Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 19:15

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 16:35 
Offline

Registriert: Montag 21. November 2016, 17:55
Beiträge: 58
Hallo zusammen,
ich habe schon gegoogelt, die Tests sind Müll. Hier im Forum wurden die Fragen nicht gestellt/beantwortet, die ich habe - oder ich hab's nicht gefunden. Warum ich was suche: Mein TomTom (fürs Auto) ist kaputt. Mein Handy mit der Be-On-Road App ist nicht wasserdicht und auch hier und da etwas umständlich.

Grundsätzlich würde ich Geld für ein Motorrad-Navi ausgeben für geplante Tagestouren, mehrtägige Reisen, wo ich ggf. auch im Hotel mal am Vorabend neu planen muss (Notebook dabei...). Hier meine Anforderungsliste. P2 ist nicht soo wichtig. P8(eigentlich 8=unendlich) ist mir völlig egal.
Die Fragen wären:
a) Welches Navi kann das?
b) gibt es Kriterien die ausserdem eine Rolle spielen?
c) haben ich Kriterien evtl. falsch bewertet?

...gerne könnt ihr auch sinnvolle Links posten.

PS: Preis fast Nebensache (sind eh alle überteuert). Wenn ich kaufe, müssen die Anforderungen abgedeckt sein. Sonst verwende ich weiter das Handy mit App (und hoffe, dass es bei Regen in einer Plastiktüte überlebt).
PS2: Antworten auch gerne telefonisch, wenn es viel zu erzählen/tippen gibt.

• Wasserdicht
• Kartenmaterial zur Offline Planung am Rechner identisch mit Navi (Vermeidung von Fehlplanung; gebranntes Kind...)
• Kartenmaterial auf Rechner Offline verfügbar (kein Internet im Urlaub)
• Ansagen per Bluetooth
• P2: Hochformat Darstellung
• Wegpunkte mit Toleranz abfahren (Erfahrungen?)
• Bedienung mit Handschuhen (notwendig?)
• Nicht zu komplizierte Übertragung der Wegpunkte von PC auf Navi
• P2: Halterung für RAM
• USB Lademöglichkeit
• P2: Blitzer Punkte
• P2: Tracking/Wegaufzeichnung
• P3: Wetterdaten empfangen und anzeigen
• P3: Kartenmaterial für Endurowandern

• P8: Automatische Routenplanung, „kurvige Strecke“ (Ich verwende die Karte)
• P8: Akku Haltbarkeit (da USB/12V Steckdose)
• P8: Verbindung zum Handy
• P8: Irgendwas mit Musik und Radio

Wenn ich die Werbung richtig verstehe und meine Erfahrung mit dazu nehme, dann kann ich TomTom komplett streichen. Es gibt wohl keine TomTom Karten für PC?!
Das Garmin Zumo LM390 könnte die Anforderungen abdecken?!

Viele Dank schon mal! Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
Ich liebe mein >>Montana<<.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:22 
Offline

Registriert: Montag 21. November 2016, 17:55
Beiträge: 58
Wenn ich es richtig sehe, hat das Montana aber kein Bluetooth?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1493
Wohnort: Allgäu
Das Garmin zumo 595 kann das alles.
Hat auch einen stolzen Preis.
https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/536397

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:13
Beiträge: 130
Wohnort: Elsass
Garmin Montana mit Basecamp oder ansonsten ein Zumo 595 wenn die Option "Kurvige Motorradstrecken" sowie die Verbindung zum Handy wichtige Kriterien sind. Nachteil vom 595: bei sonnigem Wetter is das Display nur schlecht ab zu lesen.

Das Zumo 595 mit lebenslange Kartenupdates Europa gibts zur Zeit bei Amazön für 599€ anstatt 699€.

_________________
Aut inveniam viam aut faciam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 14:05
Beiträge: 349
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
elsterracer hat geschrieben:
• Kartenmaterial zur Offline Planung am Rechner identisch mit Navi (Vermeidung von Fehlplanung; gebranntes Kind...)
• Kartenmaterial auf Rechner Offline verfügbar (kein Internet im Urlaub)

Das bietet nur Garmin.

elsterracer hat geschrieben:
• Wegpunkte mit Toleranz abfahren (Erfahrungen?)

Bei den Garmin Zumos kann man sich die Funktion "Skip next WP" auf den Hauptbildschirm legen. Drauftippen und der nächste WP ist Geschichte. Dem Monterra hingegen ist es komplett egal, ob WP´s angefahren werden oder nicht.

elsterracer hat geschrieben:
Das Garmin Zumo LM390 könnte die Anforderungen abdecken?!

Kein Hochkant, keine Wetterdaten.

Was ich persönlich auch noch interessant für Motorradnavigation finde ist, ob man die Neuberechnung beim Verlassen der Route abschalten kann. Zumo, Montana und Monterra können das.


Alternativ geht aber auch ein wasserdichtes Handy der Sony Xperia Serie (seitliche Ladepins) in Kombination mit einer aktiven Halterung von Brodit und Boardstromanschluß. Darauf dann Calimoto. Zum Offline-Planen auf Deinem Laptop nimmst Du einen Android-Emulator wie MEMU und installierst dort ebenfalls Calimoto. Routenübertragung nach Wunsch via ADB oder FTP.
Zum Offroadfahren gibt es ausreichend Android-Apps, die sich eignen: Locus, Orux und auch Osmand. Osmand bietet u.a. das nette Feature, GPX-Tracks mit Sprachansage zu führen. Das kann IMHO sonst keine App.
http://www.smartphone-tipp.de/apps/anleitung-osmand/
https://www.youtube.com/channel/UCITh0W ... -d7TBH4Wpw

Der letzte Absatz - mit einem Sony Tablet - ist mein Plan für dieses Jahr, um mal was anderes wie Garmin auszuprobieren 8-)

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 23. März 2017, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Mai 2014, 17:16
Beiträge: 349
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Ich habe auch ein Garmin 390 und bin eigentlich zufrieden was das navigieren angeht.

Aber für Multimedia wie Musik , aktuelle Informationen ( Mobile Blitzer) , Wetter u.s.w. sind Smartphones mit der richtigem app besser.

Es gibt ab Mai eine Neue Navi app die anscheinend alle deine Bedürfnisse befriedigt.

https://cruiser.navigon.com/

_________________
„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“
Voltaire

https://www.youtube.com/user/pauke67


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navi gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 23. März 2017, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 11:29
Beiträge: 2189
Wohnort: schönste Stadt Ostfrieslands
pauke hat geschrieben:
Es gibt ab Mai eine Neue Navi app die anscheinend alle deine Bedürfnisse befriedigt.

https://cruiser.navigon.com/


Routenplanung am PC und anschließend übertragen - und umgekehrt? GPX-Format, Austausch mit anderen Navisystemen?

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de