iPhone 11 pro

Welche Fotoausrüstung für wenn, wer benutzt was, Hilfen und Tipps
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15249
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

iPhone 11 pro

#1 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Jetzt wird's spannend. :D

Schaut euch mal die Kamera an 13mm, 26, und 52 mit 2 mal Zoom. :AlSw:
https://www.apple.com/de/iphone-11-pro/


Das wird immer schwieriger für die Nikon, Canon, Olymuse dieser Welt.

Bild





Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
AdventureDavid
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 24. März 2017, 12:47
Wohnort: Essen

Re: iPhone 11 pro

#2 Ungelesener Beitrag von AdventureDavid »

Hallo,

sehe ich nicht ganz so. Großes Besteck können die mMn nicht ersetzen. Für unterwegs aber sicher oft ausreichend. Bin aber auch gespannt auf die ersten Tests. Fang doch einfach mal an... Hast doch sicher schon bestellt, oder?

LG
Rainer
Don´t call it URLAUB!

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15249
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: iPhone 11 pro

#3 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Bin mit meinem iP 7 plus immer noch zufrieden.
Der Superweitwinkel ist aber schonmal ein tolles Future :L

Nein bestellt ist da noch lange nichts, könnte aber nach dem 7er ne Option werden.

Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
AdventureDavid
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 24. März 2017, 12:47
Wohnort: Essen

Re: iPhone 11 pro

#4 Ungelesener Beitrag von AdventureDavid »

Hab noch eine altes SE. Werde die neuen Dinger auch beobachten. Erstmal gute Nacht an alle von mir.
Don´t call it URLAUB!

Benutzeravatar
Ulrich
Beiträge: 786
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15

Re: iPhone 11 pro

#5 Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Habe seit geraumer Zeit das Huawei P20 Pro ( hätte ich man doch lassen sollen) wieder gegen einen Apfel getauscht.

Sämtliche Bilder der Patientenfüsse mache ich mittlerweile mit dem IPhone und drucke diese seit gut einer Woche mit einem kleinen Canondrucker auf Postkartengröße via Canon App aus.
Wir benötigen diese Bilder für den MDK der Krankenkassen.

Ich muss schon sagen, dass ich von der Qualität wirklich beeindruckt bin.

Ob nun Apple, oder Mitbewerberprodukte. Die Entwicklung dieser kleinen „fast immer dabei Kameratechnik“ finde ich sehr spannend und es wird sicher aufgrund der Qualitäten im WW und Zoombereich für Kamerahersteller schwer werden. Wie Micha schon schrieb.
Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

"Positives Denken kann ansteckend sein. Indem man von Gewinnern umgeben ist, wird man selbst zu einem Gewinner." Arnold Schwarzenegger DD

fmwag
Beiträge: 2412
Registriert: Sonntag 1. September 2013, 11:23

Re: iPhone 11 pro

#6 Ungelesener Beitrag von fmwag »

Ja, mit den technischen Werte des neuen iPhones https://www.apple.com/de/iphone-11-pro/specs/" onclick="window.open(this.href);return false; holen sie wieder auf
Die Einzelpreise sind aber schon heftig - iPhone 11 Pro mit 256 GB = 1.319 € - trotzdem macht Apple das schon sehr geschickt mit ihren ganzen Produkten
Und leider ist es echt schade das Huawei als Wettbewerber bei den Smartphone Innovationen zukünftig wohl erst einmal ausgebremst wird
Ultraweitwinkel - 13 mm - Blende f/2.4 - 12 MP (120° Sichtfeld)
Weitwinkel - 26 mm - Blende f/1.8 - 12 MP
Teleobjektiv - 52 mm - Blende f/2.0 - 12 MP
2x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, bis zu 10x digitaler Zoom
Hauptkamera des Huawei P30Pro (899 € mit 256 GB): Leica 4-fach Kamera:
20 MP Ultraweitwinkelobjektiv, Blende f/2.2) +
40 MP (Weitwinkelobjektiv, Blende f/1.6, OIS) +
8 MP (Teleobjektiv, Blende f/3.4, OIS)
Frontkamera: 32 MP, f/2.0 -Blende
Das wird immer schwieriger für die Nikon, Canon, Olymuse dieser Welt.
Das sehe ich auch so - die Argumente unterwegs zusätzliches Foto Gewicht auf dem Motorrad mitzunehmen werden eher weniger

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9071
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: iPhone 11 pro

#7 Ungelesener Beitrag von ryna »

Als immer-dabei-Kamera sehe ich solch ein Mobilfon eher als Konkurrenz für Sony RX100&Co. Was mir an der Handyknipserei gefällt, die Nachbearbeitung lässt sich direkt unkompliziert onboard durchführen.
Bei Tageslicht kommt bei mir die RX100 zunehmend weniger zum Einsatz.

Benutzeravatar
Passkiller
Beiträge: 50
Registriert: Samstag 20. April 2019, 19:46
Wohnort: 71101 Schönaich
Kontaktdaten:

Re: iPhone 11 pro

#8 Ungelesener Beitrag von Passkiller »

der beste Foto ist immer der den man dabei hat und nicht daheim in der Schublade liegt.
Von daher ist es schön wenn das Handy tolle Fotos machen kann.
Eine RX100 oder GX5ii passen aber selbst in den kleinesten Tankrucksack und machen für meinen Augen immer noch deutlich bessere Bilder als jedes Handy das ich bisher dabei hatte, Huawei, iP X etc.

Aber inzwischen werden ja 90% der Bilder im Hochformat geknipst :Dy: , nicht hier im Forum, sondern generell, zudem nur noch auf Handys weitergereicht oder angeschaut... wer braucht da noch ein echten Foto, das merken Canon, Nikon und Co.

Antworten

Zurück zu „Fotografie“