Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 816
Wohnort: Herz Bayern`s
Hallo,

nachdem mir letztes Jahr eine 1 1/2 Liter Flasche Wasser den Koffer geflutet hat hab ich mir überlegt ob es nicht Sinn macht, künftig mit einem Trinkrucksack auf Tour zu gehen.

Wer von euch hat denn da Erfahrung, auf was man aufpassen muss? Gerne nehme ich auch eine Produktempfehlung. Praktisch wäre evtl. wenn der Rucksack eine kleine Staumöglichkeit für Müsliriegel und ein wenig Kleinzeugs hätte.

VG
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 3413
Wohnort: 86609 Donauwörth
Hallo Roland,

Ursprünglich wollte ich mir das Geld sparen, ich habe es aber nie bereut einen Trinkrucksack zu kaufen.
Ich habe den hier geholt: https://www.amazon.de/gp/product/B00OBV ... UTF8&psc=1
Das ist ein sehr kleiner - vielleicht der Kleinste - Camelbak.
Zusätzlich zum Wasserbeutel bietet er nur Platz für (in meinem Fall) Geldbeutel, Handy, Taschenmesser, Taschentücher.

Für zusätzliche Klamotten zum an-, oder ausziehen ist er schon zu klein.

Gruß Andreas

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13632
Wohnort: Idar-Oberstein
..ich glaub da haben wir ein paar Beiträge hier im Forum, mal suchen.

Ich hab so ein Camelteil mit 3 Liter Blase und etwas Stauraum, möchte ich nichtmehr missen. :L

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:19 
Offline

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 22:03
Beiträge: 468
Wohnort: Fürth
Ich habe mir letztes Jahr einen Camelbak Mule zugelegt und bin bestens zufrieden.
Er fasst 3l, hat zusätzlich noch ein Fach, in dem ich auf der einen Tour stets einen Reserveschlauch transportiert habe und stört wirklich nicht beim Fahren.
Trinken geht auch absolut unproblematisch. Auch während der Fahrt.

Gruß, Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 418
Das selbe Model nur in rot, hatte ich in Slowenien drauf. Du hast es die ganze Zeit vor der Nase gehabt. :D
Mittlerweile sind auch Tourenrucksäcke vorbereitet für trinkbaren. (Universel)
Es gibt auch Modele die man umstülpen kann, die sind leichter zu trocknen. Ist beim Camelback trotz der großen Öffnung etwas umständlicher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 16:05
Beiträge: 481
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Beim Offroad-Enduro war so ein 3 Liter Trinkrucksack bei mir immer Pflicht. Für meine jetzigen Strassen-Touren reicht mir eine 1 Liter Blase. Grund ist auch, dass ich kein Protektorenhemd mehr trage und mir die 3 Liter zu sehr auf die Schulter drücken. Wird mir einfach unangenehm über den Tag.

Camelbag muß es IMHO nicht sein, viel zu teuer. Habe seit über 10 Jahren einen Trinkrucksack vom Lidl, den es mal für nen 10er gab. Kommen halt immer neue Trinkblasen rein. Wichtig finde ich eine große Rollöffnung und ein 90 Grad Trinkventil.

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 21:23
Beiträge: 4484
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Mein Camelbak (3 Liter) hat mich durch Amerika begeleitet.
Ich möcht ihn nicht mehr missen!

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trinkrucksack zum Motorradfahren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2050
Wohnort: Allgäu
Wir fahren mit Rucksäcken von Deuter und VauDe. Die Qualität ist topp, der Deuter ist schon ewig im Einsatz.
Trinkblasen müssen extra gekauft werden, gibt im Sportfachhandel eine große Auswahl für jeden Bedarf.

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de