Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 26. November 2020, 05:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 17. August 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 2160
Bezüglich Indienreise melden ... Ich hab da Kontakt bez. Kleingruppe ... <daf> ... Steht oben auf meiner ToDoListe ...
Komm gut heim! DANKE!

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 17. August 2018, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 9552
Wohnort: 80993 München
Also, die in Europa vertriebenen haben Einspritzung und fahren sich sicher komfortabler.
Ich habe auch den Eindruck dass sich die Bremswirkung wesentlich verbessert hat (gut 4.000km gefahren).

Bequemen Flug - komm gut nach Hause.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 25. August 2018, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 2160
Hier die bestellte Heckträgerplatte aus Italien, angefertigt zur Montage auf dem Himalayan-Gepäckträger.
Platte (Breite 28,6 cm / Länge: 22,4 cm) mit 3 seitiger Umkantung inkl. Langlöcher zur Befestigung von Taschen.
Zusätzlich sind 4 Bohrungen zur Montage einer Box (Topcase) aus Kunststoff oder Alu.
Die Unterseite hat 2 aufgeschweisste Metallschinen für die passgenaue Montage auf dem Träger der Himalayan.
Wenn jemand Metall bearbeiten/Schweißen kann, der kann sich das natürlich auch selber basteln.

Befestigungsmaterial ist dabei; zur Montage brauchts einen 10-er Schlüssel und einen Imbus. Montagezeit 15 Minuten.
Wahlweise kann darauf eine Box mittels 4 (Frügel-)Schrauben montiert werden oder eine wasserdichte Tasche mittels
herkömmlicher einfacher Spanngurte. Mir gefällts! :L :L :L

Hier der Link zum Angebot:
https://www.ebay.de/itm/Platte-Kofferra ... %7Ciid%3A1

Hier die FOTOS:


Dateianhänge:
IMG_2773.jpg
IMG_2773.jpg [ 100.73 KiB | 1172-mal betrachtet ]
IMG_2771.jpg
IMG_2771.jpg [ 112.89 KiB | 1172-mal betrachtet ]
IMG_2772.jpg
IMG_2772.jpg [ 90.59 KiB | 1172-mal betrachtet ]

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Zuletzt geändert von Marock am Samstag 25. August 2018, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 25. August 2018, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 2160
Weitere Fotos:


Dateianhänge:
IMG_2776.jpg
IMG_2776.jpg [ 48.34 KiB | 1172-mal betrachtet ]
IMG_2774.jpg
IMG_2774.jpg [ 118.48 KiB | 1172-mal betrachtet ]

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 25. August 2018, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 9552
Wohnort: 80993 München
Schaut wirklich klasse aus und ist vielseitig verwendbar.
Ich hab ja ein Topcase drauf. Schaut bescheiden aus, aber Liane braucht es als Lehne und mentale Sicherheit.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 2160
... ein Topcase würde ich auf dieser Platte nicht drauf machen ... dazu ist diese wahrscheinlich nicht stabil genug ... für eine Softtasche oder eine kleine Hecktasche reicht es alle mal ...

Bei den Seitentaschen habe ich mir ja die Enduristan Packtasche Tornado 2 in der Größe S (L 45 cm / D 24 cm / 20 Liter) geholt.
Diese passen sehr gut bei den PannierRack und die lassen sich mit den ROKstraps recht gut befestigen.

Bei den 2 vorderen Seitentaschen fiel die Wahl auf Kriga US 5 ... die sind auch toll blos schon recht klein und nicht optimal zu befestigen.
Ich habe mich dann durch gerungen nochmal direkt in Indien zu bestellen, und zwar das hier:

https://viaterragear.com/shop/luggage/t ... himalayan/

Das Paar für 2.299 RP direkt beim Hersteller in Indien ... ein Schnäppchen für knappe 28 € das Paar.
Bei der Bestellung wird dann gleich Fracht Rp 3.919 (€ 47,00) aufgeschlagen und dann sind es Rp. 6.219 entspricht € 76,00.

Wie man hier sieht kostet die Luftfracht aus Indien mehr als das eigentliche Produkt.
War bei den PanierRacks (€ 325,--) nicht anders ... auch hier bestimmt mehr Kosten für die Luftfracht als der Racks selber.

Zollgebühren sind jetzt hier nicht angefallen!
Bemerkenswert: Am Sonntag bestellt und 4 Tage später hier angeliefert! Erstaunlich!

So werden die Taschen am Moped befestigt, bei Gelegenheit mach ich dann noch ein Foto wie das bei mir aussieht!



Die Taschen (Regenjacke, erste-Hilfe-Tasche, Warnweste) sind nicht wasserdicht ... aber das macht mir jetzt nichts aus!

Im Winter möchte ich mir mit diesen Taschen als Blaupause eine Taschenpaar aus wasserdichter LKW-Plane machen lassen.
Individuell im Aussehen und der Farbgebung aber in Form und Befestigung eben wie diese gut an der HIM passende Tasche.

Praktisch eine Raubkopie mal anders herum ... Idee aus Indien und gemacht in Deutschland :mrgreen:
Und drauf steht dann nicht VA TrailPack sondern z.B. MarockOnTour :mrgreen: <daf>

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Zuletzt geändert von Marock am Freitag 31. August 2018, 08:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 9552
Wohnort: 80993 München
:L :L :L
Vielleicht kannst Du die Blaupausen ein wenig dicker machen, dann passt mehr rein und es ist keine Kopie.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 2160
Die Größe ist schon ausreichend ... aber du hast recht ... wenn eh schon ein "Zuschnitt" gemacht wird, dann geht eijne 2-te Tasche (etwas dicker) bestimmt kostengünstig mit! Wenn ich da mal einen Schritt weiter bin dann geb ich laut!

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de