Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 20:07

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 29. Januar 2017, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2134
Wohnort: Mannheim
Ich konnte am Samstag nicht wiederstehen und hab mir den Helm bei Louis auch angeschaut.
Ich konnte unter keinen Umständen das Visier dazu bringen am Schirm anzuschlagen, evtl war dein Testobjekt, Ryna, nicht richtig montiert?

Der Helm macht einen wertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Das Visier rastet etwas grob wie ich finde.
Ich habe gerade so in XXL reingepasst, obwohl ich bei anderen Helmen nicht die maximale Größe brauche.
Meine Brille konnte ich weder bei aufsetzen des Helms aufbehalten (so mache ich das bei meinem Nishua und hab das auch schon bei meinen Scorpion gemacht) noch konnte ich sie hinterher reinschieben.
Das Gewicht in der Hand wirkte rein subjektiv nicht wirklich schwer.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6212
Wohnort: Kottingbrunn
Ich hab den gestern auch probiert.

Vom Gewicht konnte ich subjektiv keinen Unterschied zum C3 feststellen.
Ich dachte ja schon nach den Aussagen hier, ich nehme einen Ziegelstein in die Hand und war dann überrascht, das er viel leichter als ein Ziegelstein ist.
:lol:

Also Gewicht für mich unauffällig.

Auch bei der Größe, da habe ich XL, und das hab ich beim C3 auch.
Das das Visir schwerer rastet finde ich gut, denn ich hab das beim C3 gehasst, das es immer ab 80 von selbst zuging.
Und dabei hab ich es an heißen tagen oft absichtlich wegen Kühlung offengelassen.

Die Passform war super, das Gesichtsfeld auch, und ich denke, den hole ich mir.
Auch das Preis / leistungsverhältnis finde ich deutlich besser als das bei Schuberth

Und der C3 fliegt dann auf den Mist und das war meine letzte persönliche Begegnung mit Schuberth. :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2134
Wohnort: Mannheim
Mir hat der auch richtig gut gefallen! Ich kann mir nicht vorstellen, dass mir XXL nicht passt :shock: :( .
Ich werde bei Gelegenheit noch mal an anderer Stelle testen, evtl war ja die Größe falsch ausgezeichnet :Mh: .

Berichte bitte gerne weiter über Erfahrungen Klaus!

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2017, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Mai 2014, 17:16
Beiträge: 356
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Ich hab mir Heute den Scorpion ADX-1 Adventure in L und XL bei Polo Bestellt.
Durch den Gutschein der noch für Heute gilt kostet mich das Gute stück nur 200 € wen Er nicht passt muss ich ihn halt zurück schicken. :D

_________________
„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“
Voltaire

https://www.youtube.com/user/pauke67


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. März 2017, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Mai 2014, 17:16
Beiträge: 356
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Skorpion ADX 1 hab ich jetzt getestet und bin sehr zufrieden.

Sehr gute Verarbeitung , genauso laut wie mein x Light x 702 , Sena Lautsprecher passen perfekt ich kann bis 150 kmh Musik hören.

Riesen Blickfeld man denkt das man eine jethelm auf hat

Mit Helmschirm merkt man über 100 kmh das da oben was ist man kann aber noch gut schnell fahren ( 250kmh)

Ohne Schirm sehr gutes verhalten auch bei sehr hoher geschwindigkeit genau so gut wie mein x Light.

Für den Helm würde ich auch 400 € ausgeben. :L

_________________
„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“
Voltaire

https://www.youtube.com/user/pauke67


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 05:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 23:04
Beiträge: 662
Wohnort: Herz Bayern`s
Passend zum Thema:


VG
Roland


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 14:05
Beiträge: 352
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Ich hab´ mir den Helm in weiss-rot-blau zwischenzeitlich auch geleistet und bin nach der ersten Runde ebenfalls sehr angetan davon. Bei mir mußte es allerdings XL statt L sein. Lautsprechereinbau war problemlos, Platz genug ist vorhanden.

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 11:29
Beiträge: 2189
Wohnort: schönste Stadt Ostfrieslands
klauston hat geschrieben:
Vom Gewicht konnte ich subjektiv keinen Unterschied zum C3 feststellen.
...
Also Gewicht für mich unauffällig.
die genauen Grammzahlen würden mich dennoch interessieren (selbst gewogen). Bei Schuberth ist z. B. der C3Pro wieder einige Gramm schwerer als der normale C3. Dies liegt hauptsächlich an der integrierten Antenne (die ich nicht benötige).



klauston hat geschrieben:
Das das Visir schwerer rastet finde ich gut, denn ich hab das beim C3 gehasst,
ist bei den neueren oder modifizierten nicht mehr so leicht der Fall; könnte aber dennoch besser sein (lässt sich durch einfaches Tape selbst (unsichtbar) auf die eigenen Ansprüche anpassen (bei einem Helm dieser Preisklasse :( ). Irgendwann, bei höheren Geschwindigkeiten >100 geht das Visier doch runter. Meistens bin ich dann froh darüber.




klauston hat geschrieben:
Auch das Preis / leistungsverhältnis finde ich deutlich besser als das bei Schuberth
ein sehr entscheidendes Argument.

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de