Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 31. Oktober 2020, 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zumo XT
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2020, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 1123
Wohnort: Herz Bayern`s
CrazyPhilosoph hat geschrieben:
Gibt es eigentlich ein neues Tool zur Routenplanung von Garmin, denn Basecamp wird ja nicht mehr weiter entwickelt?

Dafür gibt's die App Garmin Explorer. Hab sie selber noch nicht ausprobiert, wird auch nicht besonders gelobt. Ansonsten kannst aus jedem Planungsprogramm das gpx Daten Auswirft die Daten rüber ziehen.

ryna hat geschrieben:
Funktionen anhand eines Vorführgeräts zu demonstrieren, hat seine Berechtigung. Das XT kann beispielsweise aktuelle Wetterdaten auf dem Routenverlauf anzeigen, was bei einem Montana nicht möglich wäre. Fair finde ich, der Garmin Mitarbeiter lobhudelt nicht nur mit Firmen-Brille. Von daher ein recht ausgewogener Bericht.

Ja, sehr ausgewogen und schon fast neutral. Manche "Journalisten" auf Youtube sind da viel schlimmere Verkäufer.

Hatte heute das Vergnügen mal ein Zumo XT in der Hand zu halten und ein biserl rum zu spielen. Als Montana Nutzer findet man sich spielend zurecht. Relativ intuitiv und nicht so verschachtelt wie die 600er Montanas. Die Grafik ist sehr schön anzusehen, das Display ist auch schön scharf
und gross, und es reagiert viel schneller als die bisherigen Garmins die ich kenne.

Bräuchte ich ein neues, dann wär das XT in der engsten Auswahl.

VG
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zumo XT
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2020, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 6596
Ja die Argumente gegen die Garmins, haben sie mit dem Zumo XT so ziemlich alle eliminiert. Ich weiß zwar nicht warum, aber ich hab ja das 595 immer noch parallel zu meinem Kurviger- Handy am Lenker. Ich weiß zwar nicht warum, aber meine innere Stimme sagt ( obwohl der Kopf anders sagt) „Lass es doch hängen“. Touchfähigkeit und offline ist halt doch noch etwas flexibler und komfortabler als die Handygeschichte. Planen jedoch mach ich mit kurviger.de und spule das dann ins Basecamp. Weil Sträßchen findet kurviger meist die besseren.

Doppelte Ausrüstung hat sich aber schon öfter bewährt. Die Karten ergänzen sich wenn man auf kleinsten Pfaden unterwegs ist. Und eins für die Übersicht und eins für die Nähe hat auch was.

Wie oft bei mir, ein längerer Prozess wenn es so ausgewogen ist.

Grüßle
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zumo XT
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2020, 20:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 8780
Weshalb nicht beides? Ist doch keine Religionsfrage.
Mache ich auch. Auf Touren agiert neben dem Montana ein älterer Androide als mitlaufende Karte. Die OSMand Karte hat ein sehr gute Darstellung, ähnlich gut aufgelöster Papierkarten. Für mich toll zum orientieren. Darstellungsmäßig kann Garmin noch nicht mithalten, auch nicht mit aktuell verwendeter Topo-Karte.
Auf komplexe Routenplanungen verzichte ich. Das Montana zeigt mir eine farbige Luftlinie zum Ziel.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zumo XT
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2020, 21:06 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 11:23
Beiträge: 2290
Zitat:
Weshalb nicht beides? Ist doch keine Religionsfrage.
Sehe ich auch so

Android und Google Maps wenn es schnell in der Stadt irgendwo hin gehen soll. Weil Maps findet extrem schnell und fast so gut wie immer alles. Android, Telegram und Calimoto wenn man mit Kumpels (Tagestouren) auf der Strasse mit Kurven unterwegs ist und schnell was ausgetauscht oder etwas spontan zusammen gestellt werden soll und man nur das Smartphone mitnehmen möchte.

Auf Reisen habe ich nur noch das iPad dabei und dann ist der TomTom für Strasse, Kurven und Blitzer und Garmin Zumo XT für Offroad (z.b TET und als Backup) zuständig. Auf Motorrad Reisen wollte ich mich immer noch nicht nur auf das Handy als einziges Navi (Wasserdicht, Akku, USB Port, Offroad, Backup, ...) verlassen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de