Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 22:15

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 446
Wohnort: Hattingen
Hallo Liebe Wissende,

irgendwo hatte ich kurz das Problem hier bereits angesprochen, aber keine befriedigende Antwort erhalten, was vielleicht auch an meiner ungenügenden Darstellung lag.
Daher hier der Versuch, mein Problem zu schildern.

Ich habe dankenswerterweise von Norbert einige Routen für meine Tour erhalten :L
Diese liegen im google Format kml vor.

Wenn ich diese Datei (Isabene_kml in meine google maps importiere, sieht das dann so aus:

Bild

Wie Ihr seht ist das alles schön eckig.

Eine Neuberechnung bekomme ich nicht in google maps hin.

Der Versuch, das ganze ich basecamp zu importieren sieht dann so aus:

Bild

Auch hier alles wunderbar eckig. Der Hinweis, das ganze mit dem richtigen Profil zu importieren blieb erfolglos. Eine Neuberechnung ebenfalls.
basecamp ist dummerweise so schlau und hat mir alle Punkte alphabetisch sortiert, so dass ich daraus nicht ohne weiteres eine komplett neue Route erstellen könnte.

der Import in Motoplaner ist wegen des kml Formates nicht möglich.

Nach langer Suche stieß ich auf das nette Programm ITN converter

Hier ist es zwar müßig, sofern die Datei sehr groß ist, die waypoints des Track zu löschen, ABER die Wegpunkte werden importiert und ich kann die Strecke neu berechnen. Ok dann kann es sein dass sie nicht zu 100% der Ausgangsroute entsprechen aber immer hin kann ich dann als gpx exportieren und überall verwenden.

Daher meine Fragen:

Wie importiere die obige Datei korrekt in,
1. google maps
2. basecamp

so dass ich nicht nur Luftlinien erhalte?

(Wie expotiere ich denn aus google maps korrekt dass mir das nicht auch so ständig passiert?)

Eine andere Frage noch kurz hinten an.
Basecamp hat leider so einige kleine Strassen in den Pyrenäen nicht und hätte daher die Route anders dargestellt.
Ich suche eine OSM Karte Spanien/Frankreich zum download.

Leider bisher noch nichts gefunden, die BEIDE Teile enthält, jede seperat runterladen bringt mir leider nicht viel.
Die Seite http://garmin.openstreetmap.nl/ kenne ich natürlich, aber da ist es echt mühsam mit diese ganzen Teile zusammen zubasteln (die Rahmenfunktion erfasst viiiiiel zu viel).

Danke.

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 10:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6079
Rahmenfunktion; Du kannst nach dem setzen des Rahmens nicht beötigte Kacheeln wieder wegklicken.
Oder mit mehreren kleineren Rahmen arbeiten und auch da die nicht gewünschten Kacheln wieder wegklicken.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:10
Beiträge: 409
Wohnort: Allgäu
Es geht um die Pyrenäen?
http://www.freizeitkarte-osm.de/garmin/de/regionen.html weiter nach unten scrollen. da gibts eine Karte, die das Gebiet abbillden soll. Oder mal unter den Plusländer-Karten schaun.


OT: Wenn ich mir das alles ansehe, sieht es sehr kompliziert aus. Wenn ich in GPSies.com plane, schalte ich nach gusto zwischen den Karten und Luftbildern hin- und her.


Ich habe deine Isabene-Datei mal runtergeladen. Diese hat nur 40 Waypoints. Muss also so eckig sein, da zwischen 2 Punkten immer eine Gerade ist. Lädtst du diese Datei in dein GPS, wird es dich aber die Straße lang führen und du wirst überall langkommen, wo du hinmusst. Alle wichtigen Waypoints sind da.
Die Streckenlänge stimmt halt nicht, weil es nur recht wenige - die nötigsten - Punkte sind. Dafür ist die Datei schlank.

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter

Eternity is a very long time - especially towards the end (Stephen Hawking)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 14:33
Beiträge: 1240
Wohnort: Thurgau
Frage am Rande...
Wenn du schon den ITN Converter verwendest, warum routest du nicht damit? :Mh:
Soweit ich weiss, kannst du verschiedene Karten hinterlegen, damit planen und im gewuenschten Format exportieren. :Mh:

_________________
Schönen Gruß Tom

Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg.

TomK's Sammlung


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 12:41
Beiträge: 181
Wohnort: Krefeld
Hallo Tabea, geht ganz einfach.

Die KLM Datei kannst die über GPSies umwandeln.

http://www.gpsies.com/convert.do

Einfach die Datei ins Onlineprogramm laden und auf GPX Route einstellen,
abspeichern fertig.

Sollte auch im Motoplaner gelesen werden.

schönen Gruß
Frank

_________________
Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:45
Beiträge: 6161
Wohnort: Lich
Salut Tabbi,

grundsätzlich kann man via Google My Maps Routen erstellen -> https://support.google.com/mymaps/answer/3502610?hl=de der Pferdefuß dabei ist aber, daß die max. Anzahl der WPe auf 10 limitiert ist, d.h. diese Geschichte taugt nix für Motorradrouten, sondern allenfalls für eine Route von A nach B ...
Falls man also unbedingt diese Route mit Google bearbeiten möchte, dann müßte man die 40 WPe halt auf 4 Routen aufteilen - das wäre aber wohl sehr umständlich!

Nach Import der KML-Datei mit den WPen startet man die Routenfunktion mit einem Klick auf "Mit dem Auto" und fügt die WPe durch Anklicken in der Karte der Reihe nach ... jetzt erscheint in der Karte eine Route:

Bild

Über die My Maps Funktion kann man nun diese Route speichern und weitergeben ...

Bild

Der einfachste Weg führt mMn über Tyre -> kml-Datei öffnen -> schon ist die Route zu sehen ->

Bild

-> speichern unter -> Dateiformat gpx wählen -> so sieht die Route dann in MapSource / BaseCamp aus ->

Bild

Was dabei auffällt: In den Optionen von Tyre kann das Erstellen eines Tracks aktiviert werden, hier in Grün zu sehen, jedoch weicht der Track an einigen Stellen von der Route ab, was eventuell mit der Positionierung der WPe zusammenhängen könnte, die von den Planern unterschiedlich interpretiert werden. So ist z.B der WP 30 nicht nur falsch plaziert, sondern unnötig. Zudem stören die ellenlangen Bezeichnungen der WPe, was man aber ändern kann.

Grundsätzlich sollte man jede Route, die mit anderen Planern und auf anderen Karten erstellt wurde, in MapSource / BaseCamp kontrollieren und bearbeiten, damit`s unterwegs bei der Navigation keinen "Salat" gibt.

Soweit alle Klarheiten beseitigt? ;)

_________________
__________________
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2017, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. November 2016, 15:22
Beiträge: 290
Wohnort: Merenberg
Das Problem hatte ich im BaseCamp auch des öfteren...
Ich importiere die Strecken als Track sofern vorhanden und dann erstelle ich aus dem Track eine Route...dann habe ich keine Linien mehr sondern eine Strecke.

_________________
„Der ideale Tag wird nie kommen, der ideale Tag ist heute,wenn wir ihn dazu machen…“

Mein YOUTUBE Channel


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 06:16
Beiträge: 446
Wohnort: Hattingen
Kurze Rückmeldungen und Danke an alle.

Kaffeepause hat geschrieben:
Hallo Tabea, geht ganz einfach.

Die KLM Datei kannst die über GPSies umwandeln.

http://www.gpsies.com/convert.do

Einfach die Datei ins Onlineprogramm laden und auf GPX Route einstellen,
abspeichern fertig.

Sollte auch im Motoplaner gelesen werden.

schönen Gruß
Frank


Leider macht gpsies das auch nicht. Kenne das Programm ziemlich lange und hatte es dort als erstes probiert.

TomK hat geschrieben:
Frage am Rande...
Wenn du schon den ITN Converter verwendest, warum routest du nicht damit? :Mh:
Soweit ich weiss, kannst du verschiedene Karten hinterlegen, damit planen und im gewuenschten Format exportieren. :Mh:


Ja gute Frage :Mh:
ITN hat zwar die schönen Karten, routet auch nett über die Punkte, die ich erstelle.
Aber es exportiert nur die waypoints. Und in basecamp importiert routet mit dieses anders, sofern die Karten nicht identisch sind, mehrfach ausprobiert.
Und es wird alphabetisch sortiert, die Reihenfolge der waypoinst stimmt also nicht mehr mit ITN überein, es sei denn ich vergebe eine laufende Nummer vor den Namen.

Ich habe mir die Anreise Barcelona-Isabena in ITN auf der Michelin Karte erstellt.
In Basecamp hab ich nur Garmin Karten und OSM. Und beide routen mir die Strecke anders, Garmin weil es teilweise einfach keine Strassen eingezeichnet hat.

Alles halb so wild.

Ich "plane" sprich ich setze meine Waypoints in der Michelinkarte, weil ich sie am schönsten finde.
Vergleiche dann das routing mit Garmin/OSM und passe es notfalls an.

Jede/r hat so seinen Weg.


WIrd schon alles klappen, bin da zuversichtlich. Ich warte erstmal nun auf die neuen Papierkarten für die Pyrenäen, die im März veröffentlicht werden.

(und staune noch immer über Noras Weltreise Navigation per Iphone)

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de