Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. November 2018, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4646
Der Chef of grey rief in die kleine Runde: "kW9 mit den leichten Enduros in den Süden. Toskana oder Pyrenäen in der kW9. Je nachdem wo das Wetter besser ist. Wer kommt mit?"
Acht Mimotos, alle schon zumindest etwas grau meliert riefen "jaaa", "bin dabei", "huraa".
Die acht grauen schattierten waren:

Cheffe Mimoto Michael der 1te:
Bild

Maxmoto, Michael der 2te:
Bild

Tournante, Michael der 3te:
Bild

Einfach Walle:
Bild

Sammi Marc:
Bild

Pässefahrer, Bernd:
Bild

Einfach André:
Bild

Und meine Wenigkeit Schippy der Herbert
Bild

Die Suche nach einer geeigneten Unterkunft war spannend, denn bis kurz vor dem Termin hatten wir keine Ahnung wohin es geht. Einmal sprach das Wetter für die Toskana, das andere Mal für Argeles sur Mer. Ein hin und her. Erst ein paar Tage vor der Reise wurde gemeinsam die Entscheidung getroffen "Argeles" sollte es werden.

Für die Anreise wurden 3 Teams gebildet. Max und Bernd trafen sich bei Michael Tournante um vom Schwarzwald aus per Anhänger anzureisen, Michael Mimoto und André fuhren ab IO und Walle packte Sammi und mich in den Ducato.
Am Samstag 27.2.2016 um 5:00Uhr früh (ich hatte so ca 2,5h Schlaf vorher) gings dann los.
Die Anfahrt quer durch Frankreich war sehr kurzweilig es gab viel zu erzählen. Das Wetter war sehr bescheiden. Sir Walle fuhr mit mit nur 2 kurzen Stops zum Diesel und Kaffee tanken durch. :o Einig waren wir uns sehr schnell, dass wir nie wieder über die Autobahngebühren in Österreich und der Schweiz schimpfen wollen. Einmal von Strassburg bis Argeles macht so um die 100€. - PRO Strecke :shock: :shock:
Ziemlich zeitgleich trafen Mimoto und André ein und das 3te Team folge auch bald.

Nach Bezug der Ferienwohnungen wurde ein Lokal gesucht. Die Auswahl war sehr schnell getroffen. Obwohl im Umkreis von 200m sicher 5-6 Restaurants sind, hatte, der Jahreszeit entsprechend, nur eine Pizzeria offen. Die Karte war recht umfangreich, aber außer Pizza wollten die nichts verkaufen :roll: Satt wurden wir trotzdem.

To be continued


Zuletzt geändert von Schippy am Freitag 11. März 2016, 01:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4549
Wohnort: Wien
Schippy hat geschrieben:
To be continued


Dann hau rein - ich hätt grad Zeit zum Lesen 8-) :lol:

Bin ja schon neugierig, was ich verpasst hab ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 18:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13624
Wohnort: Idar-Oberstein
Bevor wir zu den Streetfotos kommen, Film ab...: (aufs Foto klicken) :D

Bild

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4549
Wohnort: Wien
Hi Micha,

für die erste halbe Stunde gibt's schon mal beide Daumen hoch :L :L

Wie immer sehr schön geschnitten, die Musik passt und die Stecken auch (ich denke, die hätten meiner britischen Waldprinzessin und mir auch gefallen): Das letzte Stück (vor meiner Pause bei Minute 31:00) hatte es ja richtig in sich, bin stolz auf meinen Papa! 8-)

Jetzt muss ich ein wenig arbeiten, aber spätestens nach dem Aufwachen oder vielleicht schon vorm Schlafengehen zieh ich mir den Rest rein ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 4860
Wohnort: Niederösterreich
@Herbert,

das fängt ja schon sehr vielversprechend an, freu mich auf die Fortsetzung! :L

@Micha,

Wahnsinn, da waren aber heftige Abschnitte dabei, Hut ab vor euch allen! :L
Tolle Landschaft, wahnsinns Musik, Dire Straits zieh ich mir öfter rein, da fühl ich mich in meine Jugend versetzt! :D ;)

Grüße

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Juli 2014, 13:05
Beiträge: 620
@ Herbert
Veto :mrgreen: runterwärts waren es bis zum Hotel insgesamt vier Stopps....ohne den Stopp wo der Blinker aus dem Spiegel fiel :roll:

@ mimotos Micha
unglaublich wie unspektakulär da viele Passagen auf dem Film rüberkommen....sehr schön geschnippselt übrigens - Reschpekt :L und....Danke nochmal fürs organisieren und mitnehmen 8-)

Gruß Walle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 1980
Wohnort: Allgäu
Dire Straits - sehr schön!
(Der Rest natürlich auch! ;) :L :L :L )

vienna_wolfe hat geschrieben:
Das letzte Stück (vor meiner Pause bei Minute 31:00) hatte es ja richtig in sich, bin stolz auf meinen Papa! 8-)
Ja, die Stelle war heftig, steil, hohe Stufen und tiefe Rinnen.
Da meine Beine für die hohe WR 450 doch eher kurz sind, und das Fahrkönnen noch ausbaufähig ist, bin ich abgestiegen und neben dem Moped runtergegangen. :oops:

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eight shades of grey On Tour
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 22:01
Beiträge: 368
Wohnort: bei Heilbronn
Micha, geiler Film :L

Beim Anschauen habe ich vieles noch einmal durchlebt...und genossen :D

Grüße
Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de