Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 22:10

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. April 2015, 18:12
Beiträge: 23
Ich habe vor einigen Tagen einen Test mit meiner GoPro gemacht und diese mit den obigen Einstellungen 1080/120Hz betrieben. Das Ergebnis war, dass beim Abspielen am PC (vlc Media Player) es immer wieder zu Standbildern und Verschlierungen kommt. (was ist eigentlich der richtige Begriff dafür?)
Ganz abgesehen davon scheint es auch einige Probleme mit der Audio-Qualität zu geben. (Zumindest scheinen meine Aufzeichnungen viel schlechter zu sein als die, welche ich bei anderen Filmern auf Youtube beobachtet habe.

Meine Fragen an Euch:
Habt Ihr Erfahrungen mit den Einstellwerten der GoPro und welche sollte ich vermeiden, bzw. bevorzugt verwenden?
Sind die Qualitätsprobleme bedingt durch die GoPro oder durch den Player?

Ich mag nicht in den Laden rennen, mich über das Produkt beschweren, nur um hinterher als DAU dazustehen.

Nebenschauplatz:
Kann man die Akkus der Hero 4 auch in der Hero 5 verwenden? (Ich denke eventuell darüber nach, mir eine 2te Kamera zuzulegen, habe aber momentan keine Zeit gefunden, mich damit ernsthaft zu beschäftigen.)

_________________
Mathematiker: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Biker: Die schönste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvenreiche Strecke.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
Akkus geht meines Wissens nicht.

ich würde auf ein Problem mit em Rechner tippen nicht auf die Cam.

Denke das die Rechenleistung des Rechners die weisse Flagge zeigt.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 20:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12184
Wohnort: Idar-Oberstein
....1080p und 60 b/s (NTFS) damit deckst Du eigentlich alles ab.

120b/s und jenseits darüber ist nur für Zeitlupe interessant,
dann braucht es aber auch sehr viel Licht um vernünftige Aufnahmen hinzubekommen.

Versuch also erstmal oben die Einstellung und wenn dann die Aufnahmen immer noch :Hau:
sind stimmt vermutlich irgendwas nicht mit der Cam.

Wie Klaus schon richtig anmerkte, die 4er Akkus passen nicht in die 5er Hero. :No:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Mai 2017, 05:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1306
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hast Du sichergestellt, dass die verwendete Speicherkarte den Anforderungen entspricht?

https://de.gopro.com/help/articles/Bloc ... iderations

GoPro hat geschrieben:
Alle Kameras benötigen eine SD-Karte mit einer Geschwindigkeitsklasse von 10 oder höher

Meines Wissens gibt es Unterschiede in der maximalen Schreibgeschwindigkeit innerhalb der angegebenen Geschwindigkeitsklasse. Bei 1.080p 120fps müssen ziemlich viel Daten in kurzer Zeit geschrieben werden. Wenn die SD Karte dazu nicht zuverlässig in der Lage ist, kann es zu Problemen kommen. Im Zweifel würde ich mich an die Empfehlungen der oben verlinkten GoPro-Seite halten.

Vielleicht liegt die Ursache ja darin?

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Mai 2017, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. April 2015, 18:12
Beiträge: 23
Vielen Dank für Eure Antworten. :L

Ich werde demnächst mit 60Hz hantieren, um mir ein etwas besseres Bild von der FullHD Auflösung machen zu können. Ich werde dann berichten, was dabei passiert ist.
Vielen Dank an Michael für den Tipp.

Eigentlich hatte ich mir die Cam explizite für 4k Filme, sowie 120Hz-Sequenzen (für Zeitlupe) gekauft.

Was ich sehr bedauere ist, dass die Akkus nicht austauschbar sind. Das bedeutete für mich, neue (Ersatz-) Akkus und zweites Ladegerät kaufen. Schade.

@Hein, ja, so eine Speicherkarte von Samsung habe ich. Zumindest wurden diese mir vom Verkäufer als solche aufgeschwatzt. :roll: Wegen der 4k Auflösung, welche eine solche Speicherkarte verlangen würde.

_________________
Mathematiker: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Biker: Die schönste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvenreiche Strecke.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. April 2015, 18:12
Beiträge: 23
Ich habe gestern einen Test mit 48fps durchgeführt.
(Es gibt nur 120fps, 90fps, 50fps, 48fps, 25fps, 24fps)
Ergebnis: Kein Ruckeln, keine Schlieren.

Auf der MicroSD Speicherkarte stehen folgende Angaben:
  • Samsung
  • 64pro
  • microSD [3]
  • XC I

Laut flüchtigen Recherchen im Web müsste es eine
"Class 10" Speicherkarte sein.

Und nun, sprach Mr. Ratlos, was tun wir mit dieser Erkenntnis?
Liegt es an der Speicherkarte oder an der Kamera?

Wie sind Eure Erfahrungen mit 120fps? Oder mit 4K Auflösung?
(Ich werde diese Optionen zwar nicht öfters nutzen, möchte sie
aber gern für ein paar schöne Sequenzen offen halten.)

_________________
Mathematiker: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Biker: Die schönste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvenreiche Strecke.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 20:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12184
Wohnort: Idar-Oberstein
neigschmeggder hat geschrieben:
....

Wie sind Eure Erfahrungen mit 120fps? Oder mit 4K Auflösung?
(Ich werde diese Optionen zwar nicht öfters nutzen, möchte sie
aber gern für ein paar schöne Sequenzen offen halten.)



...so höher der Datenstrom um so besser muss die Karte sein, 4k 120b/s
da darfs Du nicht an der Karte sparen, steht alles im Handbuch zur Cam
was sie kann und was sie braucht.

Die b/s variieren je nachdem ob Du NTFS oder PAL eingestellt hast.

Erfahrung - keine in dieser Qualitätsstufe, 60min 1080p 60b/s sind 16GB in
4 K werde ich mir das sicher nicht antun.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6093
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
neigschmeggder hat geschrieben:
...
Und nun, sprach Mr. Ratlos, was tun wir mit dieser Erkenntnis?
Liegt es an der Speicherkarte oder an der Kamera?

Wie sind Eure Erfahrungen mit 120fps? Oder mit 4K Auflösung?
(Ich werde diese Optionen zwar nicht öfters nutzen, möchte sie
aber gern für ein paar schöne Sequenzen offen halten.)


Du brauchst ne absolute Top Speicherkarte, also ein Teil wo wirklich schnell ist ( und meistens auch nicht ganz billig)
Die Datenmengen, die da verarbeitet werden sind schon heftig.
Bei mir läuft 4K ( Sony FDR 1000) mit 25fps und 100Mbits ohne Probleme.

Es gibt auch defekte Speicherkarten ( ab Werk), also zur Not mal nen Gegencheck machen.
Und das Handbuch genau wg Spezifikation lesen, gibt es ggfs ein Firmware Update für die Kamera!?

Zitat:
Das Ergebnis war, dass beim Abspielen am PC (vlc Media Player) es immer wieder zu Standbildern und Verschlierungen kommt.


Wie alt ist der PC?
Packt die Hardware das überhaupt?

Ich kann z.B. 4k Video nicht auf meinem alten NB abspielen.
Das schafft die Hardware nicht

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de