Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 17:37

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. August 2016, 05:59
Beiträge: 108
Wohnort: 34628
Das ist bei Navis glaube ich wie bei Reifen und Motoröl.
5 Leute und 6 Meinungen.
Wir haben uns letztes Jahr fürs Auto ein 100 euro TomTom gekauft und das macht was es soll. Vorher hatten wir einige Jahre das Vorgängermodell. Es führt uns von a nach b . Satellit haben wir bisher nicht verloren. Das kann das sicher genauso gut wie ein Garmin.
Für Motorrad haben wir ein Zumo, da dort meine Anforderungen an das Gerät ganz andere sind (z.B. erstelle ich Routen oft im Voraus auf dem PC)
Also meiner Meinung nach ist da eine Investition von ca. 100 euro für ein Einstiegsmodell, ob nun Garmin oder TomTom völlig ausreichend.

_________________
Meine Touren:
viewtopic.php?f=68&t=6911


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Danke Marco,

ich hab jetzt das Tomtom 20 bestellt, 90 € sind ja keine Investition die schlaflose Nächte bereitet und eigentlich sollten die ja wissen wie man Navis baut.

Manche Kundenbewertungen sind schon :Mh: . Da beschwert sich jemand, dass Garmin für ein 6 GB Update tatsächlich 10 GB Speicherplatz auf C: erfordert. So viel freien Speicher habe er da aber nicht, daher taugt Garmin nichts.

Gruß
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 10:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
...Corinna hat in ihrem PKW auch kein Navi, da waren wir nun auch schon soweit was kleines Garmin-Artiges zu kaufen
aber die Beste Lösung hat sie sowieso immer dabei, ihr Handy, mit GoogleMaps sind sehr aktuelle Verkehrslagen direkt
zur Verfügung und auch die Routenführung ist sehr gut.

Also die Lösung bei uns, Handi Halterung mit Stromanschluss und gut ist es. Über die Vorteile von im Hintergrund
laufenden Blitzerwarner etc. muss ich ja nix erklären. (Verboten :Sto: )

Also fürs Auto wenn man nicht in den Genuss eines Firmenfahrzeugs incl. überteuertem Navisystem kommt,
vermutlich die beste Lösung. Ganz nebenbei, das Handy nimmt man immer mit, ein Garmin, TomTom, legt
man vermutlich unter den Sitz und bekommt es dennoch mal aus dem Auto geklaut...

GoogleMaps bietet auch OfflineKarten.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2121
Wohnort: Mannheim
Wer im Auto auch offline in ganz Europa prima navigieren möchte gönnt sich zur aktiven Halterung (ich empfehle unbedingt Brodit) noch Navigon Europe.
Ich habe ein Firmenwagen, aber bewusst ohne Navi bestellt, denn Navigon ist besser, aktueller, billiger, und wer's braucht auch mit Blitzerwarner.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
CrazyPhilosoph hat geschrieben:
... denn Navigon ist besser, aktueller, billiger, und wer's braucht auch mit Blitzerwarner.


...wie willst Du diese Aussage untermauern. ;)

Die meisten Infos über die Verkehrslage hat vermutlich Google.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2121
Wohnort: Mannheim
Mimoto hat geschrieben:
CrazyPhilosoph hat geschrieben:
... denn Navigon ist besser, aktueller, billiger, und wer's braucht auch mit Blitzerwarner.


...wie willst Du diese Aussage untermauern. ;)

Die meisten Infos über die Verkehrslage hat vermutlich Google.

Grüße


:ugeek: Natürlich persönlich getestet.

Bei uns in Bensheim wurde in den letzten Jahren eine neue Umgehungsstraße stückweise freigegeben. Die Kollegen mit festen Navis mussten auf diese länger warten, als ich mit meinem Navigon fresh. :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo,

bisher hat ihr auch das Handy zur Navigation gereicht, meine Frau nutzt Mapfactor auf dem Schmattfon und ich bin bisher mit Mapfactor auf dem Tab auch überall angekommen, wir brauchen das Navi aber auch selten da wir meistens auf bekannten Strecken unterwegs sind. Wenn man es beruflich nutzt hat man sicher andere Ansprüche.

Naja, welcher Papa widersteht schon den Wünschen der Tochter? :lol: ;)

Gruß
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2121
Wohnort: Mannheim
Frido hat geschrieben:
Naja, welcher Papa widersteht schon den Wünschen der Tochter? :lol: ;)

Gruß
Frido


Drei Töchter sorgen da zwecks Selbstschutz für eine gewisse Abhärtung :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de