Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 13. November 2019, 17:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 220 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 3695
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
Toller Film ! Heftiges Geläuf teilweise ! Respekt für Deine Ausdauer ! DD DD DD

.....also wenn man wie Du völlig alleine, keine Gruppe, keine Mopped-Mitaufheber-Kollegen, kein Begleitfahrzeug mit
Technik, unterwegs ist bezweifle ich das Du mit einer neuen High-Tech-Enduro da besser fahren würdest. Solange das
Über-GS-Multi-Tenere-Afrika......Ding einwandfrei funktioniert denke ich schon das da kein Unterschied ist, aber wenn
die Kiste was hat ? Glaspallast mit Werkstattmeister und Laptop und Diagnosestecker ? Da in der Wildnis ? Ich nehme
da immer gerne den Johann hier aus dem Forum, der mit seiner nagelneuen GS-Rallye 20.000km die Seidenstraße
gefahren ist, organisiert mit Veranstalter, Service-Autos dabei. Die GS lief ohne Mucken. Und dieses Jahr auf dem Rückweg von Spanien streikt die Karre.......Gott sei Dank in Europa......gut BMW würde das Spielzeug dank Mobilitäts-
service auch aus Kirgisistan, oder Mongolei retten, aber dann wäre Dein Urlaub gescheitert, Dein Hobel, sieht man ja
an Klaus seinen Reisen......da kann man noch reparieren, schweißen.....und dann geht die Reise weiter. Wenn man
nur ein begrenztes Budget hat muss man auf High-Tech meiner Meinung nach verzichten und praxisorientiert denken.
Ich finde Du machst das alles richtig. :Pr:

_________________
...closer to the edge...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:27
Beiträge: 1698
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Peter, es machte sogar viiiiiel Spaß beim Schauen.
Auch wenn das - als bekennender Warmduscher und Beckenrandschwimmer - nicht meine favorisierten Straßen (oft ja auch nur Pisten) sind, kann und will ich mich der lanschaftlich schönen Länder und deren Geschichten dahinter nicht entziehen :Sl:

Danke fürs Teilen :L und gerne mehr davon :Sab:

See you ...

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7463
Wohnort: Kottingbrunn
Quhpilot hat geschrieben:
BMW würde das Spielzeug dank Mobilitäts-
service auch aus Kirgisistan, oder Mongolei retten, aber dann wäre Dein Urlaub gescheitert,


Das denke ich nicht.
Meines Wissens gilt die nicht ausserhalb Europas bzw nach dem Ural.

hat schon mal wer aus der Mongolei versucht ( dort in der Gobi wurde das Werbevideo für die Mobilitätsgarantie gedreht )
und dem wurde erklärt das geht dort nicht.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 3695
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
ok....was mach ich jetzt Klaus ? Nicht östlich des Ural´s fahren oder die GS verkaufen? :mrgreen:

_________________
...closer to the edge...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3712
Wohnort: Freiburg
Quhpilot hat geschrieben:
Dein Hobel, sieht man ja
an Klaus seinen Reisen......da kann man noch reparieren, schweißen.....und dann geht die Reise weiter.
Das, was dort kaputtgegangen ist, kannst Du auch an einem neuen Motorrad schweißen. Von daher kein Pluspunkt für ein "älteres" Motorrad. Die Argumentation ist stets, dass man an älteren Motorrädern mehr reparieren könne und auch Ersatzteile besser bekomme, wie an einem Neuem. Demgegenüber muss allerdings auch gestellt werden, dass mit dem Alter eines jeden Fahrzeuges auch die Ausfallrate steigt. Der ADAC führt dazu keine Statistik, aber es gibt dazu eine amerikanische Umfrage unter 11.000 Motorradfahrern:

Ausfallrate nach 4 Jahren:

Yamaha/Star (11 percent failure rate)
Suzuki and Honda (12 percent)
Kawasaki (15 percent)
Victory (17 percent)
Harley-Davidson (26 percent)
Triumph (29 percent)
Ducati (33 percent)
BMW (40 percent)

Angesicht dessen dürfte man mit einer neuen Maschine ausfallsicherer unterwegs sein, als mit einem 10 Jahre alten Motorrad. Für mich selbst würde ich auf solchen Reisen immer jene Maschine wählen, auf der ich mich wohl fühle und zu der ich Vertrauen habe. Ich wollte nicht auf einem Moped, egal ob alt oder neu, längere Zeit fahren müssen, auf dem ich mich nicht Zuhause fühle.

Von daher kannst Du mit Deiner GS auch bis ans Ende der Welt fahren, denn irgendwas passiert immer. Egal ob am Moped, einem selbst oder irgendwas anderes unterwegs. Gute Fahrt! :D

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7463
Wohnort: Kottingbrunn
Quhpilot hat geschrieben:
ok....was mach ich jetzt Klaus ? Nicht östlich des Ural´s fahren oder die GS verkaufen? :mrgreen:



Wie geschrieben, egal ob alt oder neu, mechanische Dinge kann man immer irgendwie richten, nur bei Elektronikproblemen wird es zäh.

Und egal ob Alt oder neu, in fernen Ländern ausserhalb Europas mußt Dir selber helfen, da bringt dich der ADAC oder sonstwer bei entsprechender Versicherung nach Unfall heim, nicht aber Dein Moped, das mußt Du lösen.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Beiträge: 412
Wohnort: Wien
Danke für das Lob, freut mich sehr wenn der Film gefällt und etwas von der Landschaft und dem Motorradfahren rüberbringt. :D

Danke quhpilot. :Pr:

"Wie geschrieben, egal ob alt oder neu, mechanische Dinge kann man immer irgendwie richten, nur bei Elektronikproblemen wird es zäh."
sehe ich genauso Ich weiß ja nicht wie es jetzt ist , aber vor einigen Jahren konnte man relativ viel von elektronischen Problemen bei den Motorrädern lesen.

Und da denke ich mir: was ich nicht habe, kann auch nicht kaputt gehen ;)
Die Motoren sind ja schon seit Jahren super und nicht so anfällig.

Mich hätte es halt interessiert ob die elektronischen Helferleins solche Strecken halt leichter machen.

@Chris aus Hofkirchen: Freut mich sehr :) ich bin dafür in anderen belangen ein Warmduscher :D

Liebe Grüße

_________________
Peter's Journey auf Youtube

Peters'Journey auf google+


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3712
Wohnort: Freiburg
"Ich würde sagen: optimales Campingwetter!" :lol: Auweh, Du Armer... das Wetter kann man sich leider nicht aussuchen. Das fahren auf diesen Wegen mit rutschiger Oberfläche wird dann abenteuerlich. Zum Glück hattest Du Hilfe, wie Du stecken geblieben bist. Da wäre mir anders geworden, wenn ich alleine unterwegs gewesen wäre. Danke fürs Zeigen! :App:

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 220 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de