Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

Reiseberichte der Iberischen Halbinsel.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3583
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#65 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

Also echt erste Sahne!

Die beiden Reiseberichte sind prima Reiseliteratur. Jeder auf seine Art genial :L .

Das es sogar bei Moppedfahrern Zeitgenossen gibt die nicht so ganz entspannt sind, ist ja fast schon eine beruhigende Erfahrung. Das die dann aber Veranstalter sind ist irgendwie dämlich. :|

Den Film gönn ich mir erst heute abend :mrgreen:

Benutzeravatar
pässefahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Wohnort: Allgäu

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#66 Ungelesener Beitrag von pässefahrer »

Nicht schlecht, das ging ja gut zur Sache! :L

Ich hab so ähnliche Touren auch schon gefahren, aber mittlerweile wäre mir das für den ganzen Tag zu heftig (keine Kondition, kaum Training)
Der Frank ist im Enduroforum und auf Youtube als Durofrank unterwegs und hat im Enduroforum einen treuen Fankreis. Bei den Filmen sind echt heftige Strecken dabei.
http://www.endurojunkie.de/forum/showth ... -Durofrank" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.youtube.com/user/durofrank66/videos" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9074
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#67 Ungelesener Beitrag von ryna »

Bei Endurojunkie habe ich ein bisschen gestöbert. Holladiewaldfee, sind das Strecken dabei... :o
Die sind deutlich jenseits meiner Klaviatur, was ich für mich noch als Freizeitvergnügen bezeichnen würde. Mir bleibt da vor ehrfürchtigem Erstaunen die Spucke weg: https://www.youtube.com/watch?v=dlpWQ6n ... page#t=170" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich nehme an, bei den Piloten hat die 2Radkarriere nicht auf der geteerten Strasse, sondern daneben angefangen.
Langsam dämmert mir auch, welche Vorstellungen Frank mit dem Begriff "Enduro fahren" verbindet. Diese sind wohl nur auf ein sehr spezialisiertes Klientel zugeschnitten.

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15249
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#68 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

...Danke Euch. :L :mrgreen:


Dann mal gleich weiter in der Saga...:

Andalusien für Weicheier. :mrgreen:



Ist mal wieder ein bisschen länger geworden, sorry hatte aber mal Lust etwas, etwas, mehr zu zeigen so am Stück.
Ehrlich gesagt, die 2 Tage waren schon Affentittengeil, könnt direkt wieder, man müsst halt so ne 6-7 Mann
Weicheigruppe finden die alle Bikes blockiert, so dass wir sagen was geht... oder auch nicht. :lol:

Beim Schneiden fallen einem dann viele Dinge wieder auf die schon vergessen waren. :mrgreen:

So Max, jetzt fang ich an unserer Ausfahrt mal an. :L

Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
H.Kowalski
Administrator
Beiträge: 4920
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:12
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#69 Ungelesener Beitrag von H.Kowalski »

Bei so packenden und kurzweiligen Szenen schadet es ganz und gar nicht, dass der Film die Länge hat die er hat. Ich hätte auf nix davon verzichten wollen :L

Falls ich irgendwann mal in ein paar Jahren mein erstes Enduro-Training absolviert und ein wenig Erfahrung gesammelt haben sollte, würde ich mich eventuell als Weichei anbieten, um die Gruppe vollzukriegen :mrgreen:
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9775
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#70 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

ryna hat geschrieben:Die sind deutlich jenseits meiner Klaviatur, was ich für mich noch als Freizeitvergnügen bezeichnen würde. Mir bleibt da vor ehrfürchtigem Erstaunen die Spucke weg:
Wo darf ich unterschreiben?
Mir ist fast schlecht geworden. :o
Das ist eine andere Welt - zugegeben, eine faszinierende, aber nicht meine. Ich tät mich sowas nie trauen!
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 2926
Registriert: Samstag 20. August 2011, 21:12
Wohnort: noerdl. von Hamburg

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#71 Ungelesener Beitrag von Andre »

Sehr schön, schade - die Tour hätte ich gern mitgenommen. :L :L :L
Wenn eine Weicheitruppe zusammengestellt werden sollte bin ich gern dabei :lol:

Grüße
André
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9775
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Wohnungsrenovierung oder Andalusischer Kurzeinsatz

#72 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Mimoto hat geschrieben: Andalusien für Weicheier. :mrgreen:
Wenn das für Weicheier ist, bin ich ein rohes!

Ist mal wieder ein bisschen länger geworden
Macht gar nichts - habe Euch jede Sekunde bewundert. Aber: too heavy für mich.

Ehrlich gesagt, die 2 Tage waren schon Affentittengeil,
Wenn man dabei Vergnügen empfindet - ist eine Steigerung schwerlich möglich.
Für'n Edi (mit langem E und roten Haaren) muss es ja wie Weihnachten gewesen sein. :P
Und Du? - Allerhöchsten Respekt!!! Praktisch kalt (Edi war ja heuer schon mindestens einmal unten beim "Endurowandern") nach monatelanger Moppedabstinenz zwei solche Tage hintereinander ... :L :L - ich hätte nach den ersten 10 Minuten des zweiten Films gesagt: So, schön war's mir reichts. Das war ne Strecke... so versteh ich "Endurowandern".
Weichei Endurowandern oder landschaftlich schöne Schotterpisten fahren ... das ist eher meine Welt.

könnt direkt wieder, man müsst halt so ne 6-7 Mann
Weicheigruppe finden die alle Bikes blockiert, so dass wir sagen was geht... oder auch nicht. :lol:
Ist ne Super Idee, aber da hab ich den Arsch zu weit unten. Wünsche Dir aber, dass Du ein paar Kernige zusammenbringst, denn wenn man das kann und Spaß dran hat, dann gibt's zum Jahreseinstieg oder Jahresabschluss sicher nichts Besseres. :L

So Max, jetzt fang ich an unserer Ausfahrt mal an. :L
Gemütliches Weicheicruisen.... mit g'fällts. Dir, Andrè, Ryna und Günther hat's auch gefallen - Vielleicht inspiriert Dein Film noch einige für die nächste Jahresend- Jahresanfangsteertour - die nächste aber mit mehr Pausen und etwas höherer Temperatur. - Spanien hat ja sicher nicht jedes Jahr den kältesten Winter der letzten 50 Jahre. :mrgreen:

Grüße
Vielen Dank!!!
Max
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Antworten

Zurück zu „Pyrenäen, Spanien, Portugal“