Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 23:07

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 09:52
Beiträge: 3082
Wohnort: Biberist, Schweiz
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt. Es gibt nun 4K mit 60fps, 2,7K mit 120 und 1080p mit bis zu 240fps. Das freut das Herz eines jeden Slowmotion-Video-Fans.

Die Bildstabilisierung der GoPro Hero 6 wurde im Vergleich zum Vorgänger auch verbessert: 6 statt 4 Achsen. Allerdings gibt es immer noch keine optische Bildstabilisierung.

WiFi wurde beschleunigt und es gibt jetzt einen Modus den Zoom stufenlos zu verändern sowie echtes HDR statt WD. All das hat seinen Preis, denn die GoPro Hero 6 wird in den USA 100 Dollar mehr kosten als der Vorgänger zum Verkaufsstart. 499$.

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Trail Homepage
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:00
Beiträge: 87
Wohnort: Neu-Isenburg
Preis in Deutschland:

Happige 570 €

Sorry, da bin ich ´raus...

Filme sowieso fast nur noch mit dem iPhone 7...

_________________
“If my mind can conceive it, and my heart can believe it - then I can achieve it.”
("Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann -
dann kann ich es auch erreichen.")
Muhammad Ali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4336
Wohnort: Wien
Tigertrail hat geschrieben:
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt...


...nachtigall ick hör dir trapsen :lol:

DD

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6196
Wohnort: Kottingbrunn
vienna_wolfe hat geschrieben:
Tigertrail hat geschrieben:
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt...


...nachtigall ick hör dir trapsen :lol:

DD

So long,

da Wolf

:lol: :lol: :lol: :lol:

Wobei ich sagen muß, wenn die Akku Laufzeiten besser werden, und die nicht mehr 3rd Parties Batterien mobben wäre das mein Ding.

Und ich wollte mir schon die neue ghost4K holen.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. September 2017, 02:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2106
Wohnort: Freiburg
vienna_wolfe hat geschrieben:
Tigertrail hat geschrieben:
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt...


...nachtigall ick hör dir trapsen :lol:

DD

Amazon Schweiz vermeldet: "Alle GoPro6 sind von einer Einzelperson vorbestellt worden. Bestellen Sie bitte im benachbarten Schengenraum."

:lol:

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. September 2017, 06:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1292
Wohnort: Esslingen am Neckar
klauston hat geschrieben:
Wobei ich sagen muß, wenn die Akku Laufzeiten besser werden, und die nicht mehr 3rd Parties Batterien mobben wäre das mein Ding.

Und ich wollte mir schon die neue ghost4K holen.

Zur Akkulaufzeit konnte ich auf meiner 3-wöchigen Reise durch Großbritannien positive Erfahrungswerte gewinnen. Am Ende jedes Reisetages war immer noch genug Restladumg vorhanden, um am Zielort noch Aufnahmen machen zu kömnen. Bei meiner GoPro 3 war der Akku vorher schon meist leer, dass die letzten Momente des Tages jeweils fehlten, wenn ich nicht anhielt zum Akku wechseln.

Allerdings sind meine Erfahrungen nicht repräsentativ, sondern nur auf mein eigenes Nutzerverhalten zutreffend. Ich lasse die Aufnahme nie stundenlang am Stück laufen, sondern starte die Aufnahme nur an lohnenswerten Orten.

Durch die Ein-Tastenbedienung der 5er schaltet sich die Kamera nach der Aufnahme ab und verbraucht keinen Strom. Die 3er geht lediglich in Bereitschaft und braucht dabei relativ viel Strom. Ausschalten zu Strom sparen war umständlich, einschalten ebenfalls....

Da ich immer mit dem Standard-Akku der 5er auskomme, hab ich noch keine Erfahrungen zu Akkus von Drittanbietern. Ich hab nur gesehen dass es Anbieter gibt, die ein Funktionieren versprechen.

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GoPro Hero 6 Black
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. September 2017, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 09:52
Beiträge: 3082
Wohnort: Biberist, Schweiz
vienna_wolfe hat geschrieben:
Tigertrail hat geschrieben:
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt...


...nachtigall ick hör dir trapsen :lol:

DD

So long,

da Wolf


Kurare79 hat geschrieben:
vienna_wolfe hat geschrieben:
Tigertrail hat geschrieben:
GoPro hat die neue Hero 6 vorgestellt...


...nachtigall ick hör dir trapsen :lol:

DD

Amazon Schweiz vermeldet: "Alle GoPro6 sind von einer Einzelperson vorbestellt worden. Bestellen Sie bitte im benachbarten Schengenraum."

:lol:


Erschreckend wie gut man mich kennt... :shock: :oops: :mrgreen:

Ich hab mir tatsächlich eine Hero 6 bestellt, weil ich a)mal einer der Ersten sein will, b)mich die Specs total überzeugen und c)ich mit der Hero 5 schon sehr glücklich bin und mir eigentlich eine zweite holen wollte... und wenn die 6er nochmal besser ist dann gute Nacht.

Ich hatte in der Mongolei ja eine Hero 5 und eine Hero 4 dabei und war grundsätzlich mit beiden Cams sehr zufrieden. Die Hero 4 ist eigentlich schon eine recht gute Kamera, aber Micha hat mich überzeugt dass die 5er da und dort nochmal deutlich besser ist und da muss ich ihm mittlerweile recht geben. Die Akkulaufzeit ist ein bisschen besser, was man sich aber mit neuen Akkus erkaufen muss. Ausserdem ist der Screen schon integriert was bei Aufnahmen abseits vom Motorrad praktisch ist. Was mich eigentlich zu GoPro gebracht hat waren der 2,7k Modus und Protune. Und wenn jetzt die Hero 6 bei gleichbleibendem Zubehör Aufnahmen in 2,7k mit bis zu 120FPS bietet macht mich das natürlich schon neugierig. Der Preis ist aber wirklich... :o

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Trail Homepage
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de