Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 07:32

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6204
Wohnort: Kottingbrunn
Mich hat die Idee dieser Actioncam fasziniert.

In Verbindung mit Headset kann man da tolle Sachen machen.

Und ich denke, ich werd mich da genauer informieren.
Auch was Zubehör und Akkulaufzeit usw angeht.


_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
OK, dass die Kamera praktisch auf Stand by ist und auf Knopfdruck die letzten 60 Sekunden aufnimmt ist bestimmt ne großartige Sache für Filmer.
Das Gequatsche allerdings würde mich nerven und ich seh mich bestätigt, dass ich sowas mit meiner Sozia (oder mit Mitfahrern) nicht haben möchte.
Ich habe genug damit zu tun die Landschaft mit Augen und Nase aufzusaugen.
Ist aber nur die Meinung eines Einzelnen, im technischen Sinn, ewig Gestrigen.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 08:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6072
Die 3Minuten-Aufnahmefunktion incl. der vergangenen 30 Sekunden finde ich eine gute Idee. Die Videoqualität der Cam hinkt leider der aktuellen Technik Jahre hinterher. Nach den technischen Daten dürfte das die Auflösung vergleichbar der Hero 1 sein.
Schade, da ist Sena zu kurz gesprungen.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Mai 2014, 17:16
Beiträge: 352
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Die Bild Qualität ist leider nicht die Beste ich glaube auch das man die Cam ziemlich stark am Helm spürt.

_________________
„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“
Voltaire

https://www.youtube.com/user/pauke67


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6204
Wohnort: Kottingbrunn
maxmoto hat geschrieben:
OK, dass die Kamera praktisch auf Stand by ist und auf Knopfdruck die letzten 60 Sekunden aufnimmt ist bestimmt ne großartige Sache für Filmer.
Das Gequatsche allerdings würde mich nerven und ich seh mich bestätigt, dass ich sowas mit meiner Sozia (oder mit Mitfahrern) nicht haben möchte.
Ich habe genug damit zu tun die Landschaft mit Augen und Nase aufzusaugen.
Ist aber nur die Meinung eines Einzelnen, im technischen Sinn, ewig Gestrigen.


Da bin ich prinzipiell bei Dir.

Aber ich hab mir in Russland schon mal überlegt, ein externes Mikro in den Helm zu kleben, damit ich bei manchen Dingen Kommentare gleich mit aufnehmen kann.

Denn wenn man später stehen bleibt, hat man die oft vergessen oder nicht mehr so passend, wie es da gerade war.
Und auf so Reisen geht Einem oft viel durch den Kopf, was als Kommentar im Film mit der Szene echt passen wäre.

Sehr interessant finde ich die Funktion, das man die letzten 60 Sekunden am Film hat.
Wie oft hätte ich mir das gewünscht.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1370
Wohnort: Biggesee
Hallo,

so unterschiedlich sind Meinungen und trotzdem nicht richtig oder falsch. ;)

Ich finde Live-Kommentare in einigen Situationen wunderbar weil da die jeweilige Stimmung prima rüberkommt und festgehalten wird, gefällt mir viel besser als mit Musik unterlegte Videos. Wenn man aber ganz normal auf Asphalt unterwegs ist, muss man ja nicht dauernd quatschen wie ein Museumsführer.

Gerade offroad wäre eine Funkverbindung zu den Mitfahrern in manchen Situationen hilfreich, z.B. wenn ein hinterer Fahrer stürzt/umfällt und Hilfe benötigt. Viele fahren im Gelände ohne oder mit eingeklapptem Spiegel und haben den Hintermann nicht im Blick, da kann es dauern bis man merkt, dass der gar nicht mehr folgt. Aber auch wenn man einen Fotostop einlegt könnte man die Mitfahrer darauf hinweisen, dann müssen die nicht umdrehen und gucken wo man bleibt oder warten einen Moment bis sich der Fotograf positioniert hat um die Nachfolgenden zu knipsen. Bei kniffeligen Stellen könnte man Hinweise geben, da würde man sich ersparen, dass mehrere Fahrer in einer Sackgasse mühsam umdrehen müssen. Hinweise auf Gegenverkehr oder andere Gefahren können auch hilfreich sein.

Und wenn man seine Ruhe haben will kann man ja abschalten.

Hört sich interessant an, das Zubehör lassen die sich aber gut bezahlen.

Gruss
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
Da bin ich prinzipiell bei Dir.
Eh klar :!: :D
Aber ich hab mir in Russland schon mal überlegt, ein externes Mikro in den Helm zu kleben, damit ich bei manchen Dingen Kommentare gleich mit aufnehmen kann.
Weißt Du, auf Deinen Reisen... da wollt ich sowas auch haben um gleich meine spontanen Eindrücke auf Film verewigen zu können.
Aber bei dem Film fahren die beiden eine Traumstrecke (wir beide kennen sie!!!) und die beiden (ist mir schon klar, dass das für den Film gemacht wurde) quatschen so unnütz doofes Zeug ("genießt Du auch diesen wundervollen Ausblick?" dass sie nicht antwortet: "nein, ich wär jetzt lieber in einem U-Boot") nimmt mich wunder.
Ich selber rede bestimmt viel, meistens Blödsinn und oftmals unnütz - aber beim Moppedfahren will ich meine Ruhe!


Sehr interessant finde ich die Funktion, das man die letzten 60 Sekunden am Film hat.
Wie oft hätte ich mir das gewünscht.
Das kann ich mir vorstellen. Diese Funktion finde ich großartig, weil man damit einfach ganz viele Dinge dokumentieren kann. Man muss nicht gleich an Unfälle denken, ich meine mehr die Situationen, die jeder kennt und sich jeder sagt - Mensch, das hätte ich knipsen / filmen sollen.
Das ist ein Viehtscher (Feature), das mich begeistern könnte.
Wenn dieses Feature noch weiter ausgebaut werden könnte ... ich wär so gern bei der Krönung Karls des Großen dabei. :roll: :D

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sena Avtioncam mit Headset
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2016, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5618
Wohnort: 80993 München
Frido,
ich geb Dir in allen Punkten recht (kann Dir aber Wurscht sein).
Das ist nämlich der Punkt.
Dieses Feature hätte man auch so bewerben können, dass man sofort einsieht (einhört) dass es sinnvoll genutzt werden kann. So, wie es gezeigt wird ist's einfach nicht nur sinnloses, sondern sogar störendes Blah Blah.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de