Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 04:32

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Ja, lacht nur. :Hilf:
Aber ich denke da ernsthaft darüber nach.

Hintergrund ist der, das ich denke es ist für eine Reise gar nicht so blöde.
Ich bin viel mit meiner Frau unterwegs, und bislang war es für mich ganz OK, wenn ich meine Ruhe habe :lol:
Aber manchmal kann das praktisch sein.

Nun denke ich auch darüber nach, ob es Sinn macht das auf der Reise zu nutzen.
Denn wenn wir 3 Leute sind, und teilweise weit auseinandergezogen fahren ( weil wir sonst im Sandstaub des Vorgängers fahren, und das legt die Luftfilter sehr schnell zu )
macht es Sinn, da man sich dann trotzdem mal absprechen kann.
Sei es wegen Unfall, das wer schnell helfen muß, oder weil man Pause machen will oder was auch immer.
Aus Erfahrung weiß ich, das bei diesem Auseinandergezogenem Fahren kaum Chance besteht den Partner vor einem zu kontaktieren.
Nur dann wenn er es selbst merkt und stehenbleibt.

Nun bin ich aber absolut unerfahren in den Systemen, weil das für mich bislang Teufelszeug war :mrgreen:

Was ich mir wünsche das dies können muß:

* Mit mehreren Fahren verbindbar, auch mit anderen Systemen?

* Musik vom Navi und auch Ansagen

* Im Idealfall kann der Beifahrer seine eigene Audioquelle hören, unabhängig von meiner Musik oder Ansage

* lange Akkulaufzeiten wenn möglich

* Entfernung mindestens 500m , besser mehr zum nächsten Fahrer

* einfach zu installieren

* einfache Bedienung

* Kopplung mit Bluetoth muß möglich sein

So, wer weiß da was passendes?

Ich bin auch dankbar für Erfahrungen, auf was man auch achten muß.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
haha... jetzt wirst Du alt. 8-) :lol:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Mimoto hat geschrieben:
haha... jetzt wirst Du alt. 8-) :lol:

Grüße


Ich wusste da kommt was :lol: :lol:

naja, manchmal über den Tellerrand schauen und überlegen ob was sinnvoll ist :Mh:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
klauston hat geschrieben:
...

Ich wusste da kommt was :lol: :lol:

naja, manchmal über den Tellerrand schauen und überlegen ob was sinnvoll ist :Mh:



...die Argumente passen ja schon, ich denke man muss auch unterscheiden, wenn man hier in Europa unterwegs ist halte ich das für "unnötig"
aber es gibt immer mal Situationen wo man miteinander in Kontakt treten muss und in der Wüste Gobi nutzt Dir ein Handy vermutlich weniger.

Nehm mal auf mein gelästere keine Rücksicht. :mrgreen:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 17:31
Beiträge: 674
Wohnort: Holzkirchen
klauston hat geschrieben:
...Ich bin viel mit meiner Frau unterwegs, und bislang war es für mich ganz OK, wenn ich meine Ruhe habe :lol:
Aber manchmal kann das praktisch sein.
...
So, wer weiß da was passendes?
Ich bin auch dankbar für Erfahrungen, auf was man auch achten muß.

Auch ich wäre an entsprechenden Erfahrungen aus der Runde (speziell mit aktuell auf dem Markt befindlichen Systemen ;) ) interessiert, denn es geht ja öfter mal über die Hausstrecke hinaus :Ni:

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.

Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Mimoto hat geschrieben:


...die Argumente passen ja schon, ich denke man muss auch unterscheiden, wenn man hier in Europa unterwegs ist halte ich das für "unnötig"
aber es gibt immer mal Situationen wo man miteinander in Kontakt treten muss und in der Wüste Gobi nutzt Dir ein Handy vermutlich weniger.

Nehm mal auf mein gelästere keine Rücksicht. :mrgreen:

Grüße


Nur für Europa hätte ich mich noch lange quergestellt.....
Für Musik hab ich da meine angepassten Ottoplastiken :lol: :lol:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 09:52
Beiträge: 3082
Wohnort: Biberist, Schweiz
Wenn es nicht gerade das Billigste... Entschuldigung, das Günstigste sein soll werfe ich mal das Sena 20S (oder generell Sena) in den Raum. Wir sind nach dem Cardo Scala Rider Q2 seit zwei Saisons mit dem genannten Sena unterwegs und super zufrieden. Das Teil ist zwar etwas grösser und wie gesagt nicht unbedingt günstig, aber in meinen Augen jeden Cent wert. Der Akku hält im Dauereinsatz locker einen Fahrtag lang, kann über die Micro USB Buchse problemlos über ein Powerpack aufgeladen werden, bietet viele Funktionen und eine ausgezeichnete Klangqualität. Wir sind damit sehr zufrieden unterwegs und ich überlege mir sogar ein zweites Kit anzuschaffen und in die Crosshelme einzubauen, gerade für die anstehende Mongoleireise mit Sicherheit nicht das Dümmste... speziell nach meinen und Wolfs Erfahrungen aus 2015.

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Trail Homepage
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunikation im Helm, nur was?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2873
Wohnort: noerdl. von Hamburg
http://motorrad-headset-test.net/

Das Sena hört sich wirklich nicht schlecht an - hier auch eine kurze Video Info zum Headset.

Grüße
André

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de