Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5705
Wohnort: 80993 München
Die Fortsetzung von Teil 1 und 2.

Jetzt kommen also ein paar Bilder im weitesten Sinn über Kulturelles und Flora und Fauna. Wenn es mir noch einfällt, wo es ist und ich mir zu 80% (subjektiv) sicher bin, werde ich es dazu schreiben.

So, jetzt wünsch ich mir, dass dem ein oder der anderen die Bilder gefallen.
Fragen beantworte ich natürlich gerne – wenn ich kann, einige Forumsmitglieder wissen, dass ich mir da immer wirklich Mühe gebe.

Kultur:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zum Abschluss noch ein wenig Flora und Fauna

Die Geier warten schon. Die "berühmte" Geierschlucht.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Suchbild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Pyremäen 1 bis 3 fertig. Wirklich ein wüstes Durcheinander von Bildern, die nur eins gemeinsam haben: Es sind Bilder von den Pyrenäen.
Ich finde sie (die Pyrenäen) wirklich eine Reise wert und wollte in erster Linie zeigen, dass eigentlich für fast jeden Geschmack etwas dabei ist. Sozusagen für jeden ein paar Appetitanreger.
Vieleicht habe ich den einen oder die andere davon überzeugt und vielleicht finden manche ein paar Bilder, die sie animieren, die lange Anfahrt auf sich zu nehmen.
Mich tät's freuen. Und wie immer: Fragen beantworte ich gerne, sofern ich in der Lage bin, sie zu beantworten.

max

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 10:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6120
:L Die Bilder verstärken die Lust auf Urlaub.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 10:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12202
Wohnort: Idar-Oberstein
maxmoto hat geschrieben:
....

Pyremäen 1 bis 3 fertig. Wirklich ein wüstes Durcheinander von Bildern, die nur eins gemeinsam haben: Es sind Bilder von den Pyrenäen.
Ich finde sie (die Pyrenäen) wirklich eine Reise wert und wollte in erster Linie zeigen, dass eigentlich für fast jeden Geschmack etwas dabei ist. Sozusagen für jeden ein paar Appetitanreger.
Vieleicht habe ich den einen oder die andere davon überzeugt und vielleicht finden manche ein paar Bilder, die sie animieren, die lange Anfahrt auf sich zu nehmen.
Mich tät's freuen. Und wie immer: Fragen beantworte ich gerne, sofern ich in der Lage bin, sie zu beantworten.

max


Mich brauchst Du nicht zu überzeugen Max, ein paar klasse Örtlichkeiten hattet Ihr da vor der Linse :L , in 2 Tagen kann man Frankreich auf dessen Landstraßen "bequem" queren und auch dabei noch vieles entdecken, so wie es derzeit aussieht führt uns die erste große Reise tatsächlich dieses Jahr auch auf Teile des Jakobwegs und die Pyrenäen entlang, für die Picos wird wohl die Zeit nicht reichen, manN wird sehen. Ich muss gestehen ich sollte mir auch für kulturelles mehr Zeit lassen, zuviel verpasst man wenn man nur dran vorbei fährt.

Danke für die vielen, vielen Eindrücke. :L
Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 10:27
Beiträge: 1749
Wohnort: Balingen
Schade, dass Du nicht mehr genau weisst, wo das alles war. Speziell der Kreuzgang am Anfang sowie die Ruinen würden mich auch interessieren.

Das wäre doch wirklich was für die neue Rubrik "Hilfe, wo war ich?"

Wir hatten lange überlegt, ob es dieses Jahr in die Pyrenäen oder doch lieber nach Korsika gehen soll. Letztendlich haben wir uns für die Pyrenäen entschieden. Korsika muss dann einfach bis nächstes Jahr warten! Und die Bilder bestärken mich in der Entscheidung!

_________________
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5705
Wohnort: 80993 München
Savethefreaks hat geschrieben:
Schade, dass Du nicht mehr genau weisst, wo das alles war. Speziell der Kreuzgang am Anfang sowie die Ruinen würden mich auch interessieren.

Also, ab März hol ich den Ducato vom Wintereinstellplatz. In dem sind unsere ganzen Karten. Mal schauen, vielleicht finden wir heraus, wo die Ruinen und der Kreuzgang waren.
Sollten wir's vergessen (Alzh.), frag uns doch bitte nochmal beim Forumstreffen in der Rossmühle. Da haben wir dann Karten dabei und Sozia kann Dir da ziemlich sicher weiter helfen.


Das wäre doch wirklich was für die neue Rubrik "Hilfe, wo war ich?"

Das ist eine gute Idee. Wenn wir's nicht selber herausfinden, wär das ne klasse Option.

Wir hatten lange überlegt, ob es dieses Jahr in die Pyrenäen oder doch lieber nach Korsika gehen soll. Letztendlich haben wir uns für die Pyrenäen entschieden. Korsika muss dann einfach bis nächstes Jahr warten! Und die Bilder bestärken mich in der Entscheidung!

Das ist eine schwierige Entscheidung. Ich würde auch die Pyrenäen bevorzugen, weil man da nichts vorbuchen (Fähre) und nicht pünktlich an der Fähre sein muss.


Servus Benny,
freut mich echt, dass ich Dir mit den Bildern die Pyrenäen nähergebracht habe.
Ich muss Dir auch sagen, dass ich mich immer wieder besonders über Deine Kommentare freue, weil Du immer Bezug auf etwas aus dem Bericht nimmst, und man jedesmal merkt, dass Du Dir den Bericht auch wirklich angesehen hast.
Das ist aber bitte keine Kritik an anderen Kommentaren. Ich freu mich wirklich über fast jede Reaktion.
max

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 05:26
Beiträge: 113
Wohnort: Bedburg
Hallo Max,

schöne Bilder, die meine Vorfreude auf Anfang September stark nach oben treiben! :L

_________________
Viele Grüße, DetlefT

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Februar 2013, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. April 2012, 14:19
Beiträge: 101
Die Pyrenäen sind immer eine bzw mehrere Reisen wert :L
Weil bestimmt so schön wie die Alpen, aber soooo viel ruhiger :mrgreen:
Bild 13 könnte das Chateau des Salses zwischen Perpignan und Narbonne sein. Selbst war ich dort 1996 mit meiner XJ900S.
Die Bilder 25 bis 27 müssten die Felswände von Orgues bei Ille-Sur-Tet sein.
Die Aufnahmen 28 bis 36 sind von der Prieure de Serrabone!

_________________
Ausbildung ohne Bildung ist wie Wissen ohne Gewissen (Daniel Goeudevert)
XT1200Z Bj 2011, Km 67400
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Februar 2013, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5705
Wohnort: 80993 München
UweE hat geschrieben:
Die Pyrenäen sind immer eine bzw mehrere Reisen wert :L
Weil bestimmt so schön wie die Alpen, aber soooo viel ruhiger :mrgreen:
Bild 13 könnte das Chateau des Salses zwischen Perpignan und Narbonne sein. Selbst war ich dort 1996 mit meiner XJ900S.
Die Bilder 25 bis 27 müssten die Felswände von Orgues bei Ille-Sur-Tet sein.
Die Aufnahmen 28 bis 36 sind von der Prieure de Serrabone!


Danke Uwe. Schön, dass wir schon wieder was gemeinsam haben: Die Pyrenäen.
Freut mich auch, dass Dich die Bilder an einen alten aber anscheinend unvergesslichen Urlaub erinnern.
Und mit den Bildunterschriften hast du sicher recht. Vielleicht erkennt der ein oder andere noch etwas - Benny /Safethefreaks würde sich freuen.
Wenn ich Dich richtig verstehen, gibst Du mir Recht, wenn ich behaupte: In den Pyrenäen kann man - wenn man will - auch ganz planlos fahren. Es ist immer schön und wird immer was zu entdecken geben.
Wenn ich mich recht erinnere, geht für Dich heuer auch wieder nach Frankreich?!
max

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de