Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Offroadpeople from Russia
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=4944
Seite 2 von 5

Autor:  kolja [ Montag 9. November 2015, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

Höhö - ich habe Dir grade in Deiner anderen Ecke die Liste aller Videos der Jungs reingehängt. Nuja, dann kennste die ja schon... ;)

Zum Ausgleich hier noch was anderes "russisches" - wär's nicht so weit, es juckt... herrlich...

Autor:  klauston [ Dienstag 10. November 2015, 06:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

Ja, das mit der Eisstrasse kenn ich. :mrgreen: :mrgreen:

Autor:  Angelika [ Dienstag 10. November 2015, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

Hahahaha, lauter Irre! Sensationell! :lol:
(Bin erst bei Minute 3:30)

Autor:  tornante [ Dienstag 10. November 2015, 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

... das sind ja mal coole Jungs die sich was trauen. Einfach fantastisch. Da möchte man doch mindestens vierzig Jahre jünger sein. Grandios :L :L

Gruß Michael

Autor:  Frido [ Mittwoch 24. Februar 2016, 19:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

Hallo,

ich bin auch auf die phantastischen Videos der Jungs gestoßen und hab bei Tante Gockel festgestellt, dass es bei Mimoto natürlich auch schon einen Fred dazu gibt - war irgendwie klar. :D

maxmoto hat geschrieben:
Und wenn man das sieht, was die da bewältigen - da relativiert sich der eigene Stolz, dass man schon auf dem Jafferau war oder die LGKS gefahren ist.

So ist es, schön sind die genannten Strecken aber trotzdem!

Mir geht es so wie Klaus, mich beeindrucken die Werkzeuge, das Improvisationstalent und auch die Unbekümmertheit mit der sie die Sache angehen. Natürlich planen die auch vorher und teilweise gibt es ja auch den urigen Begleit-Lkw mit dem es bestimmt auch eine Herausforderung wäre die Pisten zu bewältigen, aber trotzdem ...

Soweit man es sieht haben die jede Menge Spaß und gute Laune, man kann so eine Tour nur mit Galgenhumor und als Team bewältigen, das scheint doch zusammenzuschweißen...........oder die Meckerköppe sind irgendwo "verlorengegangen". :roll:

Ich weiß nicht wie weit ich auf solchen Strecken käme und ob die Strecken tatsächlich die grösste Herausforderung sind, wenn ich das Essen, den Wodka und die Badegelegenheiten so sehe kommen mir da Zweifel, aber so etwas mal auszuprobieren reizt schon, evtl. ja erstmal Tagestouren ohne Gepäck von einem Basislager aus, aber keinesfalls mit einer 20 Mann Gruppe.

Gruß
Frido

Autor:  2wheeler [ Mittwoch 24. Februar 2016, 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

von der Umgebung her zu sehen - würde ich auf hier Tippen

kenne die Gegend von Freunden die vor ein paar Jahren dort mit Ihren 4x4 dort waren.

Die Knüppeldämme dort sind schon sehr Typisch dort.

Dateianhang:
Petersburg.JPG
Petersburg.JPG [ 141.94 KiB | 725-mal betrachtet ]


Aber der Schlamm - egal wie - das ist nicht so mein Ding. Aber das Video ist schon sehr schön, solange ich das hier im warmen und trockenen Sessel aus betrachte.

:mrgreen:

Autor:  kolja [ Donnerstag 25. Februar 2016, 13:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

@2wheeler: Wenn's wirklich dort wär, würd ich mich freun... da geht's nächsten Sommer hin ;)

Die Videos von den Jungens an die ich mich erinner, wurden in der Gegend gen und am Ural gedreht.

Autor:  klauston [ Donnerstag 25. Februar 2016, 15:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offroadpeople from Russia

Meines Wissens war das auch im den Ural

Seite 2 von 5 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/