Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 11:30

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 22. Januar 2017, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 17:31
Beiträge: 683
Wohnort: Holzkirchen
ThomasD hat geschrieben:
... wenn Du mich komplett zitiert hättest, hättest Du Dir den erhobenen Zeigefinger sparen können :(

Hallo Tom,
so schnell entstehen Mißverständnisse :(
Mit meinem Beitrag bzw. dem Zitat wollte ich nicht den Moralapostel spielen, ich bitte um Verzeihung.
Wie so oft, es kommt einfach darauf an zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein ;)
Die Vorschriften z.B. im Valle die Susa ändern sich von Jahr zu Jahr, in 2016 gab es sogar eine offizielle Karte vom Fremdenverkehrsamt in dem alle offenen (und auch die gesperrten) Strecken verzeichnet waren.
In diesem Sinne viel Spaß beim weiteren genußvollen Endurowandern :L
Ciao Bernd

PS: wer der Meinung ist dass sich die EEG-Mitglieder einen :Hau: um allfällige Verbote und Vorschriften scheren, der irrt ...

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.

Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 22. Januar 2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 14:05
Beiträge: 352
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Alles gut :L

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 22. Januar 2017, 20:02 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 09:23
Beiträge: 1021
:L

http://ergraute-enduro-greise.de/berich ... tour-2017/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 17:31
Beiträge: 683
Wohnort: Holzkirchen
Wir müssen mal wieder eine kleine Herbsttour einplanen DD



PS: bitte entschuldigt die Bildqualität, war halt nur eine kleine Handknipse ;)

PPS: sieht schlimmer aus als es ist, eine Woche vorher bin ich da noch mit der 990er hoch (man darf halt das Gas nicht loslassen :lol: )

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.

Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 08:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5628
Wohnort: 80993 München
Mensch bin ich froh, dass es schlimmer ausschaut als es ist. :App: :Gn:
(Mir geht's eher umgekehrt, ich glaub, dass es schlimmer ist, als es ausschaut.) :mrgreen:
Nebenbei gut "erklärt" warum ein Mopped für solche Strecken eher leicht sein muss.
Andererseits: je schwerer, desto bessere Traktion. :mrgreen: :mrgreen:

Was ich mir wirklich denke, nach dem Film:
Einen Großteil der Aussagen von Moppedtests kannst in die Tonne treten - denn hier sieht man ganz eindrücklich, dass die obere Hälfte des Motorrades, der Fahrer, der ausschlaggebende Teil ist.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 10:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12184
Wohnort: Idar-Oberstein
Also Barney,

...2012 war die Kurve deutlich enger :Ni: , ...da war die Freeride fast am Lenkeinschlag https://youtu.be/ZiF6DtFLD9M?t=27m34s.

Was ein Verkehr da oben... :lol:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. September 2013, 17:10
Beiträge: 236
Wohnort: Goslar
:L Kommt mit sehr bekannt vor dieses Gelände :mrgreen: . Ich glaube als ich das letzte mal dort hoch bin, das war wenn ich mich nicht irre so 1997 mit der "dicken" AT. Das hochfahren war kein Problem, beim runterfahren war es teilweise knifflig, dadurch das es die Tage regnerisch war und dadurch der Untergrund recht schlüpfrig geworden ist. :? Die AT schob da mächtig talwärts und man musste höllisch aufpassen nicht über den Rand des Weges zu rutschen. Hat im nachhinein immer Spaß gemacht den Chabo zu befahren.

_________________
Benjamin Franklin meinte: "Viele Menschen sterben mit 25, aber werden erst mit 75 beerdigt."
Du hast Träume? Gut! Das heißt, du lebst noch. Aber Träume sind nicht zum Träumen da, sondern zum Leben.
Morgen ist der zweitbeste Tag, um deine Träume zu verwirklichen. Der beste ist heute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ergrauten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 10:39 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5628
Wohnort: 80993 München
Ich plädiere dafür, dass die Steigerung von "Chapeau" zukünftig "Chabo" heißt. :mrgreen:

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de