Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. Februar 2019, 18:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 22. Oktober 2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 13:40
Beiträge: 632
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Werte Mimotos,
auf der Suche nach einem Handwärmer für die Jackentasche frage ich nach konkreten Erfahrungen und ggf. Modellempfehlungen.

Zum Discgolfspielen ( https://de.wikipedia.org/wiki/Discgolf ) im Winter stelle ich mir so einen Wärmer in der rechten Jackentasche sehr praktisch vor. :mrgreen:
Am liebsten aber ohne Benzin- oder Batterienutzung.

Gibt`s da z.B was Vernünftiges zum in-kochend-Wasser-reaktivieren? Etwa fünf Stunden Heizdauer wären prima!

Ich freue mich, wenn hier jemand eine konkrete Erfahrung und Empfehlung mitteilen kann. DD

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 22. Oktober 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:03
Beiträge: 1632
Wohnort: Rheydt
Die Dinger heißen Taschenöfen, funktionieren mit einer Art Räucherstab und werden z.B. in Läden für Jagdbedarf bzw. Waffengeschäften angeboten.

Gruß

Bitzer

_________________
Der frühe Vogel kann mich mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 22. Oktober 2018, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 3210
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
Bundeswehr-Militär-Shops im www. haben die auch. Hatte ich immer in Wildflecken beim Januar-Biwak zwei
im Parka........ ;)
Der Ofen:
https://w.grube.de/jagd/jagdausruestung ... OpEALw_wcB

Die Brennstäbe:
https://www.livingactive.de/brennstaebe ... HMEALw_wcB

.....nur ein Beispiel......gibt noch andere Versandhändler.....oder in der Bucht....

_________________
...closer to the edge...
Sorry, my english is not the yellow from the egg,
but you go me animally on the cookie !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 22. Oktober 2018, 18:21 
Offline

Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 19:55
Beiträge: 48
Genau diese Heizstäbe in einem flachen Behälter nutze ich seit vielen Jahren auf der Jagd wie auch beim Motorradfahren. Wichtig ist die Luftdurchlässigkeit des Behälters. Wir haben welche, die einfach nicht richtig brennen oder besser glühen wollen. Andere wiederum (gleiche Marke) halten viele Stunden lang. Die Hitzeabgabe läßt sich nur dadurch steuern, dass entweder nur ein Ende des Brennstabes oder alle beide Enden angezündet werden.
Das hat dann auch direkte Auswirkung auf die Brenndauer.

Wichtig ist beim Anzünden, dass der Brennstab richtig glüht bevor er in das Behältnis gepackt wird.

Der Behälter steckt oft noch in einem engen Säckchen. Grund ist der einfache Verschluß des Behälters. Wer will schon glühende Kohle in der Hand oder Hosentasche haben...
Durch die engen Säckchen drüber geht der Behälter nicht auf.

Viele Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Oktober 2018, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 13:40
Beiträge: 632
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Guten Tag nochmal in diesem Thread,
den Schreiberlingen danke ich sehr für Ihre Gedanken und Antworten. :Ni:

Die Geldinger mit dem Knickeplättchen drin scheinen nicht so der Hit zu sein.
Kohle gefällt mir nicht. Benzin eigentlich auch nicht.
Nichtsdestrotrotz:
Nach ein bisschen "Recherche" (= Rezensionlesen) werde ich nun einen Taschenofen von Peacock auf meinen Weihnachtswunschzettel schreiben.

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 13:40
Beiträge: 632
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
netter Mann hat geschrieben:
... werde ich nun einen Taschenofen von Peacock auf meinen Weihnachtswunschzettel schreiben.
Nachklapp zum guten Ende.
Der Peacock* fand tatsächlich den Weg unter den Weihnachtsbaum bzw. in meine Jackentasche.
Nach schätzungsweise 15fachem Gebrauch erlaube ich mir ein kleines Zwischenfazit und bin ich wirklich zufrieden mit dem Öfchen.
Riecht tatsächlich (fast) gar nicht, und wärmt vor allem angenehm und das über Stunden.

Und die Sache mit dem Reinigungs- und Waschbenzin statt des originalen ZIpp0-Benzins funktioniert übrigens einwandfrei.
Der Tipp kam von diesem Herrn hier, der im Video ebenfalls den Peacock nutzt:

https://www.youtube.com/watch?v=C3q2kufmjww


* z.B. hier https://www.amazon.de/Original-Japanese ... B009UW8GA0
Der Peacock ist relativ "teuer", ja. Aber wenn ich dann beim Discgolfspielen die Kollegen sehe, die bei Winterkälte ihren Kohleofen unterwegs öffnen,
ausklopfen, neu befüllen und starten müssen, denke ich, dass es sich in puncto Komfort über die kommenden Jahre vielleicht doch "rechnet".
Ich mach ihn einfach in Ruhe zuhause an, hab`s den ganzen Tag warm in der Jackentasche und lege ihn abends zum Auskühlen wieder irgendwo hin.
Möchte aber mit meinen Gedanken keinesfalls einem zufriedenen Kohleofennutzer zu nahe, geschweige denn auf die Füße treten! :Pr:

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung für Taschenwärmer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15
Beiträge: 524
Wohnort: Bielefeld
https://www.amazon.de/BigBlue-aufladbar ... B07FSGZGP1

Ich werde mir diesen mal zulegen.

_________________
Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

>>Meine Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de