Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 23:26

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 18. Februar 2017, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2122
Wohnort: Mannheim
Ich habe mehrere Jahre mit dem Smartphone auf dem Mopped navigiert. Tatsächlich war das damals Navogon, allerdings für Windows Mobile :shock: .
Das hat ganz gut funktioniert. Man konnte auch extern planen und hatte sogar die Option schöne Strecke. Als Halterung habe ich eine von sw-motech benutzt und natürlich mit Strom versorgt.
Das größte Problem, beim Umstieg auf Android war die Hitzeentwicklung. Mein S2 hat sich mitunter wg. zu großer Hitze abgeschaltet.
Ich würde es sehr begrüßen wenn man das kombinieren könnte, denn die Preise die für Moppednavis aufgerufen werden stehen in keinem Verhältnis zu deren Funktion.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. März 2017, 09:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6067
Kurare79 hat geschrieben:
Einerseits freue ich mich, dass endlich jemand in die Gänge kommt und etwas für die Mopedfahrer entwickelt und auch GPX Im- und Export ermöglicht,...



Zitat:
F: Können wir Routen von Portalen wie z.B. http://alpenrouten.de/ einbinden?
A: Zum Start der App im Mai werden wir noch keine GPX-Files einbinden können.

Quelle: https://cruiser.navigon.com/2017/02/21/ ... antworten/

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. März 2017, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 441
Wohnort: Hattingen
Ich finde die Navigeräte sind schon unverschämt teuer, da habt Ihr Recht.

Aber einen Vorteil haben sie:
Sollte wider erwarten, das Navi mal aus der Halterung fliegen und ein Auto fährt drüber, ist nur das Navi kaput.

Ein Smartphone mit allen möglichen und unmöglichen Daten unterwegs zu verlieren und zb ein Auto fährt drüber, wäre schon blöd (ist meiner Bekannten gleich zweimal passiert).

Und Musikhören:
Dazu hab ich ein MP3 Player ja sowas gibt es noch.
(Hab mir nur meinen Ipod klauen lassen in der Bahn :Kn: ) Ich nehm lieber meinen Ipod mit in den Schlafsack/Bett zum Hörbücher/Musikhören als mein Navi :lol:

So richtig glücklich ist anscheinend niemand.

Aber Smartphone würde ich persönlich ungern ans Mopped prömpeln.

Wir sollten etwas erfinden :idea:

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:00
Beiträge: 87
Wohnort: Neu-Isenburg
Navigon Cruiser App ist seit heute veröffentlicht und kann im App Store bzw. Google Play Store herunter geladen werden.

Die App kann 7 Tage kostenlos getestet werden.

...mein erster Eindruck ist gut :L

_________________
“If my mind can conceive it, and my heart can believe it - then I can achieve it.”
("Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann -
dann kann ich es auch erreichen.")
Muhammad Ali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Mai 2014, 17:16
Beiträge: 349
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Finde sie auch gut nur kann man keine Routen importieren.

_________________
„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“
Voltaire

https://www.youtube.com/user/pauke67


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 19:28 
Offline

Registriert: Montag 4. Mai 2015, 18:25
Beiträge: 38
Wohnort: Taunus
Hmm, mein erster Eindruck ist eher durchwachsen.

Eine Test-Rundtour führt z.B. direkt durch Frankfurt/Main, Gießen und Wetzlar. Eine Option "Städte ab "xx" Einwohner vermeiden" wäre hier wünschenswert.

Eine Testroute von 100 Meter südlich vom "Roten Kreuz" (L3025) zur Tankstelle nach Brombach wird mit keiner Routingoption über den grossen Feldberg und den Sandplacken geroutet. Bei Schieberegler "Routenlänge" in Stufe 0, 1 und 2 und Kurvigkeit auf Stufe 5 wird z.B. direkt geroutet (9 km). Bei Routenlänge auf Stufe 3 erfolgt dann ein großer Sprung auf 25 km. Über Feldberg und Sandplacken wären es rund 13 km. Auch auf den Stufen 4, 5, 6 und 7 ändert sich die Routenlänge nicht.

Für den ersten Schuß jedoch nicht schlecht.

Canario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 21:46
Beiträge: 1418
Wohnort: glonn
pauke hat geschrieben:
Finde sie auch gut nur kann man keine Routen importieren.


ich hab die "alte" navigon app aufm meim eifone :mrgreen: da kann ich die routen vom motoplaner über smartphone apps .. txt (navigon EU) ans händi exportieren, sprich die txt als mail schicken (am besten nicht auffüllen, wenn's mehr als 25 wegpunkte werden, dann geht's nämlich nimma) .. in der mail aufm eifone dann einfach anklicken und die route geht im navigon auf .. nochmal kontrollieren und evtl. verbessern .. funzt DD

geht halt nich mit elendslangen routen, aber die kann man ja aufteilen :Ni:

vielleicht funzt das ja bei der neuen navigon app auch? :mrgreen:

_________________
Bild

reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht .. aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt .. träume wollen gelebt werden Bild

*Meine Reiseberichte*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 06:43
Beiträge: 164
Wohnort: Ratingen
Tabbi hat geschrieben:
Ich finde die Navigeräte sind schon unverschämt teuer, da habt Ihr Recht.
Aber einen Vorteil haben sie:
Sollte wider erwarten, das Navi mal aus der Halterung fliegen und ein Auto fährt drüber, ist nur das Navi kaput.

Das ist aber kein Vorteil des 'echten' Navi.
Besorg dir ein ausrangiertes Altgerät (Motorola Moto G 1. Gen, Nexus 4 o.ä. mit min. 16gb Speicher reicht völlig aus), gibts gebraucht für unter 50€.

Wenn ich mir im Playstore so die Berichte zum Navigon ansehe werde ich das wohl gar nicht erst ausprobieren. Die Paketpreise finde ich auch - im Verhältnis zu anderen (osmand, kurviger) - völlig überzogen (gleiches gilt auch für calimoto - wobei mir da noch das geschlossene calimoto System nicht gefällt).
Wer Navigation mit Smartphone mag probiere mal die Kurviger App. Die Pro-Version bietet für 6.99€ weltweite kostenlose Offline Karten (openstreetmap), die Routenberechnung ist kurvig wie man sie von der Webseite her kennt, sehr schnell und die Bedienung ist ähnlich intuitiv wie bei calimoto.
Die App ist noch nicht 'fertig', aber die Ansätze sind vielversprechend, und die Entwickler sind fleißig und bauen zügig an neuen Funktionen. Und im Gegensatz zu Calimoto reagieren die auch in ihrem Forum schnell auf Anregungen und Fehlermeldungen.

_________________
Matoro Moto


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de