Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. November 2019, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Mai 2016, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8148
Wohnort: 80993 München
Seit einiger Zeit haben wir beschlossen von etwa Mitte Mai bis Ende Juni durch Frankreich und Italien zu gondeln.
Erst mal geplant:
Von München ins Vercors, , nach ein paar Tagen zum Grand Canyon. Ein paar Tage bleiben und weiter in die Nähe von Nizza.
Das ganze mit dem WoMo in dem die GS steht und von den Campingplätzen aus die Umgebung ergründen.
Mitte Mai ist Pfingsten.
Der hl. Geist erhellte uns uns sagte: „Pfingsten steht ihr im Stau, fahrt kurz nach Pfingsten.“
Haben wir dann auch gemacht und über Pfingsten das WoMo startklar hergerichtet.
Am Dienstag den 17.05.2016 haben wir überlegt, ob wir die Nacht durchfahren oder am Mittwoch in aller Früh.
Gegen 19:00 hatte ich eine Weltidee: Wir gehen jetzt ins Bett und wann immer der erste aufwacht, weckt er den anderen, wir stehen auf und fahren los. Denn wir haben Zeit und es ist egal, wann wir wegkommen – wir fahren einfach solange wir wollen.
Nicht, dass meine Vorschläge in irgendeiner Form ein Gewicht hätten – nein, sie werden einer Prüfung unterzogen und nur angenommen, wenn sie für gut befunden werden.
Der Vorschlag wurde für gut befunden.
Also ins Bett.
Um 3:00 wachte ich auf, ging ins Bad, machte Kaffee und Liane erwachte.
Wir schauten noch nach dem Wetter.
Im Vercors, so das Niederschlagsradar, soll es am Donnerstag und Samstag regnen. Freitag ist auch nicht so wirklich prickelndes Wetter. (im Vercors waren wir schon öfter)
OK, schauen wir am Grand Canyon. Am Donnerstag wenig Regen, am Freitag etwas heftiger und am Samstag richtig. (Da waren wir auch schon ein paar mal)
Gut, dann schauen wir bei Vence, unserem nächsten Ziel (bei Saint Paul de Vence, nördlich von Cagnes, nordwestlich von Nizza). Wunderbar, dieses Eckchen scheint der Regen zu vergessen.
Auf nach Vence.
Um 4:20 starteten wir und um 14:00 fuhren wir auf den Campingplatz in Vence.
Das Büro ist ab 15:00 besetzt.
Wir installierten uns und machten uns einen wunderbaren Salat mit Sizilianischen Tomaten, die wir noch in München eingekauft haben. Kosmopoliten halt.
Dann meldeten wir uns an und erfuhren, dass es auf dem ganzen Platz kein WiFi gibt.
Das nächste kostenlose Wifi ist in Vence am Marktplatz.
Na sauber. Also schreib ich den Reisebericht jetzt erstmal in Word und, sobald wir einen Campingplatz mit WiFi haben – zack – stelle ich ihn ein.

Hier in der Gegend gibt es natürlich herrliche Sträßchen, Pässchen, Landschaften.
Wir waren ja schon öfter hier und wissen einigermaßen Bescheid. Selbstverständlich werden wir diese auch befahren, aber wir wollen, gerade weil wir Zeit haben, auch ein wenig in Kultur machen.
So wollen wir in Vence die „Chapelle du Rosaire“ anschauen, deren Innenraum nahezu komplett von dem Maler Henry Matisse ausgestaltet wurde.
Und auf Cap Ferrat die „Villa Ephruss de Rothschild“ (da müssst ihr einfach mal Googlen, wenn's Euch interessiert).
Die „Corniche de l' Esterel“ - eine Traumküstenstraße mit roten Felsen (herrlicher Kontrast zum blauen Meer) zwischen Cannes und St. Raphael.
Ja und nördlich von Mandelieu la Napoule (Richtung Grasse) wachsen Mimosenwälder. Wir haben sie mal im März in voller Blüte erlebt (unglaublich, knallgelb blühende Wälder soweit das Auge reicht und ein betörender Duft, der über der Landschaft schwebt). Es interessiert uns, wie sie jetzt aussehen. Keine Ahnung.
Ihr seht – wir haben einiges vor und wenn alles klappt – kommen auch ein paar Bilder.

NUR ZUR INFO: DER TENDE-TUNNEL IST BIS 26.05.2016 GESPERRT!

(F. f.) Fortsetzung folgt

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8148
Wohnort: 80993 München
Donnerstag am 19.05.2016
Unser erster Moppedfahrtag.
Zeitig aufgewacht und um 9:00 waren wir schon unterwegs zur „Chapelle de Rosaire“.
Ihr erinnert Euch? Das ist die Kapelle deren gesamter Innenraum von Henri Matisse gestaltet wurde. Sie war noch zu – öffnet erst um 10:00.
Im Nachhineinn kann ich schreiben, dass wir es nie geschafft haben, die Kapelle zu besuchen – war immer zu – und die Villa von der Rothschild hat uns auf einmal auch nicht mehr interessiert.
Vis a vis hat einer in luftiger Höhe eine Riesenpalme peu a peu gekürzt.
War faszinierend anzusehen. Wir haben ein paar Bilder gemacht – vielleicht sind sie was geworden.

Bild

Bild

Bild

Also fahrn wir ein bisschen.
Über Tourrettes-sur-Loup und Bar-sur-Loup nach Grasse.
Eigentlich ne schöne Strecke. Aber ziemlich viel Verkehr.
Vor allem Radfahrhorden, hinter denen die Autos herfahren mussten, denn es ist so kurvig, dass die Autos nicht überholen konnten, denn die Radfahrerhorden waren mindestens so 20 bis 40 Rennradler, in kurzem Abstand, oft nebeneinander und wenn von Kurve zu Kurve nur ein paar Meter sind, kommste einfach nicht vorbei.
Da tut man sich mit dem Moped leichter – aber Spaß macht's nicht wirklich.

Bild

Bild

Bild

Bild


In Grasse geht Menschen- und Verkehrsmäßig immer der Punk ab – also nix wie durch und auf weiße Straßen. Durch das Mimosengebiet nach Tanneron und weiter nach Mandelieu-la-Napoule.
Nachdem die Mimosenblüte schon einige Monate vorbei ist … sehen die Mimosenbäume aus wie halt Bäume aussehen – also ich hätte sie nicht als Mimosenbäume erkannt.

Bild


In La Napoule beginnt die „Corniche de l' Esterel“. Ihr wisst ja, wir sind schon einige Küsten, soganannte Traumküsten gefahren – die gehört ganz sicher dazu.
OK, auch hier ist man nicht allein auf der Straße. Das ist nicht wirklich störend, denn diese Strecke (D559) fährt man der Aussicht wegen. Liane knipst ja beim Fahren. Trotzdem haben wir immer wieder mal angehalten um den Ausblick zu genießen und im Bild festzuhalten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zwei Bänke - extra für Steph!
Bild

Bild


So z. B. bei dem „Kugelhaus“, das eine starke Faszination auf mich ausübt. Es ist riesengroß. Hat auch ein eigenes Freilufttheater und einen – ich sach ma „Partyraum“ in den etwa 4.500 Menschen passen -. Ich glaube es gehört „Pierre Cardin“.

Bild

Bild

Bild

Und ein "müder Abklatsch" davon - mir würde es ja reichen.

Bild
So fuhren wir bis zu der imposanten Bucht von Agay, drehten wieder um und zockelten die Küste wieder zurück und dann zum Campingplatz.
Es waren insgesamt gemütliche gut 200km. Aber wir sind ja nicht auf der Flucht.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 01:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 5697
Wow - sehr schön. So wie es aussieht -alles richtig gemacht bis hierher?

Viel Spaß
Gruß
Herbert und Tanja


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. November 2013, 13:44
Beiträge: 2058
Wohnort: D-71088 Holzgerlingen
Hallo Liane und Max,

schön, Euch wieder mal begleiten zu dürfen! Bis jetzt lässt es sich schon mal sehr gut an!

_________________
Grüße aus dem Schönbuch

Marc / Nagge

´s Leba isch koin Schlotzer!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 04:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3725
Wohnort: Freiburg
"Denn wir haben Zeit und es ist egal, wann wir wegkommen – wir fahren einfach solange wir wollen."

Kann es einen schöneren Luxus geben? Bild Bild

Das Kugelhaus sieht aus wie vom Planeten Melmac. Ist es eine Hotelanlage?

Gute Reise euch!

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 05:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4647
Wohnort: Wien
Kurare79 hat geschrieben:
Das Kugelhaus sieht aus wie vom Planeten Melmac.


Hab ich mir auch gedacht, faszinierend ;)

Lieber Max, liebe Liane - da sind wir ja fast zum selben Zeitpunkt los (da wir diesen beneidenswerten Zeit-Luxus, den ich euch aber von Herzen gönne, nicht haben, war's bei uns der Dienstag nach Pfingsten in der Früh). Schöne Bilder, ich denke, ich werd mir mal von dir eine Frankreich-Runde für zu zweit zusammenstellen lassen müssen...

Gruß vom Schwarzen Meer in Bulgarien!

So long,

da Wolf und die Mel

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 5169
Wohnort: Niederösterreich
Servus Max,

ich lese deine Berichte so gerne, weil sie unbeschreiblich gut und weit besser sind als alles, was in Journalen um teures Geld geboten wird! :L

Die schönen Bilder erhellen obendrein diesen verregneten Morgen in Wien. ;)

Bitte weiter machen!

LG

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 21:23
Beiträge: 4526
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Gigl hat geschrieben:
Servus Max,

ich lese deine Berichte so gerne, weil sie unbeschreiblich gut und weit besser sind als alles, was in Journalen um teures Geld geboten wird! :L

Die schönen Bilder erhellen obendrein diesen verregneten Morgen in Wien. ;)

Bitte weiter machen!

LG


Genau!
Weitermachen, bitte!


Euch noch eine gute Reise!

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de