Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 23:56

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 mit 1290ern in den Osten
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 05:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Die 2 sind wohl im Medienbereich tätig und haben Sponsoren gesucht, haben dann mit einer guten Powerpoint und Vorstellung KTM beeindruckt und dort 2 1290er bekommen.

Ich habe heuer einige Fahrer getroffen, die eben auch diese Beiden unterwegs getroffen haben.

https://www.torquetostrangers.com/t2s/2017/9/5/real-world-test
Wobei ich defekte Gabelsimmeringe unterwegs nicht als Bagatell abtun würde, wenn man nicht das Glück hat, das das in der Nähe von einer Vertretunge Hops geht, ist es kein bagatell mehr

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 mit 1290ern in den Osten
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 08:11 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 09:23
Beiträge: 1015
Wäre doch ein gutes Beispiel, um mal bei Honda für eine Deiner nächsten anspruchsvollen Reisen nach einem Africa Twin (falls Du überhaupt die Neue magst) Sponsoring nachzufragen

An Reiseerfahrung hättest Du vermutlich mehr als die Kollegen vor Ihrem KTM Sponsoring zu bieten :L

https://www.torquetostrangers.com/route


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 mit 1290ern in den Osten
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 17:31
Beiträge: 680
Wohnort: Holzkirchen
klauston hat geschrieben:
...Wobei ich defekte Gabelsimmeringe unterwegs nicht als Bagatell abtun würde, wenn man nicht das Glück hat, das das in der Nähe von einer Vertretunge Hops geht, ist es kein bagatell mehr

:Mh: wenn ich so zurückdenke, war zumindest ein Gabel-Siri an meiner altehrwürdigen :Gn: :Gn: RD07 auch nach 5 Jahren und ca. 100 Mm undicht ...
Wobei es sich durch leichtes Siffen ankündigte ... habe dann gleich noch progressive Federn einbauen lassen.
Vielleicht sollte ich meinen :Kus: schnell noch mit Gabelsocken ausrüsten?

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.

Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 mit 1290ern in den Osten
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4341
Wohnort: Wien
Es ist eine 1290 und eine 1090 - bei mir wäre auch zweitere die erste Wahl ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de