Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 07:36

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:44 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Die “Reise”-Datei klebt schon seit ‘nem guten Jahrzehnt in der oberen, rechten Monitorecke.

Was immer das WWW so ausspuckt…. Interessantes, Kurioses, Routen, Berichte, Links…10.000de Fetzen Info, Bilder, Blogs und endloses andere Zeugs.
Reinkopiert und rausgeschmissen…sortiert nach Erdteilen oder Themen. Ab und zu wird aufgeraeumt….oder nur hinhergeschoben.

NeuSeeland, Alaska….Kanarische Inseln und Mittelmeer-Insel-Huepf-Tour, Suedafrika und New England Herbsttour in den US, Madagaskar und Nordkap, Tierra Del Fuego und Lokales… Asien…. Tagestrips und Monatstouren.

Meist Traumfetzen, aber manches auch machbar!!

Endloses Info fuer’n Leben auf der Strasse…oder 2.

Und manchmal funzt’s, dann kommen 'n paar Brocken zusammen…und raus kommt ‘n Plan.
So auch diesmal.
Nev von AusTouring hatte mal was von ‘ner netten, kleinen Schotterstrecke entlang des Oberlaufes von Australien’s laengstem Fluss, dem Murray River, erwaehnt.
Im Moment ist’s Winter, keine Schulferien und wir haben ‘ne Woche… mit den beiden Wochenenden drangepappt.

Und dann ist da noch ‘ne ganze Kiste von Strecken durch die Hinterhoefe, von Melbourne nach Brisbane, immer so an der Great Dividing Range entlang (Huegel/ Bergzug entlang der gesamten 4000km langen Australischen Ostkueste).

Als eigentliche Gesamtstrecke total unbekannt, aber mit etwas Phantasie ohne weiteres in ‘ne tolle Tour zusammenzustricken.
Auf glattesten Strassen sind’s 1750km von Melbourne-Brisbane…wir machen 3000 draus, und das mit 1200km Schotter (+ Sand).

Am Ende lassen wir die Bikes von ‘ner Spedition wieder nach Melbourne schaffen und fliegen auf den Virgin Air Billig-Tickets selbst nach Hause. Somit sparen wir uns die oede 2-Tages- Orgelei/ Reifen/ Sprit und Nerven.
Sowas macht dann fuer Urlaub-Total!!

Die Wymah Faehre ueber’n Murray River…das 180km lange Bylong Valley….der beruechtigte Bridle Track und der oft abfaellig-erwaehnte Clarence Way…die Abercrombie Aerea und ‘ne dritte Schotter-Variante nach Wee Jasper…der Thunderbolt Way und die legendaere Old Grafton Road mit dem alten “Gefangenen”-Tunnel.

Obi Obi Road und der Strand der Cooloola Beach noerdlich von Noosa, Fraser Island und die Paddys Flat Road. Jede der Strecken 60-140km lang… meist einsam und weit vom Schuss.
Handy-Empfang??
Bwahahahahaaaaa :lol:

Dazu gibt’s noch Schnee und Graupel, Australiens hoechste Berge im Weisskleid, (schliesslich herrscht Winter im Juli, zumindest hier im Sueden) dann wieder vulkanisches Hochland im Ruecken von Brisbane. alte Postkutschen-Routen, Australiens laengster Fluss nach den Januar + Maerz-Fluten, tiefe Sandwege im Stockdunkel und traumhafte Sonnenuntergaenge im einsamen Busch.
Kurze Wintertage und knack-frostige Morgende.

Ausserdem wird’s die letzte groessere Tour der ewig-zuverlaessigen WTF1000 werden, danach steht sie zum Verkauf… der neue 650er Umbau steht kurz vor der Anmeldung.

Wie immer, kein GPS…Dateien gibt’s also keine.

Einzelstrecken-Details, Bilder und Maps sind individuell bei Austouring in den “Top500 Bike- Roads of Australia” Auflistungen zu finden.
Kartenmaterial sind die “State Maps” der jeweiligen Autoclubs wie RACV,NRMA und RACQ….und ‘n paar handgemalte “mud-maps”.

Das alte, blaue Notfall-Seil um die Crashbars gewickelt… und los geht’s!
Bild

Guckt mal ab und zu rein.

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:46 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Gerad’ 10 Min die Hintertuer raus… durch’s Yarra Valley, dem “Wein-Tal” im Osten Melbournes. Bild

Bild

Bild

Bild

Oops…wer hat denn hier nach der gestrigen Sauferei nicht aufgeraeumt? Bild


Bild

BONNIE DOON ! vor 4 Wochen! Nur noch 3m bis zum ueberlaufen der Staumauer. Nach 14 Jahren Duerre versaeuft jetzt ‘ne ganze Generation Eucalyptusbaeume am Boden der Talsperre.

Bild

Bild

‘N maechtiger Autobahn-Rutsch nach Nordost und ‘n paar Stunden spaeter... Bellbridge am Lake Hume, Die Bruecke ist an der Landesgrenze bei Albury/ Wodonga, der Doppelstadt am Murray River.

Schwarzbaeuche inland…

Bild

…aber nach Osten sieht’s freundlicher aus….do gemma hie!! Das Tal des Murray River rauf.

Bild

Schnappschuss…Mutterund Tochter quietschen vergnuegt beim Quad-fraesen, da spritzt der Modder. Bild


Bild

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:48 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Die Faehre bei Wymah….bis vor 12 Monaten klebte das Ding noch mit dem Bauch in der letzten Matschkuhle des ehemals maechtigen Murray River….jetzt muss man sich wieder beim Skipper per Funk anmelden.

Der Faehrenkapitaen roedelt am anderen Ufer per Quad zum alten Holzkahn ….und beim Naeherkommen stellt sich raus, dass die Gicht-Titanic hauptsaechlich per Farbe zusammengehalten wird.

Da ist noch Platz neben den 2 Bikes….komm mit!!


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Auf der anderen Seite wartet ’ne “Strassenkroete” (Dreirad).
Sorry Jungs, die Fuhre habt ihr verpasst.

Bild

Wasser wie Glas!!

Bild


Bild

2km Buckelasphalt, dann glatter Lehm fuer fast den gesamten Weg nach Jingellic, welches fast die halbe Strecke ist.

Bild

Doch erstmal geht’s ueber den scharfgefalteten Hoehenruecken und traumhafte 4km Einspur-Asphalt wieder runter in die Flussniederungen.

Bild

Bild


So langsam daemmert’s, was so fuer die naechsten 3 Stunden ansteht… ZAUBER PUR!! BildBild


Sonnen-Gold spiegelt sich in kleinen Teichen und Nebenarmen, die endlosen Windungen des breiten, traegen Flusses, tiefgruene Wiesen mit sattem Vieh, kein Sommerstaub….und keiner rum ausser uns!!

Das ist mal wieder einer fuer’s Pokalregal, YEEHAA!! Bild


Bild


Bild[/

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:48 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:50 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Noch’n kleines Stueck nach Jingellic….und wer da genug hat, braucht nur ueber die Bruecke auf’s Viktorianische Ufer, da gibt’s durchgehend Teer und die 5km nach Walwa garantieren ‘ne Tanke, Laden, Pub und andere Annehmlichkeiten.



Bild

Bild


Bild


Bild


Bild

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:51 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
Wir bleiben auf der Nordseite….hinter Jingellic wird’s enger, die Strasse fuehrt entlang der Haenge welches wiederum bessere Vistas ergibt.
Bei Tintaldra weitet sich das Tal zur Talschuessel, der Fluss kommt hier aus den Snowy Mountains im Sueden und macht den Knick nach Westen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 02:53 
Offline

Registriert: Freitag 19. August 2011, 04:00
Beiträge: 312
Wohnort: Melbourne
UND DANN GEHT’S DIE ECKE RUM !!!!!!!!!!!!!!


Mt Kosciuszko, Australien hoechster Berg ….im goldenen Spaetnachmittagslicht.

Bild


Bild

Und bibbrig wird’s auch!
So richtig Traenen-in-den-Augen und Schnodder-laufend kalt!

Die Wiesen werden lebendig, da huepfen Skippy und Freunde…mit 70kmh und “ausgefahrenen Antennen” schleichen wir die letzten 30km nach Tumbarumba.

Bild


Bild


Bild

Im kleinen Restaurant des Bowls (Boccia/ Bocce) Club wird’s Essen kalt… Arme fliegen, Karten halb-aufgeschlagen zwischen Weinpulle und Mongolischem Gulasch….die River Road hat’s uns beiden MAECHTIG angetan!!

Einfach BOMBIG, der Nachmittag. Bild

Und solang’s nicht zu trocken und staubig ist, wird uns die viktorianische Seite nicht mehr sehen….is ja man klar, oder?? ;)

_________________
Cheers
Pete


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 17:53
Beiträge: 1599
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Oh Gott oh Gott oh gott - der richtige Anfang für einen Arbeitstag :x
Warum muss das lästige Hackeln immer die Freizeit am Tiger unterbrechen?! :evil:
Abes es dürfte schön sein da, wovon du uns berichtest! Leider ist die Anreise zu weit! :mrgreen:

_________________
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de