Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 21. Oktober 2019, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 4449
Wohnort: 86609 Donauwörth
Ich bekennender NichtAppleianer habe ich jetzt echt keine echten Nachteile gefunden ;)
Blenden von 1,8 bis 2,4 sind toll, die 3 Brennweiten für die Reise super brauchbar. Der Preis ist im Vergleich zu einer guten Kamera, die man sich dann evtl. spart, auch OK.
Meine letzte Hoffnung waren Größe und Gewicht... leider auch das im grünen Bereich... :o

Seit meiner letzten Tour habe ich einen FÜR MICH perfekten Workflow entdeckt:
Aufgenommen wird mit der relativ kleinen/spiegellosen Sony Alpha 6000 mit 2,0/28mm und 1,8/50mm. (bei der nächsten Tour bleibt das 50er daheim)
Die Bilder des Tagen wandern abends in wenigen Sekunden per WLAN von der Kamera zum Billighandy.
Dort werden die Bilder überarbeitet, evtl. verkleinert und feddich :Ni:

Andererseits: Den Unterschied der Bilder von einem 11er iPhone (oder einem anderem sehr guten Smartphone) zu einer Vollformatkamera sieht man in dem entsprechenden Brennweitenbereich und bei gutem Licht wahrscheinlich nur noch auf einem großen Abzug... nur wer macht das Heute noch... ich nicht :Mh:

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 13:29
Beiträge: 3342
Wohnort: Schönste Stadt Ostfrieslands
ohne Moped nutze ich gerne das Iphone zum fotografieren ... so gut mir das eben überhaupt gelingt (fotografieren).

Mit dem Moped eher die kleine Sony RX100III. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich diese sitzend auf dem Moped aus dem Tankrucksack nehmen und mit Handschuhen bedienen kann. Mit dem Iphone, welches ich meist am Lenker in der Halterung habe (mit Stromanschluss), ist dies für mich deutlich mehr Gefummel. ;)

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 3199
Wohnort: Mannheim
Ich finde es prima, das die Phones immer bessere Kameras kriegen.
Ich hab trotzdem immer gerne noch eine große dabei. Die werden ja auch immer besser.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1612
Wohnort: Laas (Südtirol)
Mein Weibchen hat seit Kurzem ein iPhone XS. Im Vergleich zu ihrem vorherigen 6er und auch meinem 7er hat das Ding wirklich gewaltige Fotos raus.

Die Spreu trennt sich vom Weizen, wenn die iPhone-Fotos durch Lightroom müssen und dann in Konkurrenz zu meiner RAW-EOS M5 kommen -> Scharfzeichner oder leichte HDR-Geschichten vertragen die iPhone-Fotos (je nach Aufnahme) wesentlich schlechter.

Aber grundsätzlich sind diese Fotoapparate, mit denen man auch telefonieren kann, schon geil ;-)

Griass - JvS

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7729
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Man muss wohl erstmal objektive Testberichte abwarten und sehen wie sich das Teil schlägt.
Die jetzige Generation der IPhones ist nur Mittelmaß was die Fotoqualität angeht, andere Hersteller (Huawei, Google, Samsung usw) haben deutlich bessere Kameras verbaut.
Lediglich beim Preis ist Apple nach wie vor Top.

Ulrich hat geschrieben:
....
Sämtliche Bilder der Patientenfüsse mache ich mittlerweile mit dem IPhone
...

Also ist das Teil für die Füsse :LoL: :Ir:


Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 412
Wohnort: Windesheim
Ulrich hat geschrieben:
Habe seit geraumer Zeit das Huawei P20 Pro ( hätte ich man doch lassen sollen) wieder gegen einen Apfel getauscht.


Wegen dem System oder dem Handy an sich?
Hab selbst das P20 Pro und bin mehr als zufrieden damit, auch als Handy.
Interessiert mich nur mal ;)

Passkiller hat geschrieben:
Aber inzwischen werden ja 90% der Bilder im Hochformat geknipst :Dy: , nicht hier im Forum, sondern generell, zudem nur noch auf Handys weitergereicht oder angeschaut... wer braucht da noch ein echten Foto, das merken Canon, Nikon und Co.


Oh ja, da könnte ich :Sp:
Ich mach ja auch nur noch mit meinem Handy die Bilder, aber immer wenn es geht wird Landscape genommen.

qtreiber hat geschrieben:
ohne Moped nutze ich gerne das Iphone zum fotografieren ... so gut mir das eben überhaupt gelingt (fotografieren).

Mit dem Moped eher die kleine Sony RX100III. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich diese sitzend auf dem Moped aus dem Tankrucksack nehmen und mit Handschuhen bedienen kann. Mit dem Iphone, welches ich meist am Lenker in der Halterung habe (mit Stromanschluss), ist dies für mich deutlich mehr Gefummel. ;)


Genau das ist der Grund, weswegen ich immer mehr überlege mir auch wieder eine Kompaktkamera zu holen.
Ich bin halt nicht bereit dafür 300 Euro oder mehr auszugeben.
Bei mir wird es sich wohl eher so im Bereich 100 Euro abspielen.
Es geht nur darum Erinnerungen festzuhalten.
Ich möchte nicht mit JvS und Jojo konkurieren :Hilf: ;)

jojo hat geschrieben:
Ulrich hat geschrieben:
....
Sämtliche Bilder der Patientenfüsse mache ich mittlerweile mit dem IPhone
...

Also ist das Teil für die Füsse :LoL: :Ir:


Grüssle
Jojo


:LoL: :LoL: :LoL:

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7729
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Bild

Sehr praktisch das neue IPhone DD :mrgreen:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPhone 11 pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1612
Wohnort: Laas (Südtirol)
:lol: :lol: :lol:

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de