Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 23. September 2018, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 08:16
Beiträge: 563
Wohnort: Hattingen
Hallo Ihr Lieben,

auf dem Testfeld der Routing- und Planungstools habe ich mich mal bei MyRoute registriert, da in einem anderen Forum einige geschrieben haben, dass dieses Tools sehr vieles richtig gut macht. Und somit Basecamp und Co ersetzen könne. Es gibt auch eine entsprechende App für Android und IOS
Die Macher aus Holland sind wohl die gleichen, die auch Tyre gemacht haben.

Wobei bei IOS die RoutingApp ein anderes Logo enthält als die homepage und nicht direkt als solche ersichtlich ist.

Egal. Warum Vorsicht?

Das Wichtigste vorab, BEVOR ihr diese homepage und app testen wollt.

Ihr müsst Euch registrieren. Ihr könnte aber nicht Euren eigenen account wieder löschen!
Einmal registriert seid ihr es und bleibt es.

Ein totales NO GO

Supportanfragen werden selten bis gar nicht beantwortet.
Jede Thread Erstellung im Forum wird vor der Veröffentlichung geprüft (und bis heute nicht frei gegeben).
Jede Antwort auf einen Thread wird vor der Veröffentlichung geprüft (und bis heute nicht frei gegeben)

Es kann sein, dass dies nie erfolgt.

Über andere Problem könnt Ihr im Bedarfsfalle im dortigen Forum nachlesen.

In der Basisversion steht nur google maps zur Verfügung. Premiumtest wollte ich schon nicht mehr machen, da man 30 Tage Premium die homepage testen kann, aber nur 14 Tage die App? :Mh:


Es gibt noch mehr Dinge, die mich persönlich stören, um die App/page nur annähernd weiter zu testen. Die Seite ist dermaßen unübersichtlich und unlogisch aufebaut, dass Basecamp, Locus und Orux einfach erscheinen.
Und ich habe noch immer nicht herausgefunden, wie ich mehrere Tracks gleichzeit anzeigen lassen kann. gelöst, war zu offensichtlich versteckt

Wurscht.

Wie gesagt: Überlegt Euch, ob Ihr diese app/Routenplaner testen wollt, wenn Ihr Euren account nicht löschen könnt.

P.S.
Wer kennt eine Behörde, Anlaufstelle oder ähnliches in den Niederlanden oder EU bei der man sich beschweren könnte?
Ich habe dazu vorhin die Verbraucherzentrale mal angefragt.

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 16:05
Beiträge: 464
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Solange mit dem nicht genutzten Account keine monetären Verpflichtungen einhergehen: Wo ist bitte das Problem? Ist mir doch egal, ob die eine Karteileiche mehr haben oder nicht.

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 11:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 2461
Wohnort: Esslingen am Neckar
ThomasD hat geschrieben:
Solange mit dem nicht genutzten Account keine monetären Verpflichtungen einhergehen: Wo ist bitte das Problem? Ist mir doch egal, ob die eine Karteileiche mehr haben oder nicht.

Mindestens eine E-Mail-Adresse und ein damit verwendetes Passwort bleibt als personenbezogene Daten zurück, wenn sich die Daten nicht vollständig löschen lassen. Ein Anspruch auf Löschung ergibt sich aus dem Datenschutzrecht.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er es als Problem empfindet, dass die Daten als Karteileichen zurückbleiben oder nicht. Tabbi hat nach meinem Verständnis nicht ihre Entscheidung zur Diskussion gestellt, sondern möchte andere Nutzer warnen, die das auch als Problem empfinden.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 2642
Wohnort: Mannheim
Tabbi hat geschrieben:
P.S.
Wer kennt eine Behörde, Anlaufstelle oder ähnliches in den Niederlanden oder EU bei der man sich beschweren könnte?
Ich habe dazu vorhin die Verbraucherzentrale mal angefragt.


Wie Hein schon schrieb, ist das ein verstoß gegen die DSGVO, damit ergibt sich die Zuständigkeit:
https://europa.eu/european-union/about-eu/institutions-bodies/european-data-protection-supervisor_de


Das klingt für mich sehr schade, da ich dachte tyre und myRoute wäre meine Alternative zu Motoplaner :cry:

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de