Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Ciao Lightroom
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=22&t=7041
Seite 10 von 13

Autor:  Mimoto [ Donnerstag 9. November 2017, 06:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

jojo hat geschrieben:
...

Wieso kostet das Abo in USA 9,99?

Grüssle
Jojo



Die Sales Tax in den USA liegt je nach Bundesstaat zwischen 8 und 12% bei uns 19%,
dazu kommen noch Sicherheiten für mögliche Währungsschwankungen.

Grüße

Autor:  jojo [ Donnerstag 9. November 2017, 13:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

Adobes Propaganda Abteilung hat nen Super Job gemacht.
Diese Begründung zur Preisdifferenz liest man überall.
Jeder, der halbwegs Copy and Paste beherrscht, hat das kritiklos übernommen.

Währungsrisiko soll ich für Adobe übernehmen ... :twisted:
Am Arxxx die Räuber, soweit kommt es noch. :Kn:
Ich soll dafür sorgen, dass die Gewinnmarge konstant bleibt.
Auch wenn die Schwankungen nur im Cent Bereich sind ...

Ein weiterer Grund diesem Unternehmen abtrünnig zu werden.

Grüssle
Jojo

Autor:  fmwag [ Donnerstag 9. November 2017, 13:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

Zitat:
Ein weiterer Grund diesem Unternehmen abtrünnig zu werden.

Adobe wird es nicht stören - schau Dir einfach nur den Aktienkurs von Adobe an - sie machen im Moment wohl alles richtig
http://www.finanznachrichten.de/chart-t ... ms-inc.htm

Autor:  klauston [ Donnerstag 9. November 2017, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

Einer stört nicht, viele dann schon.

Autor:  fmwag [ Donnerstag 9. November 2017, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

nee, weil die meisten heutigen Lightroom User die nicht auf die Cloud gehen ja doch noch im Moment das letzte Update kaufen
https://www.amazon.de/gp/bestsellers/so ... 12761031_1

Und in 1-2-3 Jahren merken die anderen Alternativ Anbieter auch das sie Geld zum Überleben verdienen müssen
Und das geht mit einmalig 40-50-60 € und lebenslangen kostenlosen Updates definitiv nicht

Autor:  jojo [ Donnerstag 9. November 2017, 15:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

Andere Firmen bietet auch Abos an,aber gleichzeitig Kauf Lizenzen.
Das macht den Unterschied, ich habe die Wahl :Ni:

Serif ( Affinity Photo) hat schon klar kommuniziert,das Major Updates Geld kosten werden.
Also die momentanen Updates von 1.5 auf 1.6 sind kostenlos. Kommt aber eine Version 2.x kostet es wieder was.
Damit habe ich kein Prob, sollte mich eine neue Version interessieren kaufe ich sie mir. Ansonsten wird halt die alte Version weiter benutzt.

Grüssle
Jojo

Autor:  2wheeler [ Donnerstag 9. November 2017, 15:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

Wenn die Maus saht ist - ist das Korn bitter :kno:

Und es gibt immer wieder hungrige Mäuse :Ni:

Autor:  AlterHeizer [ Donnerstag 9. November 2017, 20:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ciao Lightroom

fmwag hat geschrieben:
nee, weil die meisten heutigen Lightroom User die nicht auf die Cloud gehen ja doch noch im Moment das letzte Update kaufen https://www.amazon.de/gp/bestsellers/so ... 12761031_1
Und in 1-2-3 Jahren merken die anderen Alternativ Anbieter auch das sie Geld zum Überleben verdienen müssen
Und das geht mit einmalig 40-50-60 € und lebenslangen kostenlosen Updates definitiv nicht

Hmm, ob die Verkäufe von Amazon in D (?) tatsächlich repräsentativ sind für den weltweiten Absatz der Non Cloud Version von Lr 6 wissen wir nicht, jedoch ist wohl zu erwarten, daß die Kunden, die jetzt Lr 6 kaufen, in den nächsten Jahren nix bei Adobe kaufen werden, d.h. dieser "Last call" Umsatz wird Adobe irgendwann in Zukunft fehlen.

Lebenslange kostenlose Updates gab`s weder von Adobe, noch von anderen Sw-Anbietern und die wird`s auch in Zukunft nicht geben! Zumindest ist mir derzeit kein Sw-Anbieter bekannt, der lebenslange kostenlose Updates zusichert. Von daher greift Deine Argumentation nicht - die anderen Sw-Anbieter wissen auch heute schon, wie man Geld verdient!

Klar, die derzeitigen günstigen Preise folgen dem Prinzip: Mit Speck lockt man Mäuse! Und für User ist die Entscheidung für eine Alternative leichter, wenn diese preislich günstig ist! Auch Adobe hat in der Vergangenheit immer wieder mal Rabattaktionen gemacht, um Sw-Verkäufe zu steigern.

Und ob Adobe z.Zt. in Sachen Produktpolitik tatsächlich alles richtig macht, zeigt der Aktienkurs nur bedingt, denn der ist wohl eher ein Gradmesser für die Zuversicht der Börse, daß Adobe die prognostizierten Umsatz- und Ertragsziele erreicht. Mit welchem Produktportfolio, das bei Adobe nun reichlich groß ist, diese Ziele erreicht werden, wissen wir nicht.
Etwas aufschlußreicher hinsichtlich der Geschäftsentwicklung von Adobe von 2012 bis 2016 finde ich diese Tabelle über die GuV: http://www.finanztreff.de/adobe_systems-guv

Seite 10 von 13 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/