Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 5. Juli 2020, 16:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 6316
Ich hab einen anderen Inhalt erwartet. Der Ansatz hat mich aber bis zum Schluss gefesselt.....



Grüßle
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 491
Wohnort: Windesheim
Hast Du Dir mal den Blog über seine Kuba-Reise durchgelesen?
Klasse, was er dort alles erlebt hat.
Hab mir sogar extra seinen Bildband über die Kuba-Reise mit wirklich guten Texten gekauft.

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 11:59
Beiträge: 731
Wohnort: 91560 Heilsbronn
Und wenn man sich das ganze von Paddy mal live anhört is es noch ne Spur authentischer und witziger! Kann ich aufjedenfall auch nur empfehlen!

Klasse Typ!

Achja sein "Istanbul Fotomeeting" ist mal ne saucoole Veranstaltung. Leider passt bei uns der Zeitpunkt nicht. Sonst hätten wir teilgenommen.
Vor allem genial ist es weil man keine komplette Fotoreise für paar Tausend Eur buchen muss, sondern weil Paddy versucht andere Formate zu finden. In diesem Fall organisiert jeder seine Reise selbst und es gibt geführte Touren vor Ort an denen man teilnehmen kann und Meetings.

_________________
Meine Homepage mit Reiseberichten, Ausrüstungsreviews und Infos zur Suzuki V-Strom DL1000/650
Flickr
Vimeo
... es gibt immer einen Weg. (Evtl. hast Du das falsche Bike?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7911
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Wer nach dem Begriff " travel photography" googelt, bekommt unglaublich viel Antworten.
Alles Blogger und Influencer, jeder weiss es etwas besser was Aufnahme, Technik, Equipment u. v. m. angeht.

Wer´s denn braucht ...

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Juni 2017, 00:15
Beiträge: 831
Wohnort: Kelkheim/Taunus
Geht mir runter wie Ahornsirup. Nicht die üblichen boring Tipps, welches Equipment für Abertausende Euros man sich zulegen sollte. Auch nicht, mit welcher Blende und Verschlusszeit, welchem achsotollen Stativ und welchem ultimativem Bildbearbeitungsprogramm man die Bilder machen soll, um Andere damit zu beeindrucken.
Sondern ein Blick nach innen: Was ist wichtig, was zählt wirklich, was bleibt Dir in Erinnerung. Die Fotos sind da nur eine Stütze deiner Erinnerung. Was zählt, ist im Kopf.

Danke fürs Teilen, das zu sehen tut echt gut.
:L :L :L

_________________
Lieben Gruß, Raini

https://rainisbistro.wordpress.com/
https://schanfiggreloaded.home.blog/
Picknickplätzchen von und für Mimotos: https://www.google.com/maps/d/edit?hl=de&hl=de&mid=1F4r-N-0w93xisicIhdaJHVzSgLu8YAZJ&ll=41.20116746474706%2C25.19810901553221&z=5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 6316
jojo hat geschrieben:
Wer nach dem Begriff " travel photography" googelt, bekommt unglaublich viel Antworten.
Alles Blogger und Influencer, jeder weiss es etwas besser was Aufnahme, Technik, Equipment u. v. m. angeht.

Wer´s denn braucht ...

Grüssle
Jojo

Sieht nicht danach aus als ob du reingeschaut hast ....

Grüßle
Herbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7911
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Doch schon, aber nur kurz.
Was mir aber schon gereicht hat.

Paddy erzählt über alles ... so lange er damit Geld verdient.
Haustechnik, Lötkolben usw. Hauptsache es gibt Klicks auf seinen Channel.

Dagegen ist ja nichts zu sagen, jeder soll machen, was er will (und damit glücklich wird)

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Reisefotographie
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 16. Februar 2019, 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 6316
Wenn du nur die ersten 2 und die letzten 2 Minuten gesehen hast - kann ich dein Urteil verstehen.

Aber Paddy macht für mich (speziell in diesem Vortrag) nicht das was du (vor-)verurteilst.

Ich hab grad mal über die Videoliste vom Paddy geschaut. Da sind mir Foto-fremde Themen nicht aufgefallen. Da ist mir auch nicht der 100-tausendeste "Test" der Sony,Olympus,Canon,Nikon xyz und deren Objektive aufgefallen. Da sind die Themen doch eher in die Richtung "how to".....
Für mich auf jeden Fall Themen wo was lernen kann. Ähnlich wie ich mir Infos aus Fachzeitschriften, Kursen, und "Bekannten" hole.

Wenn jemand sein Hobby zum Job macht und Marketing für sich durchs Vloggen macht, ist das per se nicht verwerflich. Ist vergleichbar wie Zeitschriften, die Werbung abdrucken obwohl ich ja für die Zeitschrift bezahle. Und ich lese Werbung auch direkt bei Herstellern.

Speziell in diesem Vortrag erzählt er viel darüber was seiner Meinung nach wichtig ist. Erzählt er viel darüber worüber ich mir bisher noch nie solche Gedanken gemacht habe. Natürlich kommen mir da Gedanken wenn jemand sagen kann. Für 2-3 Tage mal schnell ein Flugzeug für 3000€ zu chartern ist sinnvoller investiertes Geld als das Geld in Kameras und Objektive zu stecken. Die Kernaussage: Gebt Geld fürs Reisen aus anstatt sich das 15te Objektiv zu kaufen, leuchtet mir aber absolut ein. Und genau solche Aussagen sind in dem Vortrag. Anregungen Dinge zu machen, die nicht jeder so macht. Der eine oder andere Tip - für mich - bisher unvorstellbar, durch die andere Brille angeschaut dann doch deutlich realistischer und rückwirkend betrachtet - schon selbst die Erfahrung gemacht. Durch den Vortrag ins eigene Bewusstsein gebracht.....

Ich geb dem Paddy immer noch :L :L :L für diesen Vortrag.

Nur meine 50 Groschen.....

Grüßle
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de