Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 5. Juli 2020, 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. August 2012, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 21:39
Beiträge: 484
Wohnort: Adenau
Sehr schöner Reisebericht :)

ich zieh mir jetzt den Film noch rein - die Bilder schaff ich heute aber nicht mehr

_________________
Gruß aus der Eifel

Andreas
KTM 990 SMT


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. August 2012, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 21:23
Beiträge: 4552
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Danke fürs Mitnehmen
auf Eure Genießertour!
Die Bilder müssen zwar noch etwas warten,
es sind halt zu viele für einen Abend,
aber der Bericht, der Film und die
Fotos zeigen doch,
dass auch Nebel und Regen und Schnee
Eurer guten Laune und dem Spaß
nichts anhaben konnten!

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. August 2012, 23:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 8478
Schmunzelnd habe den Tourbericht aus der Sicht von Moni's eyes gelesen. Über den kulturellen Anteil einer Motorradtour macht sich Mann doch weniger Gedanken. Die Tagestetappen waren teilweise recht happig, oder kam das nur so rüber?
Vielen Dank für die Einblicke jenseits des Horizonts. ;)

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2012, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:45
Beiträge: 7329
Wohnort: Lich
MoniK hat geschrieben:
... Meinen Bericht gibt's auch in der MoniK-typischen Version, dort findet man/frau zu den - von mir eingestellten - Fotos auch noch ein paar Infos zu was, wann, wo.
Ich hoffe, Ihr habt halbwegs so viel Spass beim Lesen & Anschauen wie wir auf der Tour hatten. :) ...

Hallo "Mädels",

jetzt habe ich mir die Zeit genommen und beide "Versionen" reingezogen und muß sagen: Das ist Spitze!!
Deine Schreibe zu lesen, Moni, macht sehr viel Freude, da ist man als Leser mittendrin und erlebt diese Tour fast so, als sei man dabei gewesen! Die Emotionen kommen nicht zu kurz und die Bilder sind sehr ansehnlich geworden - dabei gefällt mir die etwas größere Darstellung der Fotos in der MoniK-Version besser, zumal da auch beschrieben ist, was und wo da fotografiert wurde.
Sehr schade, daß es mit dem Wetter nicht so recht geklappt hat ...
Die "Mädelstour" kann wohl als eine sehr gelungene Veranstaltung gewertet werden - das wird wohl nicht die letzte gewesen sein! :mrgreen:
Herzlichen Dank für diesen eindrucksvollen Reisebericht!

PS. @ Moni: Undichte Daytonas? Die gibt`s eigentlich nicht, hast Du denn herausgefunden, woran das lag?

_________________
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2012, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 21:12
Beiträge: 2924
Wohnort: noerdl. von Hamburg
toller Bericht - habe mehr als einmal geschmunzelt. So verschieden sind Männlein und Weiblein vielleicht doch nicht.

Hut ab vor der Ausdauer mit dem Wetter. Bin mir nicht sicher, ob ich da an der ein oder anderen Stelle nicht "gestreikt" hätte.
Wenn's mal einen Schauer gibt - so what, aber schon morgens los zu fahren, wenn's draussen schifft - daran hätte ich schon ziemlich zu beissen und meine Mitfahrer an mir :mrgreen:

Einige der Strecken durfte ich ja auch erleben - gottlob bei bestem Wetter.

Thema Essen unterwegs - die ersten 2 Tage habe ich mich Micha's täglicher 12 Stunden 0-Diät angeschlossen, dann aber für mich entschieden, dass ich die Kleinigkeit zwischendurch der gefühlten Unterzuckerung unterwegs vorziehe. Jedem das Seine :mrgreen:

Das wie "ferngesteuert" Fahren kann ich ebenfalls gut nachvollziehen - auch ich hatte während der Tour den Moment an dem gar nichts mehr ging - schön, dass ich nicht der Einzige auf der Welt bin, dem so etwas passiert.

Zum Thema "Druck" - während der 12 Tage und den 4000 km hat uns nicht ein Motorrad überholt, geschweige denn ein Auto. Als folgender Schutzbefohlender durfte ich auch 99,5 % der Strecken hinter her fahren (was ich übrigens liebend gern gemacht habe - weil Micha eine einfach tolle Linie fährt, auf der ich mich versucht habe einzuloggen - soweit ich Anschluss halten konnte).

Vielleicht habt Ihr dass ja auch schon mal erlebt - speziell in Italien meinen die Gebückten ja alle sie heißen mit Nachnamen Rossi.
In flotter Fahrt und Serpentinen läuft man ab und zu mal auf diese Spezie auf. Ich selbst bin dann eigentlich froh wenn ich stressfrei hinterher fahren kann.
Bei Micha erwacht dann aber sofort der Jäger in ihm. Ich denke mir noch "bitte überhol' den jetzt NICHT".... brrrrrraaaaaat brrratttt und er ist vorbei :shock:
Na Super, ich weiss nun gar nicht wo wir eigentlich hin wollen .... egal was soll's. Po zusammenkneifen, Handgelenk rechts abwinkeln, locker das rechte Bein zum Dankesgruss herausgestreckt und hinterher........
Das ist manchmal doof! Denn jetzt klebt dir der Gebückte mit voller Inbrunst und angekratzem Ego am Hinterrad und Du hoffst, das irgendwann (bitte schnellstmöglichst) mal eine 400 m Gerade kommt auf der auch er Wunden leckend dich wieder "schnupfen" kann - dann fährst auf der gefühlten letzten Rille und die scheiss Gerade kommt nicht :lol: :lol:
Druck vom Feinsten :mrgreen:

Die französischen "Sterbekammern" sind schon fast einmalig - wenn ich mir vorstelle, da auch noch mit triefenden Klamotten die "Hühnerleiter" hochklettern zu müssen .... :( RESPEKT

Die KreditKarten Maut Aktionen - hat eigentlich immer einwandfrei funktioniert. Bis nach 48 Stunden St.Tropez...danach war Mumpe... und ich behaupte mal, das lag nicht an meiner Position vor der Schranke, sondern am Limit der Karte :mrgreen:

Insgesamt toller Bericht... hat wirklich viel Spass gemacht zu lesen. Die Bilder nehm ich mir für morgen vor.

Gruss
André

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2012, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:53
Beiträge: 1592
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Danke Moni für deinen Bericht, der teils amüsant ist, mich aber auch nachdenklich stimmt, dann Andrès Ausführungen, no i was net, ob des im Friaul lustig wird :?

Nur Kaffee zu Mittag? Das ist zu wenig, oder hält das Adrenalin den Körper zusammen? Ich bin schon sehr gespant auf den 28. :o

_________________
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2012, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4721
Wohnort: Wien
Das lange Warten hat sich ausgezahlt! DANKE fürs Mitnehmen, Pretty Woman ;) - da habt ihr ja wirklich eine tolle Tour gehabt, wobei nicht nur die Landschaftsbilder den Appetit im Wolf weckten, auch kulinarisch dürfte es recht attraktiv-kurvenreich zugegangen sein. Und das bisserl Regen kann man da schon verkraften, fragt mal bei meiner Sozia nach 8-) :mrgreen:

CHAPEAU! Bild

@ Michl: Für a LKS (Leberkässemmerl) zwischen durch muss immer Zeit sein... ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2012, 11:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 14893
Wohnort: Idar-Oberstein
vienna_wolfe hat geschrieben:
....

@ Michl: Für a LKS (Leberkässemmerl) zwischen durch muss immer Zeit sein... ;)

So long,

da Wolf


..ich glaube ich muss da mal aufklären, Stops werden immer genügende gemacht (..Alleine schon wegen dem Koffeinpegel..)
nur wenn dann Teilnehmer meinen nur weil ich und Glider nix futtern auch nix futtern zu müssen ist dies doch nicht unser Problem. 8-)

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de