Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7172
Wohnort: 80993 München
Ich überlege, nur die spanische Seite zu machen, und zum Baden Richtung Saint-Jean-de-Luz in Frankreich.
Tabbi, das (nur die spanische Seite) ist sicher eine gute Idee, wobei der Cirque de Troumouse in Frankreich schon auch ganz schön schön ist.
Wegen des Badens gebe ich zu bedenken, dass der Atlantik im Juni noch ein paar Grad kälter sein kann, als das Mittelmeer.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. April 2012, 15:24
Beiträge: 121
Wohnort: Linnich
Danke für's lesen und kommentieren - das ist das Brot des "Künstlers" :L

@Max
Max ich glaube es wird bei mir eher wieder Spanien und die Pyrenäen. Es gibt noch soviel zu sehen abseits der Standardstrecken wie zum Beispiel der Nationalpark del la Sierra, wo Doris ein Quartier bezogen hatte. Natürlich ist die Gegend um Teruel auch noch eine Überlegung wert - muss mir noch einmal deine Eindrücke reinziehen. Es ist jedoch noch ein bisschen weiter südlich und wenn ich so an die Hitze in diesem Jahr denke :Mh:
Aber die Überlegungen und Absprachen sind noch nicht abgeschlossen. Es wird auf alle Fälle wieder Mitte Juni wenn es auf Tour gehen soll.

@Tabbi
Mit den spanischen Pyrenäen hast du ja bereits deine Erfahrungen gemacht. Mir persönlich hat immer ein Wechsel zwischen französischen und spanischen Pyrenäen Spass gemacht - nach Möglichkeit habe ich dann in Spanien getankt und geschlafen. Max hat mit den Wassertemperaturen im Juni sicher recht. Letztes Jahr bei meiner Picos-Pyrenäentour war ich auch kurz am Atlantikstrand - es gab eigentlich kaum Badende und der Atlantik ist nun mal auch bekannt für seine Tiefdruckgebiete die gerne genau dort an Land gehen.
Die Anfahrt oder eher die Rückfahrt ist ob der langen Strecke für uns immer etwas nervig. Ich versuche aber gerade bei der Anfahrt diese auch schon immer als Urlaub zu planen und immer neue Route, wenn auch parallel zu auszusuchen. In diesem Jahr haben wir das Urlaubsgefühl auch bis auf den letzten Abschnitt des letzten Tages halten können. ;) Die Lösung mit dem LKW-Transport bis Spanien ist sicherlich auch eine wohl zu durchdenkende Alternative
Vielleicht sehen wir uns ja wieder irgendwo in den Pyrenäen :Ju: :Ju: :Ju:

_________________
Schönen Gruss
Norbert

Norbert&Norbert Pyrenäen 2018


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7172
Wohnort: 80993 München
Es ist jedoch noch ein bisschen weiter südlich und wenn ich so an die Hitze in diesem Jahr denke :Mh:
In Bronchales (Nordwestlich von Teruel) ist der höchstgelegene Campingplatz Spaniens und um Teruel (mir hat's östlich so gut gefallen) bist Du eigentlich immer über 1.000 Meter.
Will Dich aber nicht beeinflussen, wär aber bei Scheixxwetter ne schöne Alternative.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 09:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 08:16
Beiträge: 568
Wohnort: Hattingen
maxmoto hat geschrieben:
Ich überlege, nur die spanische Seite zu machen, und zum Baden Richtung Saint-Jean-de-Luz in Frankreich.
Tabbi, das (nur die spanische Seite) ist sicher eine gute Idee, wobei der Cirque de Troumouse in Frankreich schon auch ganz schön schön ist.
Wegen des Badens gebe ich zu bedenken, dass der Atlantik im Juni noch ein paar Grad kälter sein kann, als das Mittelmeer.


Guten Morgen Max,

danke für den neuen Punkt auf meiner Landkarte DD

Falls das Wetter 2018 ähnlich wie dieses Jahr wird, dann sehe ich für das Baden zwischen San Sebastian und Biarritz keine Probleme, der Atlantik war nicht so warm wie das Mittelmeer korrekt, aber so angenehm, dass er eine Abkühlung darstellte und dennoch 30 min ohne Probleme schwimmen konnte.
Ins Wasser hüpfen gehört für mich dazu.

Mir gefällt die spansiche Seite halt besser :Ni:

Mal schauen, die Durchschnittstemperaturen liegen ja weit weg von den diesjährigen und wenn ich Temperatur Saint Jean de Luz von diesem Jahr anschause, stimmt das mal so gar nicht.

Ich mache N-S-O-W vom Wetter abhänig :Ni:

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de