Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 07:30

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2012, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
Fortsetzung vom Bericht Thailand - Kambodscha.
Wir kamen also in Hô Chí Minh Stadt an, dem ehemaligen Saigon. Da blieben wir erst mal. Wir schauten uns die Stadt an. Man kann nicht viel dazu sagen. Entweder man schreibt ein Buch oder sagt nur: sehenswert, ziemlich quirlig und voller Leben.
Mit dem Flieger gings nach Nha Trang, dann nach Da Nang von wo aus wir uns Hoi An angesehen haben.
Also Nha Trang ist ideal zum Baden und relaxen. Asien Erfahrene sagten uns, so war es in Thailand von 20, 30 Jahren. Da Nang hat einen schönen Strand und ist sicher auch ein idealer Urlaubs-Badeort. Außerdem gibt’s Hubi. Hubi ist ein Schweizer (einer der nettesten und sympathischten Schweizer die ich kenne), hat mit einem Vietnamesen eine Bar (Casablanca), ist in der Schweiz Lehrer (Vertretungslehrer, er springt also ein, wenn ein Lehrer krank ist und er abkömmlich ist und Zeit hat) und ziemlich sozial engagierter Reiseführer in Vietnam. Wer näheres wissen will, bitte melden, denn wer nach Vietnam will, sollte Hubi kennen.
Hoi An ist eine der schönsten kleinen Städte Vietnams.
Weiter gings nach Hanoi (böse Zungen behaupten es sei die Patenstadt von Augsburg). Eine Stadt der Lebensfreude. Quirlig ist kein Ausdruck. Verkehr? Wahnsinn. Tausende von Rollern bevölkern die Straßen. Zebrastreifen? Logisch. Gibt’s. Sind auch gefahrlos zu benützen, nur: man muss es können. Um es zu können, braucht man Mut. Einfach gleichmäßig schnell oder langsam aber gleichmäßig drübergehen. Die Moppeds fahren vor und hinter einem vorbei. Aber wehe, man bleibt stehen. Damit rechnet keiner….
Es war wesentlich Kälter in Hanoi als in Saigon. Kein Wunder, wir sind über 2.000 km nördlicher.
So war es eigentlich zu kühl für eine Seefahrt auf dem Meer, durch die Halong-Bucht. Aber wir waren tapfer und haben einen 2-Tages-Trip gemacht. Es war wunderbar. Irgendwie nicht von dieser Welt.
Zum „im Warmen Erholen und Entspannen“ gings dann per Flugzeug noch für ein paar Tage nach Thailand zurück (Phuket) um Anfang März wieder zu Hause zu sein.
Die drei-vier Phuket-Bilder sind im Bericht Thailand – Kambodscha.

Straßengeschäft
Bild

Geschäftsstraße
Bild

Normale abendliche Straßenszene
Bild

Strandszene in Da Nang
Bild
Bild

Am Land:
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Vermächtnis der Franzosen: wunderbares Baquette, herrliche Croissants und traumhafte Konditorerzeugnisse
Bild

Straßen- Markt- und Flussszenen in Hoi An
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hanoi:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Halong-Bucht:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Unser "Speisesaal" auf'm Schiff:
Bild

Vietnam hat uns wirklich gut gefallen. Ruhige Ecken, hecktische Ecken, extrem hektische Ecken. Sowohl asiatische Küche als auch als Kriegsüberbleibsel französische Küche. Sehr freundliche Menschen. Nur nie nach dem Weg fragen. Ein Asiate würde nie zugeben, etwas nicht zu wissen, also schickt er einen irgendwo hin. Nur mit Glück oder durch Zufall zum erstrebten Ziel.

Fazit: Wenn wir nochmal nach Asien fliegen, dann nach Vietnam, zu den Preussen (wegen der Zuverlässigkeit) Asiens.

maxmoto
was ist was wert

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2012, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2873
Wohnort: noerdl. von Hamburg
schöner Bericht und klasse Fotos. Vielleicht war die Kombi Thailand/Kamboscha/Vietnam ein bisschen happig als Asien Einstieg aber definitv sehr erlebnisreich.
Schön auch mal einen Bericht aus einem Teil der Erde zu lesen, den ich selbst lieben gelernt habe :L

Gruss
Andre

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 19:23
Beiträge: 4127
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Hallo Max!

Das waren sehr eindrucksvolle Berichte
und ebensollche Fotos
aus einem mir noch ganz unbekannten Teil der Welt!

Danke fürs Zeigen!

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 09:15
Beiträge: 3084
Wohnort: direkt an HH dran
Wie schon im Thailand-Kambodscha-Beitrag geschrieben, auch hierfür ein Danke für die Impressionen! Ich bin nicht so der Freund von überlaufenen Touristenattraktionen, aber die Halong-Bucht würde ich gerne mal erleben und wirken lassen.

Danke & Gruss
Moni

_________________
MoniK on tour

"Wollen Sie in ein Land eintauchen oder nur drauf rumlaufen?" (gelesen in einem Schaufenster in HH)

"Es ist der Reiz des Lebens, dass man nicht alles für selbstverständlich hält, sondern noch bereit ist sich zu wundern." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 14:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12178
Wohnort: Idar-Oberstein
Der Mann mit dem goldenen Cold - James Bond,
war wohl das erste mal in diesem Film als ich diese
kleine bewaldeten Gipfel aus dem Meer herausragend
sah... Faszinierende Landschaften auch hierfür
Danke!

Gruß

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
Andre hat geschrieben:
schöner Bericht und klasse Fotos. Vielleicht war die Kombi Thailand/Kamboscha/Vietnam ein bisschen happig als Asien Einstieg aber definitv sehr erlebnisreich.
Schön auch mal einen Bericht aus einem Teil der Erde zu lesen, den ich selbst lieben gelernt habe :L

Gruss
Andre


Servus Andre,
freut mich wirklich, dass Dir der bericht gefällt und ich damit unbewußt einen Nerv bei Dir getroffen habe.
Wie Du auch richtig schreibst, war als Asieneinstieg sowohl thailand nach der Katastrophe als auch Kambodscha (an und für sich) ziemlich happig.
Also, ich muss es nichtmehr haben.
Vietnam schon eher.
maxmoto

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
Doris hat geschrieben:
Hallo Max!

Das waren sehr eindrucksvolle Berichte
und ebensollche Fotos
aus einem mir noch ganz unbekannten Teil der Welt!

Danke fürs Zeigen!


Gern geschehen, Doris.
Dafür wirst Du aus einem mir fast unbekannten Südamerika berichten.
Ich freu mich riesig drauf. Kenne ich von Südamerika bislang nur Venezuela, Trinidad und Tobago.
Werde es wohl demnächst ins Forum stellen.
Ich drück Dir für Dein Abenteuer alle Daumen.
maxmoto
was ist was wert

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vietnam Febr. 2005 ohne Mopped
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
MoniK hat geschrieben:
Wie schon im Thailand-Kambodscha-Beitrag geschrieben, auch hierfür ein Danke für die Impressionen! Ich bin nicht so der Freund von überlaufenen Touristenattraktionen, aber die Halong-Bucht würde ich gerne mal erleben und wirken lassen.

Danke & Gruss
Moni


Servus Moni,
Schön, dass Dir die Berichte gefallen.
Touristenattraktionen: Z.B. am Tonle Sap in Kambodscha. Da ging damals nur 2 x in der Woche das Schnellboot. Das sammelt natürlich alle Individualreisenden, die Ankor Wat besuchen, ein. Die Fahrt kostete damals 56 $ pro Person, was für Kambodschanische Verhältnisse recht viel ist. Das Boot hatte ca 60 Plätze. Es wurden ca. 150 Tickets verkauft. Auf den 60 Plätzen waren etwa 80 Personen. Die restlichen auf Deck. Für gut 5 Stunden bei um die 40° Celsius. Wenigstens hatte das Dach ein "Reling" knapp 10 cm hoch. Da waren wir gezwungenermaßen inmitten von Touristen.
In der Holong Bucht sieht es so touristisch aus, weil es einige wenige Attraktionen gibt und da fahren alle Schiffe in. Einmal eine riesige Höhle, einmal ein schwimmendes Dorf, einmal ein Tempel auf so einem "Hügel".
Wir haben ein paar $ mehr investiert, hatten ein luxuriöses Schiff auf dem außer uns vieren noch 6 Leute und die Besatzung war. Wenn Du jemals die Halong-Bucht bereist: Es gibt 1 Tages und 2 Tages Touren. Nimm die 2 Tages-Tour. Eine Nacht auf dem Schiff mit dem dazugehörigen Morgen ist ein Erlebnis.
Grüße
maxmoto
was ist was wert

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de