen.
Ich weiß nicht, dass ist nicht normal bei der R1200GS. Bei keinem anderen Motorrad sind mir Birnen kaputt gegangen. :twisted:
Naja, solange nur die Birnen kaputt gehen, will ich nicht jammern.

*********************
In Lamastre habe ich 4 Nächte geplant. Das bedeutet 3 Tagestouren.

Wenn man sich die Gegend rund Lamastre auf der Karte anschaut,
https://www.viamichelin.de/web/Karten-S ... 20Lamastre

ist die D533 so eine Art Grenze zwischen geplanten "Nordtour" und zur "Südtour" mit Lamastre in der Mitte.
Heute war die "Nordtour" dran.

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild
Le Puy-en-Velay

Bild
Saint-Michel d'Aiguilhe

Le Puy-en-Velay würde sich sicher auch mal für eine Stadtbesichtigung lohnen. Die Stadt sieht gut aus und es scheint vieles zu entdecken zu geben.
Ich hatte aber keine Lust darauf.

Nur paar Kilometer weiter nördlich ist Polignac. Das sieht auch gut aus.

Bild
Polignac

Ja, die Gegend weiß zu gefallen. Zum Motorrad fahren fand ich es jetzt aber nicht soooo spannend.

Bild

Bild
Pause in Retournac, am Ufer der Loire

Bild

Und die geilste Strecke des Tages:
http://www.motoplaner.de/#v4&45.08382,4.62844,1,0,0;45.06139,4.67708,1,0,0;45.06688,4.80592,1,0,0;44.98497,4.57926,1,0,0&&0,0

Das ist toll dort!!!

Bild

Bild


Auf dem Heimweg nach Lamestre bin ich an 2 Motorrad Gendarmen vorbei gekommen, die auf der anderen Straßenseite standen.
Im Spiegel habe ich noch gesehen, wie die nach mir umgedreht haben und mir hinterher sind. Da dachte ich schon: Die nächste Kontrolle. :(

Ich war denen aber wohl deutlich zu langsam und zu langweilig, die sind mit einem Affentempo an mir vorbei.
Paar Kilometer später sah, dass sie einen LKW kontrollierten, aber dann wieder zum Motorrad gerannt sind.

Die zwei waren wieder groß in meinem Spiegel. Ich bin dann am rechten Fahrbandrand gefahren, habe geblinkt und sie vorbei gelassen. Die 2 haben sich bei mir bedankt (rechten Fuss raus).
Da dachte ich mir: Da fahr ich jetzt mal mit Abstand bisschen nach.

Aber die Jungs sind gefahren, das war ne Pracht. Eine 1A Linie.
Und 90km/h scheinen nicht zu gelten, eher 120-130km/h.

Also auch kein Job für mich. Bin zu lahmarschig um Motorrad Gendarm zu werden. :lol:


War ein schöner Tag.

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Dienstag bin ich dann ins Vercors. Das ist von Lamestre ca. 90 Minuten Fahrzeit entfernt.

In Lamestre ist Markt.

Bild


Immer wieder kommen schöne alte Städtchen, die herrlich gerichtet sind.

Bild


Bild

Bild
Saint Nazaire-en-Royans

Premiere!!!
Endlich konnte ich die Combe Laval fahren und auch was sehen. Die Versuche bis jetzt endeten sonst immer am "Route Baree-Schild" oder im Nebel mit Null Sicht.
Darum muss ich jetzt auch paar Bilder mehr davon zeigen. :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schön dort!!!!

Bild



Bild
Pont-en-Royans

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild
Gorges du Nan


Bild

Bild
Col de Rousset

Leider wurde auf der Passtraße der Asphalt erneuert. Und es lag frischer Teer und Schotter herum. Das bremste mich und auch den Fahrspaß.
Der ist normal nämlich richtig fein. :L


Bild


Der Vercors ist immer wieder ein schöne Region. War ein super Tag. :L

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Fortsetzung, vermutlich morgen....

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de