Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 09:33

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 445
Wohnort: Hattingen
Ich wollte gerade etwas mit einer Garmin Karte von http://garmin.openstreetmap.nl/ ausprobieren und erhalte die Nachricht:

This request is #2731 in the queue. The delay is approximately 11.4 days.

:Oh:
Da wollen wohl sehr viele verreisen und die neusten Daten haben.

Ich bin mal gespannt.

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. September 2013, 17:10
Beiträge: 235
Wohnort: Goslar
Hallo Tabbi, schau mal hier.

http://freizeitkarte-osm.de/

Die Karten sind sogar Offroad Routingfähig!

Nutze ich inzwischen fast nur noch.

Gruß
Arne

_________________
Benjamin Franklin meinte: "Viele Menschen sterben mit 25, aber werden erst mit 75 beerdigt."
Du hast Träume? Gut! Das heißt, du lebst noch. Aber Träume sind nicht zum Träumen da, sondern zum Leben.
Morgen ist der zweitbeste Tag, um deine Träume zu verwirklichen. Der beste ist heute.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 09:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6077
Tabbi, eine ähnliche Meldung hatte ich kürzlich auch. Statt der avisierten 5 Tage Wartezeit war die Karte schon nach rund der halben Zeit downloadbereit.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 11:29
Beiträge: 2189
Wohnort: schönste Stadt Ostfrieslands
neo71 hat geschrieben:
http://freizeitkarte-osm.de/

Die Karten sind sogar Offroad Routingfähig!
kannst du mehr zu den Unterschieden zu den "normalen" OSM-Karten sagen?
Z. B. über die Optik auf dem/einem GPS?


@Tabbi; bei mir ging es auch deutlich schneller bis der Download bereitgestellt wurde.

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 11:56
Beiträge: 50
Wohnort: Krefeld
Die "FreizeitKarten" haben die gleichen Strassen, sind aber im Aufbau moderner. Das Routing an sich ist meines Wissens nach gleich.
Aber hier kannst du auch zb. mehrer Karten auf Basecamp im PC haben, -es wird nicht die vorherige OSM-Karte überschrieben. Gleichzeitig gibt es auf dem Garminnavi keine Ausblendungen mehr, wenn eine der Kacheln doppelt auf zb. 2 verschiedenen OSM-Länderkarten ist. Zu dem gibt es "Regionenkarten" die leicht grenzübergreifend sind. Und der Kontrast ist etwas anders.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 11:29
Beiträge: 2189
Wohnort: schönste Stadt Ostfrieslands
dikki hat geschrieben:
... im Aufbau moderner.
...der Kontrast ist etwas anders.
Danke für die Infos! Speziell die unterschiedliche "Ansicht" auf dem Navi werde ich mir ansehen. Diesbezüglich bin ich auf meinem Altgerät (Garmin 2610) mit den normalen OSM-Karten nicht ganz zufrieden. U. a. sind in Waldgebieten die kleinen grünen Straßen kaum auf dem Display zu erkennen. Grüner Adler auf grünem Grund.




dikki hat geschrieben:
... mehrer Karten auf Basecamp im PC haben, -es wird nicht die vorherige OSM-Karte überschrieben.
das lässt sich mit allen Karten einfach mit dem kleinen Tool JaVaWa verhindern.

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Das mit den OSM kenne ich auch, geht dann aber deutlichst schneller.


Was mich an den Freizeitkarten stört, das es nur sehr kleine Piktogramme für die Hotels, tankstellen usw gibt.

Wenn man die in basecamp lädt, dann muß man immer extrem reinzoomen, wenn man was sucht.

Und für mich ist das wichtig, das ich mir gewisse Dinge entlang der Route raussuche...

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1514
Wohnort: Allgäu
Wo findet man eigentlich OSM-Karten ohne Höhenlinien?
Das 60 CSX verträgt nicht so viele Daten auf einmal.

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de