Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 17:37

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Dezember 2014, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo,

bei einer Demonstration wird man ja sicherlich auch einen gut zu montierenden Reifen nehmen, sieht dann gekonnter aus.

Hast du das Problem nicht, dass hin und wieder ein dritter Montierhebel benötigt wird weil der reingeknippte Reifen wieder rausrutscht? Ich hab da schon öfter mit einem Knie auf dem 3. Montierhebel gesessen wenn keine 3.Hand zur Verfügung stand. Auch ein festerer Reifen sollte damit doch gehalten werden können.

Gruß
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Dezember 2014, 10:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
Frido hat geschrieben:
... Ich hab da schon öfter mit einem Knie auf dem 3. Montierhebel gesessen wenn keine 3.Hand zur Verfügung stand. ..

Gruß
Frido



...blöd wenn der mittleren der 3 sich zwischen den Knien los reist. :mrgreen:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Dezember 2014, 10:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6067
Als 3.Hebel nutze ich einen kürzeren Hebel und stehe mit dem Schuh drauf. Da habe ich noch nie so ein grosses Problem drin gesehen, um jetzt Spezialwerkzeug einsetzen zu wollen. Schweisstreibender wird die Montage/Demontage bei den moderneren stylischen Felgen ohne ausgeprägtes Tiefbett, wie sie z.B. in der XCh und bei meiner Multistrada verwendet werden. Da sehe in wie auch immer gestalteten Felgenklammern keine signifikante Montageerleichterung. Reifen an der ollen SuperTenere sind aufgrund deren Bauform leichter zu de-/montieren.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Dezember 2014, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo,

ryna hat geschrieben:
Als 3.Hebel nutze ich einen kürzeren Hebel und stehe mit dem Schuh drauf


da ich vor dem Reifen knie, wäre das für mich keine Option.

ryna hat geschrieben:
Schweisstreibender wird die Montage/Demontage bei den moderneren stylischen Felgen ohne ausgeprägtes Tiefbett,

Da kann ich mangels Erfahrung nicht mitreden.

Die Teile kosten ja nicht die Welt, ich glaube die werd ich einfach mal antesten, allerdings steht z.Zt. kein Reifenwechsel an.

Mimoto hat geschrieben:
..blöd wenn der mittleren der 3 sich zwischen den Knien los reist. :mrgreen:


Stahl trifft Stahl, was soll da passieren. :x ;)



Meine Frau würde vmtl. sagen, dass es eine Oberschenkelprellung gibt und alles andere ein Glückstreffer wäre. :oops: :cry:

Gruß
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2015, 08:55 
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 16:14
Beiträge: 3
Andre hat geschrieben:
ryna hat geschrieben:
Den konnten wir zwar mit einem Pannenspray ganz gut abdichten - mit einem schlauchlos Stopfen hätte er aber wohl noch länger gehalten.

Grüsse
André


Hallo zusammen,

demzufolge gibt es tatsächlich Pannenspray für Schlauchreifen? Ich glaubte immer das ging nur bei schlauchlos?
Welches Material kommt in Frage?
Oder besser Flickzeug vom Fahrrad? Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.

Gruß
Kalle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2015, 09:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12175
Wohnort: Idar-Oberstein
hinnack10 hat geschrieben:

Hallo zusammen,

demzufolge gibt es tatsächlich Pannenspray für Schlauchreifen? Ich glaubte immer das ging nur bei schlauchlos?
Welches Material kommt in Frage?
Oder besser Flickzeug vom Fahrrad? Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.

Gruß
Kalle



Hi Kalle,

habe das hier nach der Ligurischen in den Hinterreifen gemischt, hielt bis Andorra dicht.

Code:
http://www.amazon.de/TERRA-S-Reifenpannenset-Moto-Kit-motorisierten-Zweiräder/dp/B0056H63R6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1430730414&sr=8-3&keywords=reifenpannenset+terra-s
(markieren und in die Befehlszeite einfügen)


Zitat:
Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.


Zeig mal bitte her!

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2015, 09:35 
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 16:14
Beiträge: 3
Mimoto hat geschrieben:
hinnack10 hat geschrieben:

Hallo zusammen,

demzufolge gibt es tatsächlich Pannenspray für Schlauchreifen? Ich glaubte immer das ging nur bei schlauchlos?
Welches Material kommt in Frage?
Oder besser Flickzeug vom Fahrrad? Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.

Gruß
Kalle



Hi Kalle,

habe das hier nach der Ligurischen in den Hinterreifen gemischt, hielt bis Andorra dicht.

Code:
http://www.amazon.de/TERRA-S-Reifenpannenset-Moto-Kit-motorisierten-Zweiräder/dp/B0056H63R6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1430730414&sr=8-3&keywords=reifenpannenset+terra-s
(markieren und in die Befehlszeite einfügen)


Zitat:
Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.


Zeig mal bitte her!

Grüße


Aber gerne:

http://r2-bike.com/TOPEAK-Flickzeug-Rescue-Box-18g

Ich bin mir nicht sicher ob ich damit wirklich an den Moppedschlauch möchte. Aber beim MTB funzt das tadellos. Und da sind auch ein paar bar Druck drin.....

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen Panne mit Schlauchreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2015, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
hinnack10 hat geschrieben:
Mimoto hat geschrieben:
hinnack10 hat geschrieben:

Hallo zusammen,

demzufolge gibt es tatsächlich Pannenspray für Schlauchreifen? Ich glaubte immer das ging nur bei schlauchlos?
Welches Material kommt in Frage?
Oder besser Flickzeug vom Fahrrad? Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.

Gruß
Kalle



Hi Kalle,

habe das hier nach der Ligurischen in den Hinterreifen gemischt, hielt bis Andorra dicht.

Code:
http://www.amazon.de/TERRA-S-Reifenpannenset-Moto-Kit-motorisierten-Zweiräder/dp/B0056H63R6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1430730414&sr=8-3&keywords=reifenpannenset+terra-s
(markieren und in die Befehlszeite einfügen)


Zitat:
Habe da geniales selbstklebendes Material für mein MTB.


Zeig mal bitte her!

Grüße


Aber gerne:

http://r2-bike.com/TOPEAK-Flickzeug-Rescue-Box-18g

Ich bin mir nicht sicher ob ich damit wirklich an den Moppedschlauch möchte. Aber beim MTB funzt das tadellos. Und da sind auch ein paar bar Druck drin.....

lg





Grüße.

Ich verwende ein ganz normales Flickzeug von TipTop, zwei Montiereisen ein paar Schlüssel und eine Fußpumpe.
Alles andere ist für A...und F...


viewtopic.php?f=39&t=4176&start=16#p70193



grußK.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de