Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 23:28

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 05:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 441
Wohnort: Hattingen
Guten Morgen,

weiter in Planungen vertieft und mich so langsam an die neuen Medien (basecamp, googlemaps und co) gewöhnend hab ich eine Frage, deren Antwort ich wohl vor lauter Software einfach nicht mehr sehe.

Ich plane z.B. eine Strecke von A nach B, die etwas 1.500km lang sei. Nun möchte ich gern max. 500km fahren und wissen, wo auf der Strecke diese 500km wären. Dort dann Campingplätze in der Umgebung suchen.

Ich hab mich derart mit den tollen Programmen beschäftigt, goolge earth Ansichten bestaunt, Wegpunkte durch die Gegengeschoben, keinen Kaffee auf meinen Karten gekleckert und auch keine bekritzelt. :Sl: das ich nun total überfordert bin, zu verstehen, wo ich auf einer Gesamtstrecke Teilstrecken sehen kann (und zu allem Ärger bin ich grad so vernagelt, dass ich es auf der Papierkarte auch nicht mehr kann :Mh: [b]URALUB?![/b)

Bei gpsies.com ginge das ja. Aber ständig dort raufladen und abspeichern hab ich keine Lust, dass muss doch anders gehen.
Auch wenn das dort wirklich toll ist, ich verschieb den Marker und sehe die Entfernungen.

Bild

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Hallo

Ich mach das mit Basecamp.

Da gehe ich her und bilde meine Strecken mit Wegpunkten, die ich vorher herausgesucht habe.
Und füge einen nach dem Anderen ein, und sehe dann auch immer im Infofenster der Route die Länge ( und auch die vermutete Zeit )

Ich sitz heute eh den ganzen Tag in einem Geologenkongress über Erdbeben in Italien, da hab ich sicher Zeit ein paar Screenshots zu machen und das genauer zu zeigen.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1294
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ich mach das mit der Software Tyre. Wenn ich wissen will, wie weit ein bestimmter Wegpunkt vom Start entfernt liegt (Strecke und Zeit), dann rufe ich die tabellarische Routenübersicht auf (im Programm nennt sich das "Roadbook"), in der die Entfernungen auch als Summe vom Start bis zum nächsten Wegpunkt angegeben sind.

Im Motoplaner bekomme ich die Informationen durch Klick auf einen Wegpunkt. Distanz und Fahrzeit vor der Klammer beziehen sich auf das, was zwischen zwei Wegpunkten liegt. Die Werte in Klammern beziehen auf die Gesamtstrecke vom Start bis hierher. Um die Gesamtroute rechnerisch in zwei Teile zu zerlegen, muss ich ggf. noch manuell die angegebenen Gesamtstrecken voneinander subtrahieren, so bekomme ich auch Länge und Dauer der zweiten Teilstrecke.
Dateianhang:
motoplaner.JPG
motoplaner.JPG [ 39.94 KiB | 773-mal betrachtet ]


Eine andere Möglichkeit ist es, statt einer großen Gesamtroute mehrere Einzelrouten in der Software zu planen. Dann bekommt man die Ergebnisse direkt, muss aber mehrere Dateien verwalten.

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 06:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Kurze Vorgehensweise mit Basecamp:

Einen Wegpunkt suchen, den mit rechter Maustaste anclicken und " Route aus Wegpunkt erstellen machen "

Bild

Das sieht dann so aus:
Wichtig: Das Profil einstellen, was man verwenden will.
Ich hab mir selbst eines angelegt, mit keinen Vermeidungen.
Und ebenso hab ich die Vermeidungen aus dem Navi rausgenommen. (Ausser Seilbahnen, schmalen Wegen oder Schotter, wenn das wer nicht will )
Auf diese Art übernimmt das Navi die in Basecamp berechnete Route ohne es neu zu berechnen !!!

Bild

Nun den nächsten Wegpunkt aussuchen, in das Feld ziehen und das sieht dann so aus:
Danach auf "Los" clicken

Bild

Nun wird eine Route erstellt, die will ich aber nun ändern.
Dazu gehe ich her und verschiebe die Route einfach auf eine andere Strasse.
Bei mac geht das mit "Drag & Drop", da muß man nur "alt" drücken und die Route woanders hinschieben.
Beim PC gibt es da eine Funktion die man vorher einschalten muß und das dann machen.
So entstehen dann auch diese "Shaping Points" also Zwischenpunkte ohne Annäherungsalarm die man auch nicht anfahren muß und man kann da Einige solcher Verschiebungen machen.

Hier mitten im verschieben:
Bild

Hier habe ich dann die Route weiter geplant, mehrere Wegpunkte rausgesucht und dazugefügt .

Und wenn man dann in dem Fenster auf "Richtungen" clickt, dann bekommt man die ganzen Infos, auch wann wo welche Abbiegungen sind. Und man sieht vermutete zeit und Gesamt Km

Sollte das Infofenster verschwunden sein, dann entweder Doppelclick auf die Route oder einfach hinaufclicken und die Route aussuchen, dann kommt es wieder

Bild

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 441
Wohnort: Hattingen
Klaus, Heiner,

Ihr seid meine Helden des Tages
Bild

So geht es.

Das Forum ist doch immer wieder DD

@Klaus
Und ich frag nicht was Du auf dem Kongress dort machst (dachte ich hätte etwas von Tontechnik gelesen :Mh: ) aber spannendes Thema.

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1294
Wohnort: Esslingen am Neckar
Danke, Bitte, gerne :) DD

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2122
Wohnort: Mannheim
Natürlich kann das der Motoplaner auch. Einfach die Wegpunktliste unten rechts aufklappen.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1246
Wohnort: Fertöszentmiklos
Mache meine Routen im Motoplaner, wobei ich, wenn es geht nur Tagesetappen mache, und mir gleich eine
Unterkunft als Wegpunkt suche, diese Route downloden, abspeichern, und in MapSource oder BaseCamp öffnen,
neu berechnen, gegebenfalls Route verschieben und fertig, mit den nächsten Tagen das selbe, aufs Navi übertragen
und Abfahrt. UND DAS WICHTIGSTE; NOCH NIE PROBLEME GEHABT
LG Klaus
PS: habe dazu Anleitungen in Powerpoint, wenn sie jemand haben, nur melden

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de