Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Vercors und südlich davon
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=35&t=2292
Seite 1 von 2

Autor:  maxmoto [ Samstag 9. Februar 2013, 14:52 ]
Betreff des Beitrags:  Vercors und südlich davon

Im Oktober 2009, für uns eine ideale Reisezeit besuchten wir das Vercors und die südlich davon gelegenen Gegenden.

Wenn wir im Vercors sind, wohnen wir oft in „La Grange“ (www.ferien-la-grange.eu).
La Grange liegt völlig einsam etwa zwischen Crest und Die, ca. 20km nördlich der D93 bei Beaufort-sur-Gervanne.
Bild

Eine Tour führte uns nach Norden. Die spektakulären Bilder von der Comb Laval oder Gorges du Nunn usw. lasse ich diesmal weg weil ich annehme, dass sie bekannt sind. Deshalb einfach nur ein paar Eindrücke von der Landschaft.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die nächste Tour ging nach Süden. Ziel war grob: Südöstlich von Sisteron. Die Strecke „Signal de Lure“ wollten wir mal wieder fahren. Von dort oben auf dem Pass „Col du Pas de la Graille“ kann man – schönes, klares Wetter vorausgesetzt – bis zum Mont Ventoux sehen.
Zwischen Die und Sisteron
Bild

Bild

Sisteron
Bild

Über Land
Bild

Bild

Ein kleiner Pass
Bild

Signal de Lure - oben auf dem Pass
Bild

Bild

Bild


Die dritte (vielleicht schönste) Tour war das Gebiet östlich von Sisteron. Genauer: Von Digne Richtung Lac de Serre Poncon. Über Barles mit seiner Schlucht, Seyne bis nach Selonet und dann westlich über Aguillon wieder Richtung Sisteron und dann nach La Grange.
Nördlich von Digne Richtung Barles
Bild

Bild

Bild

Bei Barles
Bild

Bild

Bei Authon
Bild

Thoard (glaube ich)
Bild

Die nächsten Bilder kann ich nicht mehr genau zuordnen, bin mir aber ziemlich sicher, dass es zwischen Barles und Seyne ist.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zwischen Seyne und Sisteron
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

links am Berg die Zick-Zack-Straße geht's weiter
Bild

Bild

Bild


Eine verkehrsarme, wunderschön zu fahrende Strecke – wie viele unserer Routen – etwas abseits. Nach dem Motto: Je abseits, desto schön.

Wie immer: Fragen beantworte ich gerne.

Autor:  MoniK [ Sonntag 10. Februar 2013, 01:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

Herzlichen Dank für diese Impressionen, maxmoto!

Das 3. Foto von oben: ist das der Mont Aiguille? Bis zu dem habe ich es noch nicht geschafft.

Der Vercors übt auf mich immer wieder eine besondere Anziehungskraft, einen besonderen Reiz aus. Keine Ahnung warum. Aber auch die von Dir präsentierte Landschaft weiter südlich mit ihren Felsen und Schluchten hat was.

Danke fürs Zeigen, die Gegend kommt allerdings frühestens für 2014 in meine Planung ... (ich sollte mal mit meinem Chef über ein mobile office sprechen)

Beste Grüsse,
Moni

Autor:  Gigl [ Sonntag 10. Februar 2013, 16:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

MoniK hat geschrieben:

... (ich sollte mal mit meinem Chef über ein mobile office sprechen)

Beste Grüsse,
Moni


oder noch besser, über drei Monate bezahlten Urlaub pro Jahr! :D

Max, danke für's Zeigen der tollen Landschaften, auch ich werde wohl 2014 irgendwo nach FRA touren, denke ich!

Gruß

Gigl

Autor:  Savethefreaks [ Sonntag 10. Februar 2013, 17:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

Ach ja, seufz, wieder schöne Impressionen!

@Moni: wir könnten im Mai auch Richtung Südfrankreich... Die Schweizer Pässe sind nämlich wahrscheinlich alle noch zu...

Autor:  maxmoto [ Mittwoch 13. Februar 2013, 01:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

MoniK hat geschrieben:
Herzlichen Dank für diese Impressionen, maxmoto!

Immer gerne, vor allem wenn so ein aufbauendes Echo kommt.

Das 3. Foto von oben: ist das der Mont Aiguille? Bis zu dem habe ich es noch nicht geschafft.

Das müsste er sein. Sach ma, wie kannst Du ihn erkennen, wenn Du ihn noch nie gesehen hast? Und ich musste erst nachschauen und bin mir dennoch nur ziemlich sicher.

Der Vercors übt auf mich immer wieder eine besondere Anziehungskraft, einen besonderen Reiz aus. Keine Ahnung warum. Aber auch die von Dir präsentierte Landschaft weiter südlich mit ihren Felsen und Schluchten hat was.

Stimmt, die Gegend hat was. - Noch schöner finde ich allerdings die Gegend um Entrevaux. (anderer Bericht), weil man von dort in alle Himmelsrichtungen nur Traumtouren hat.

Danke fürs Zeigen, die Gegend kommt allerdings frühestens für 2014 in meine Planung ... (ich sollte mal mit meinem Chef über ein mobile office sprechen)

Oder im Mai, wie Savethefreaks schreibt. @Moni: wir könnten im Mai auch Richtung Südfrankreich... Die Schweizer Pässe sind nämlich wahrscheinlich alle noch zu...
Ich hoff, ich durfte das reinkopieren.
Ohne jemand auf die Zehen steigen zu wollen. Südfrankreich (z.B. Entrevaux) tät mir nicht nur im Mai viel besser gefallen als die Schweiz.


Beste Grüsse,
Moni


Servus Moni,

ich hoffe, Du siehst mein obiges Geschreibsel nicht als vorlaut oder noch schlimmer an. Ich bin halt von der Landschaft, den Sträßchen, dem Wetter, den Menschen von Südfrankreich so begeistert...
Übrigens, der Nordmann hat in der Plauderecke unter "Man muss nicht unbedingt verrückt sein" was reingestellt, was Dich interessieren könnte. Ich sage nur Skandinavien. Mach Dir aber vorher nen Tee mit Rum, zieh Dich warm an und leg Dir ne Decke über.
Herzliche Grüße
max

Autor:  MoniK [ Mittwoch 13. Februar 2013, 15:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

maxmoto hat geschrieben:
MoniK hat geschrieben:
...Danke fürs Zeigen, die Gegend kommt allerdings frühestens für 2014 in meine Planung ...
Oder im Mai, wie Savethefreaks schreibt. @Moni: wir könnten im Mai auch Richtung Südfrankreich... Die Schweizer Pässe sind nämlich wahrscheinlich alle noch zu...
Ich hoff, ich durfte das reinkopieren.
Ohne jemand auf die Zehen steigen zu wollen. Südfrankreich (z.B. Entrevaux) tät mir nicht nur im Mai viel besser gefallen als die Schweiz.

...
Herzliche Grüße
max


Hallo maxmoto,

um sagen zu können, was mir besser gefällt, muss ich erst Vergleiche ziehen können, d.h. in diesem Fall also erst einmal die Schweiz kennenlernen. Die ist, im Gegenzug zu der besagten Ecke in Frankreich, noch ein ziemlich unbeschriebenes Blatt in meinem Erfahrungsschatz.

Aber selbst wenn's anders wäre ... bevor ich eine Ecke 5x unter die Räder nehme, möchte ich lieber noch andere Gegenden kennenlernen. Und davon gibt es noch genug (kann ja noch nicht auf so eine lange Motorradkarriere zurückschauen wie z.B. Du ;))

Vom Mont Aiguille habe ich schon viele Fotos gesehen, daher war er mir zumindest optisch bekannt. Ich finde ihn aufgrund seiner exponierten Lage sehr beeindruckend. Nur liegt er recht südöstlich und somit bislang leider nie auf meiner Route, wenn ich den Vercors gequert habe. Aber wie war das noch mit den Zielen?

Beste Grüsse,
Moni

Autor:  Balu [ Donnerstag 14. Februar 2013, 11:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

Sehr schöne Bilder hast du hier wieder rein gebracht!
Sie regen auch meine Phantasie für die Zeit zwischen den Bildern an.

Vielen Dank!

Autor:  qpeter [ Donnerstag 14. Februar 2013, 12:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vercors und südlich davon

Danke für die Fotos. Da habt ihr es superschön gehabt, freut mich.
Der Mont Aiguille ist schon gigantisch. 2005 habe ich quasi daneben in einem alten Chateau 2 Nächte verbracht. Der erste Blick am Morgen ging immer hoch "zum Berg" ;-)

Viele Grüße aus Südostoberbayern
Peter

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/