Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 19:55

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Mai 2017, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
qtreiber hat geschrieben:
genau da sehe ich den Hund begraben. Auch wenn ich ein paar Euros mehr zahle, habe ich bisher immer bei einem Händler gekauft; in meinem Fall bei Harald Herden .


Tja.
Schön das Du weißt wie es besser ginge.

Und schön wenn Du meinst ich hätte mehr bezahlen sollen.

In meinem Fall war es aber so, das ich damals ein 660 mit Display Problemen hatte.
Und gerade Harald Herden war es, der mir den Tip gab direkt an Garmin zu schreiben, weil die da ein Update auf ein Neues Gerät machen würden.
Mit Preisnachlass.....
Mit dem war ich nämlich in Kontakt wegen der Displayreparatur.

Nun, und genau aus dem Grunde ging es nur über Garmin direkt.
Ohne Händler........

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Mai 2017, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 14:05
Beiträge: 349
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
ThomasD hat geschrieben:
Kurviger werde ich auf jedenfall noch testen.

Jetzt lese ich gerade auf deren Knowledgebase https://docs.kurviger.de/de/app/offline_maps : "Die Routenberechnung benötigt weiterhin eine Internetverbindung."
Sprich, wenn man unterwegs aus irgendwelchen Gründen die geplante Route nicht abfahren kann oder will und kein Netz oder Datenvolumen hat, ist die App nutzlos. Vielen Dank - aber das ist nicht praxistauglich.

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navigon Motorrad app
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juli 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. Juli 2017, 16:05
Beiträge: 3
Ich habe bereits einige Touren in Deutschland mit dem IPhone und Navigon gemacht, bzw. für Bekannte geplant. Bisher kamen wir auch immer dort an wo wir hin wollten. (Für‘s Ausland muss ich mir noch was suchen das auch ohne Netzbetreiber klappt.)

Da man mit Navigon nur maximal 20 Wegpunkte festlegen kann, achte ich bei größeren Touren darauf dass diese nicht allzu weit auseinanderliegen, sonst wird die Strecke gesplittet.

Gute Alternative war bisher die Routenplanung für TomTom zu machen (das macht 48 Wegpunkte) und dann diese auf 20 WP anzupassen. Damit habe ich bisher keine oder nur geringe Abweichungen von der PC-Planung gehabt. Was auch gut geht, wenn man nicht strikt auf die Strecke festgelegt ist, ist das Planen am PC z.B. ohne Autobahn, dann übertragen an’s IPhone und im Navigon "Schön" auswählen.

_________________
Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de