Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 31. Oktober 2020, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. März 2015, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 9476
Wohnort: 80993 München
ryna hat geschrieben:
Beim nächsten Mal brauchen wir für diese Strecken dann aber andere Moppeds. Gussfelgenbereifte Mietkräder mit hoher Selbstbeteiligung lassen sich lediglich auf Teer schadfrei ausführen. Unsere SB war 1.500€/Mietmotorrad. ViaMichelin wirft für die Gesamtstrecke (hin und zurück) Süddeutschland - Malaga etwas über 800€ an Kraftstoff- und Mautkosten aus dem Rechner. Bei mehreren Moppeds im Schlepp/Huckepack bleibt lediglich die lange Fahrstrecke als Kröte.


Nachtigal ich hör Dir trapsen...
Hab mal überlegt.
Also den Ducati hab ich noch. Kann jederzeit angemeldet werden. Er hat ne abnehmbare Hängerkupplung ABER die Stromkabel zu der Buchse in die der Hängerstecker kommt sind abgezwickt. Vielleicht könnte das der Bastelwastel Ryna wieder hinkriegen. Dann würde ich den Ducato für so eine Reise anmelden und zur Verfügung stellen - Wir bräuchten halt noch einen (oder zwei) Fahrer. In den Ducato passen zwei - vielleicht sogar drei kleine Moppeds. Wenn einer einen Hänger zur Verfügung stellt, auf dessen Ladefläche mindestens drei Moppeds passen, könnten ein oder zwei mit dem Ducato in dem zwei bis drei Moppeds stehen und dem Hänger auf dem das Mopped des "zur Verfügung stehenden" und mindestens noch zwei stehen, runterfahren. Also zwei, (der Fahrer und z.B. der Hängerausleiher) die den Ducato fahren (in dem sollte dann meine Domina und das Fahrermopped und evtl. noch ein schmales Mopped stehen) und der Hänger auf dem das Hängerausleihermopped und noch zwei oder drei schmale stehen.
Dann hätten wir da unten schon mal zwei Leute mit 5 bis 7 Moppeds - müssten dann noch 2 bis 4 mit dem Flieger runter fliegen.
Warum nur zwei bis vier? Weil einer, nämlich ich (und Liane) schon mit dem WoMo unten ist und Euch erwartet.

Hin- und Rückfahrt könnte auch von verschiedenen Personen durchgeführt werden.

Das ist jetzt nur so ne Idee als Anwort auf Ryna's Vorschlag, die mir so eingefallen ist, weil wir (Liane und ich) nächstes Jahr ab Februar ein paar Wochen nach Andalusien wollen.
Vielleicht ne Schnapsidee - aber besser als gar keine.
Kaut mal drauf rum.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. März 2015, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4744
Wohnort: Wien
maxmoto hat geschrieben:
Vielleicht ne Schnapsidee


Auch wennst keinen Schnaps trinkst - ich mag deine Schnapsideen, Papa 8-)

Und müsst dann nur bis München mit der CCM fahren... :L

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. März 2015, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Mai 2013, 10:34
Beiträge: 760
Also ich habe mir die Komentare nach dem 2. Film noch nicht durchgelesen (werde ich allerdings auch noch tun). Irgenwo viel mal das Wort " WeichEiGruppe".
Ganz ehrlich wenn ihr die Untergruppe Warmduscher eröffnet....dann vielleicht. Mein lieber man Respekt Michael wirklich Respekt. Ich denke mal Edi hat hatte immer ein leichtes Grinsen auf dem Gesicht. Der gute besteht ja auch nur aus roten Haaren, Muskeln und ein paar S-Strängen. Zudem ist der Rücken einer Enduro sein zweites zuhause.
Wenn man sich das ganze so anschaut bekommt man wirklich extreme Lust sowas auch mal zu erleben. Doch da gehört schon eine ganze Spur können dazu.
Mir fehlt das komplet. Doch ich arbeite daran, ist einer meiner vielen Baustellen die ich habe :mrgreen: .
Mal schaun was mir Edi ende März erzählen wird.
Aktuell würde ich mich da nicht ran trauen und wenn ich dem Stöhnen von Michael so lausche (auf keinster Weise erotisch). Dann wollte ich garnicht wissen wie es mir ergehen würde.
Der Film die Musik....brauchen wir garnicht darüber reden :L :L :L
Jedenfalls mal einen tiefen Seufzer in den Raum stellen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 10:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 15153
Wohnort: Idar-Oberstein
Schippy hat geschrieben:
...

Edith:
<<Frotzelmodus ein>> (Hoffe die anderen Ösis haben dir schon beigebracht was frotzeln heisst ;-) )
Muss noch mal was dazuschreiben nachdem ich den Schluss gesehen hab. Ich war ja immer so begeistert von deiner Seitenständerwende - wars auf der Ligurischen ?????? - Aber da hast jetzt echt ganz schön alt ausgesehen :lol: :lol: :lol:
Trotzdem, und nochmal: Auch Nicki Lauda würde das Kapperl ziehen :L
<<Frotzelmodus aus>>

Gruß
Herbert aka Schippy


...Seitenständer war Teil 1. ...da hab ich mecker von Frank bekommen, der wäre angeblich nicht so stabil (hab dabei doch garnicht drauf gesessen), daher wollte das Frank nicht nochmal sehen. Ich finde das ist in der Not der richtig Trick. Der Hang an sich hatte nur einen Fehler... man hatte keinen Anlauf, am 2. Tag waren steiler dabei die eben jenes hatten - Anlauf. Man kann echt behaupten, hängen bleiben "hängt" meinst mit zu geringer Geschwindigkeit zusammen.

Nein auf der Ligurischen war es nicht, es war auf der legenderen D61. :mrgreen: >>Mutter aller Weicheier Enduro Verfilmungen<<

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 11:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 15153
Wohnort: Idar-Oberstein
maxmoto hat geschrieben:
...

Wo darf ich unterschreiben?
Mir ist fast schlecht geworden. :o
Das ist eine andere Welt - zugegeben, eine faszinierende, aber nicht meine. Ich tät mich sowas nie trauen!


Hi Max,

es ist schon ein unterschied ob man alleine oder ein paar Bekloppte vor sich hat, in den Filmen kann man ja auch sehr gut
sehen das man wenn not war auch von Frank oder Edi geholfen bekommt, daher ist man ziemlich Angstfrei wenn man
unterwegs ist. Ich erschreck mich dann eher später mal wenn ich die Bilder sehe und denke... oje du irrer... :shock: :lol:

Ausserdem, an den weichen Eiern kann man ja >>arbeiten<<. :mrgreen:



Zitat:
Sehr schön, schade - die Tour hätte ich gern mitgenommen. :L :L :L
Wenn eine Weicheitruppe zusammengestellt werden sollte bin ich gern dabei :lol:
Grüße
André


...dass will ich doch hoffen. :L Hast echte gefehlt an dem Tag André. :|



Zitat:
Gigl hat geschrieben:
...
Ich fahr mit Max und das mit Genuss, für flottes Cruisen bin ich zu haben! :L
Leider fehlt mir für mehrmalige Touren im Jahr, die Zeit und das Urlaubsbudget!!! :D ;)

LG


Hi Gigl,
das mit Max wird ja schon bald wahr, freu mich auch sehr auf die Tag mit Euch und was Du
unter flottes Cruisen verstehst könnte ich hier ja mal verlinken. :mrgreen: :L :L :L

Urlaubskasse, soll ich mal mit Silvia reden, Corinna könnte ihr die Vorzüge erzählen wenn manM
mal öfter nicht Zuhause ist. :lol:



ryna hat geschrieben:
Genial! :L
Gefällt mir besser als der erste Tag. Der Weitblick von den Höhenzügen ist toll. Wobei das wohl lediglich bei Streckenabschnitte wie in den ersten 10 Minuten zu bemerken ist. Durch`s Gestrüpp und den Rinnen bleibt kaum ein Blick für die Landschaft übrig.
Für`s nächste Mal ;) ... Bis zu den Windrädern, ist das diese Strecke?


Beide Tage waren toll, der erste war anstrengender weil es eben der Erste war, man noch total ungelenkig und mit der Maschine unvertraut, aber lehrreicher, diese Feinheiten im Gelände Hindernisse zu überwinden sind die Teile die mir noch ganz schön fehlen, da haben die beiden noch echt was zu zeigen. Der Edi macht im April übrigens wohl noch ein paar Trainings in seinem Revier, leider kann ich nicht Teilnehmen da in den Osternferien Familiendays sind, alle Weicheier wären da da sicher gut aufgehoben. Edi wollte da eigentlich auch noch was zu schreiben. ;)
.
Ja die Strecke passt, dort ging es hoch. :L



vienna_wolfe hat geschrieben:
.... wenn der Termin passt und ihr diesmal vorab was davon erwähnt...

Das wird wohl immer das Problem sein Wolf... ich hätt' da nix dagegen. :L
....
...zumal mir der ja schon durch die Blume mitteilte, dass er mich beim nächsten Mal nicht dabei haben will:

...Wer, der Max oder Dein echter Vater, selber schuld wenn Du ihm die Filme zeigst. :lol:


So long,
da Wolf



Zitat:
Beim nächsten Mal brauchen wir für diese Strecken dann aber andere Moppeds. Gussfelgenbereifte Mietkräder mit hoher Selbstbeteiligung lassen sich lediglich auf Teer schadfrei ausführen. Unsere SB war 1.500€/Mietmotorrad. ViaMichelin wirft für die Gesamtstrecke (hin und zurück) Süddeutschland - Malaga etwas über 800€ an Kraftstoff- und Mautkosten aus dem Rechner. Bei mehreren Moppeds im Schlepp/Huckepack bleibt lediglich die lange Fahrstrecke als Kröte.


Beides schon gemacht, >24 Stunden mit Hänger und Fahrerwechsel< (der nicht stattfand) oder menschwürdiger in 2 Tagen mit >Übernachtung<, bedeutet 4 Fahrtage für hin und zurück, kann man gut machen aber verlängert den Aufenthalt ungemein, 10 Tag = 6 Fahrtage mit dem Bike...



Dergroßedicke hat geschrieben:
.... wirklich extreme Lust sowas auch mal zu erleben... wenn ich dem Stöhnen von Michael so lausche....wissen wie es mir ergehen würde. ...mal einen tiefen Seufzer in den Raum stellen.


Auf Schweinkram antworte ich nicht. :mrgreen:



@ALL ...Danke Euch für die netten Kommentare. :L

Viele Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 9476
Wohnort: 80993 München
Mimoto hat geschrieben:
Zitat:
Ich erschreck mich dann eher später mal wenn ich die Bilder sehe und denke... oje du irrer... :shock: :lol:

Siehst Du,... und ich seh ja nur die Filme und komme deshalb zu dem Schluss, dass ich mich das nie trauen würde.
Anders ausgedrückt: Die Angst, dass mir da was passieren könnte oder ich mich (vor allem vor mir selbst) unsterblich blamiere (irgendwas ist immer, würde ryna sagen) ist bei mir größer als die Lust bzw. das Verlangen so etwas zu machen.
Wahrscheinlich gilt bei mir der Satz von unserem Namensvetter Gorbatschow: wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Faszinierend finde ich aber auch, was die Moppeds alles aushalten (müssen).

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 3527
Wohnort: Mannheim
So. Am Wochenende gabs den Film (Teil1) zur Belohnung.

Mein Kommentar: :o :shock: :o :shock:

Toller Film. Vor allem auch geniale Mucke.
Aber die Strecken. Als ich im Reisebericht gelesen hab, dass Andre mal wieder mit nem dicken Handgelenk ausfiel, dachte ich so für mich "Weichei". :oops:
Nachdem ich aber den Film gesehen habe denke ich eher: Was ein Glück, dass nur das Handgelenk dick war. Hammer wo ihr euch durchkämpft. RESPEKT.
Und eine wirklich schöne Landschaft.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Zuletzt geändert von CrazyPhilosoph am Dienstag 10. März 2015, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. März 2015, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 16:33
Beiträge: 1783
Wohnort: Kreuzlingen
Schoener zweiter Film. :L
Man merkt, dass du die Erfahrungen vom ersten Tag gut umsetzen konntest. :L

Waere interessant zu erfahren, wie die Basic-Runden so aussehen. :)

_________________
Schönen Gruß Tom

We are all imperfectly perfect (Sully Erna).

TomK's Sammlung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de