Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 23:59

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 17:44
Beiträge: 654
thund3rbird hat geschrieben:
Super, dann kanns ja losgehen. Hab vorhin auch mein Denali III aufgebaut. In der Nähe vom.Monte Grappa. :D


Zeltest du auch mal Wild?

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:10
Beiträge: 401
Wohnort: Allgäu
Normal nicht. Ich mag abends duschen und ne richtige Toilette sind mir die 12 bis 16 Euro wert.
Mit dem Kastenwagenwohnmobil stehen wir viel frei. Da hab ich aber auch alles dabei.

Reicht schon, wenn ich auf dem cp immer wieder mal n Stück Fleisch in die Pfanne haue, statt ins Restaurant zu gehen. Beim frei stehen musst du dann noch Wasser rumschleppen und kannst dich nicht waschen. Wenn ich auf dem Weg in die Mongolei wäre wie Klaus, tät ichs machen, in Mitteleuropa fahre ich den nächsten cp an. Das reicht mir als Ausbruch aus meiner Komfortzone. ;)

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter

Eternity is a very long time - especially towards the end (Stephen Hawking)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 17:44
Beiträge: 654
:L ich bin gespannt wie ein Flitzebogen was so auf mich wartet! Die Vorfreude ist jedenfalls enorm!

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 06:35
Beiträge: 1067
Wohnort: Erding
thund3rbird hat geschrieben:
Normal nicht. Ich mag abends duschen und ne richtige Toilette sind mir die 12 bis 16 Euro wert.
Mit dem Kastenwagenwohnmobil stehen wir viel frei. Da hab ich aber auch alles dabei.

Reicht schon, wenn ich auf dem cp immer wieder mal n Stück Fleisch in die Pfanne haue, statt ins Restaurant zu gehen. Beim frei stehen musst du dann noch Wasser rumschleppen und kannst dich nicht waschen. Wenn ich auf dem Weg in die Mongolei wäre wie Klaus, tät ichs machen, in Mitteleuropa fahre ich den nächsten cp an. Das reicht mir als Ausbruch aus meiner Komfortzone. ;)


+1

Hatte jetzt auch auf meiner Tour überlegt, am Fort Central zu pennen. Ausser mir war da eh keiner oben.
Allerdings hatte ich nur noch ein, zwei Schluck Wasser dabei und hätte dann noch mal extra einkaufen fahren müssen.
Und dann noch mal hoch war mir auch zu doof.

Dann doch lieber die paar € für den CP, ordentlich duschen und die Akkus laden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. Juni 2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 17:44
Beiträge: 654
Wie ist das den mit den CP, sucht ihr vorher welche aus oder erst an den Tag wo ihr einen benötigt? und wie ist das mit Strom um Laptop und Akku zu laden?
Fragen über Fragen......... :lol:

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. Juni 2017, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1500
Wohnort: Allgäu
Vorgebucht wird bei uns nix.

Kleingeräte gebe ich über Nacht zum Laden an der Rezeption ab, hat noch keiner nein gesagt.
Stromanschluß kostet meist 4 oder 5 Euro pro Nacht, das wäre eine teure Handyladung. :No:

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. Juni 2017, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo,

Handy usw. kannst du auch über die Fahrzeugbatterie laden.

Je nach Reiseziel kann es in der Hauptsaison auch mal knapp werden mit freien Plätzen, da sollte man rechtzeitig suchen.

Ich glaube, es wird nicht unbedingt wild gecampt um Geld zu sparen.

Gruß
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelt und Isomatte .
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Juni 2017, 04:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 06:35
Beiträge: 1067
Wohnort: Erding
Ich hab auch spontan gesucht, sobald ich gemerkt hab, für heute reichts mir.
Bis auf einen Tag auf Usedom hat das immer geklappt. Da musste ich mehrere anfahren, bis einer noch Platz hatte.

Strom gönn ich mir auch immer dazu, wenn es denn geht. Gibt halt schon viel zu laden bei mir :Mh:
Wobei ich auch gemerkt hab, wenn es mal eine Nacht keinen gibt, dann gehts auch.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de