Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=34&t=2196
Seite 1 von 2

Autor:  maxmoto [ Dienstag 15. Januar 2013, 17:43 ]
Betreff des Beitrags:  Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Aber jetzt sind wir erstmal in Portugal.

Bild

Der westlichste Punkt Europas
Bild

Bild

Bild

Bild

Strand
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dorfleben
Bild

Bild


Wir fanden einen Campingplatz bei Cascais, westlich von Lissabon. Natürlich wieder in der Nähe des Meeres. Dieses Gebiet durchforsteten wir etwas gründlicher. Vorbei am Autodrom von Estoril zum Palácio National da Pena in Sintra. Eine Burg bzw. ein Schloss, ca. 1850 erbaut, mit maurischen Stilelementen sieht es letztlich aus wie ein maurisches Neuschwanstein.

Maurisches Neuschwanstein in Sintra
Bild

... es war ziemlich nebelig...
Bild

Kacheln...
Bild

der Maurentöter...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir waren am westlichsten Punkt Europas (Festland) - Gabo da Rocca und besichtigten Lissabon mit Mopped und Straßenbahn.
Die Altstadt (Alfama) von Lissabon durch die die Straßenbahn teilweise in 50cm Abstand zu den Häusern fährt hat uns auf Grund der malerischen Ausstrahlung fasziniert.

Lissabon
eine der Bergauf -bergab Straßenbahnen. Die fahren nur immer den gleichen Berg rauf und runter.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Dann ging’s weiter zu unseren Freunden in die Nähe von Vila Nova de Milfontes nach Sao Luis. Von dort unternahmen wir Ausflüge nach Süden zu Cabo de Sao Vicente, nach Sagres, Lagos, Praia da Rocha, Albueura – die Algave halt und durch die Sierra Monchique.

Bei unseren Freunden - Strand und relaxen war erst mal angesagt.
Bild

Auf dem Teller siehts appetitlicher aus...
Bild

... aber so finde ich sie auch ganz schön fotogen
Bild

Die Hauskatze
Bild

Ausflüge - Cabo San Vicente
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Algave - wie man sie sie sich vorstellt
Bild

Bild

Bild


Auch eine Reise nach Portugal geht mal zu Ende und so ging’s wieder Richtung Heimat. Über Evora und seinen „Hinkelsteinen“ führte der Weg nach Estremoz, Elvas, Badajoz in Spanien.

Evora
Bild

Bild

Bild

Bild

Die Hinkelsteine bei Evora
Bild

Das waren 3 Wochen, viele km und – für uns – nur finanzierbar, weil wir die großen Strecken im Ducato (in dem das Mopped steht) zurücklegen. Im Ducato wohnen wir immer auf Campingplätzen, weil das Auto tagsüber ja allein steht, denn da sind wir mit’m Mopped unterwegs.
Vielleicht noch einen Satz zu der vielgerühmten Algave. Es ist aber nur unsere Meinung aber eine andere haben wir halt nicht. Die Küste ist wirklich insgesamt schön. Den südwestlichsten Punkt (Cabo de Sao Vicente) muss man gesehen haben. Aber wir waren entsetzt als wir der Küste den Rücken zugewandt haben. Schaut man sich nämlich die Algave mit dem Rücken zum Meer an, sieht man nur noch Beton. Ähnlich wie an den Küsten der Kanarischen Inseln oder in Andalusien.
Ich muss jedoch einschränkend dazu sagen, dass wir keine typischen Badeurlauber sind, kaum ins Waser gehen uns grundsätzlich lieber im Landesinneren aufhalten, Berge – zumindest bergig und kurvig bevorzugen und Küsten letztlich nur der Landschaft wegen aufsuchen.

Rein spirituell hat mich diese Reise Weitergebracht. Der Freund unseres Freundes hatte einen Hund. So etwas von Hund hätte ich mir nie vorstellen können, dass es gibt. Ich kann keine Beispiele nennen, aber er war unglaublich. Völlig selbständig, immer hellwach - man konnte sich richtig mit ihm unterhalten. Irgendwie ist mir die Seelenwanderung mit Wiedergeburt und so seitdem nicht mehr ganz so fremd.
Und das ist er:

Bild

Es wär schön, wenn's Euch ein bisschen Spaß bereitet hat, mitzufahren und ich freu mich auf Euer Echo und evtl. Fragen.

Autor:  ryna [ Dienstag 15. Januar 2013, 17:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Beeindruckende Baukunst und Landschaften, gefällt mir sehr. In Portugal war ich noch nicht, steht aber auf der immer länger werdenden Liste.

Autor:  michaelklbg [ Dienstag 15. Januar 2013, 18:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Oh, ja, Portugal kann was. Ich liebe die Ruhe und Beschaulichkeit am Land. Als ich das erste Mal in Portugal war, entdeckte ich sogar im Fluss Wsche waschende Frauen.

Danke für's Mitnehmen. Teil 1 und Teil 2 bestärkten mein Vorhaben endlich Mal Nordspanien und den Norden Portugals zu bereisen. Im April geht's erst mal wieder zum x.ten Mal beruflich nach Lissabon. Ich freu mich schon drauf. Hoffebntlich gibt's Stockfisch! :mrgreen:

Autor:  vienna_wolfe [ Dienstag 15. Januar 2013, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Danke für die :L Bilder und Vorfreude schüren - in 10 Tagen geht's nach Portugal an die Algarve, dem kalten Winter hier entfliehen :)

So long,

da Wolf

Autor:  Mimoto [ Dienstag 15. Januar 2013, 21:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

mhhh echt schön Max :L

Das ist ja mal ein feines "Schlösschen", die Kacheln sind zwar nicht sehr abwechslungsreich aber schon ungewöhnlich. :lol:

Grüße

Autor:  qpeter [ Dienstag 15. Januar 2013, 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Danke für die Bilder.
Diese Art Kacheln kenne ich bisher nur von Madeira - ebenfalls ja Portugal. "Festland" wäre auch mal schön.

Viele Grüße aus Südostoberbayern
Peter

Autor:  MoniK [ Donnerstag 17. Januar 2013, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Wie schon in Teil 1 auch hier ein herzliches Dankeschön für die Impressionen, nunmehr aus einer mir bislang noch unbekannten Gegend!

Das maurische Schloss hat was. Und die Kacheln erst! Das war sicher noch keine maschinelle Massenware. :D Ob die Portugiesen es als genauso kitschig empfinden wie wir Deutschen Schloss Neuschwanstein!?

Danke fürs Zeigen, maxmoto, die oberen Bilder erzeugen angesichts der aktuellen Wetterlage hier einfach nur Seeehnsucht nach "nix wie weg".

Grüssle,
Moni

Autor:  kuno [ Freitag 18. Januar 2013, 11:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Portugal mit ein bisschen Spanien Teil 2

Vielen Dank für Zeigen

Portugal, Algarve....kleinere und grössere Wünsche/Ziele/Sehnsüchte von früher wurden mir soeben wieder bewusst gemacht :L

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/