Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 18:54

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. April 2015, 20:26 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 13:47
Beiträge: 159
Danke für diese Rückmeldung. Ich habe diesen Reisebericht gefunden:

Vornweg: Iran - "The axis of evil" . . . . . . . .
Das ist mit Abstand der größte Bockmist, den eine gut funktionierende Propaganda-Ma­schinerie über Massenmedien einer breiten Masse mit Bezug auf den Iran je hat ein­trichtern können.

Daß diese Manipulation über Dekaden hinweg bemerkenswert effektiv Früchte getragen hat, merken wir daheim im bekannten Umfeld als auch bei der Anreise wo immer wir nach unserem Reiseziel gefragt werden.

Einseitige Berichterstattung, die breite Masse außer acht lassend, fokussiert auf einige wenige von der Masse abweichende In­di­vi­duen, hat schon viele Volksgruppen un­ge­recht­fertigt in Verruf gebracht. Wer immer dies lesen mag - sei Dir sicher, daß Du vermutlich in keinem Land der Welt Deine mehr oder minder heimlichen Vorurteile so gründlich und erdrückend herzlich widerlegt bekommen wirst wie im Iran.

_________________
meine Fotoseiten


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. April 2015, 17:15 
Offline

Registriert: Freitag 29. April 2011, 22:52
Beiträge: 152
Lupíro hat geschrieben:
Danke für diese Rückmeldung. Ich habe diesen Reisebericht gefunden:

"Vornweg: Iran - "The axis of evil" . . . . . . . .
Das ist mit Abstand der größte Bockmist, den eine gut funktionierende Propaganda-Ma­schinerie über Massenmedien einer breiten Masse mit Bezug auf den Iran je hat ein­trichtern können.

Daß diese Manipulation über Dekaden hinweg bemerkenswert effektiv Früchte getragen hat, merken wir daheim im bekannten Umfeld als auch bei der Anreise wo immer wir nach unserem Reiseziel gefragt werden.

Einseitige Berichterstattung, die breite Masse außer acht lassend, fokussiert auf einige wenige von der Masse abweichende In­di­vi­duen, hat schon viele Volksgruppen un­ge­recht­fertigt in Verruf gebracht. Wer immer dies lesen mag - sei Dir sicher, daß Du vermutlich in keinem Land der Welt Deine mehr oder minder heimlichen Vorurteile so gründlich und erdrückend herzlich widerlegt bekommen wirst wie im Iran."


Der Bericht ist von mir. Allerdings hatten wir nur knapp 4 Wochen für alles.

Freu mich schon auf Bericht von Liqui - derzeit legt er beim Laden allerdings meine Internetverbindung lahm. Tip an Liqui: Deine Bilder sind offensichtlich in sehr hoher Auflösung hochgeladen. Ich mach mir mal den Spaß und versuch die Megabytes mitzumeißeln, die beim Laden über's Netz rauschen - derzeit belegt der Browser, der Deine Seite lädt bereits 1,6 GB RAM - bei meinen 3en ne ganz schöne Ansage. Der gesamte Rechner stockt mittlerweile. 1,8GB - das hat noch keine Seite geschafft ;). 2GB. 2,2GB. Gottogott. Qualmt schon. Jetze isser abgestürzt!

Schnell mal als Anregung:
- Bilder IMMER runterrechnen!
(- 72dpi reicht)
- alles oberhalb max. 50-60KB pro Bild ist zu groß, dauert zu lang beim Laden, lastet den Rechner aus
- mit 20-40KB pro Bild bekommt man schon anständige Qualität
- die Hintergrundbilder hier (Fullscreen!) haben je um die 200KB - teils drunter
---
etwas komplexer:
- lange Seite in mehrere aufteilen - und auch nicht am Stück anzeigen
- s.g. Lazy-Loading einsetzen (Bild wird erst geladen, wenn's in den Sichtbereich kommt - bei der Menge an Bilder hier aber nicht praktikabel außer, daß es anfangs noch flüssig lädt)

Bei Fragen steh ich gern zur Verfügung.

_________________
Für alle anderen: Motoplaner & ein perfekter blauer Himmel.
Für mich: Letzterer + ein Ein- und Zwei-Zylinder-Himmelreich...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. April 2015, 17:29 
Offline

Registriert: Freitag 29. April 2011, 22:52
Beiträge: 152
Lupíro hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit der Einreisebestimmung für den Iran aus? Ist es wirklich so extrem wie es das AA schreibt?


Absolut problemlos und geschmeidig. Siehe

_________________
Für alle anderen: Motoplaner & ein perfekter blauer Himmel.
Für mich: Letzterer + ein Ein- und Zwei-Zylinder-Himmelreich...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. April 2015, 20:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 13:47
Beiträge: 159
Für die Verkleinerung der Fotos gibt es hier etwas.

Kolja, vielen Dank für deinen Reisebericht! Einzig: es war wenig über Armenien. Aber irgendwann kann ich es mir auch mal angucken.

_________________
meine Fotoseiten


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. April 2015, 22:25 
Offline

Registriert: Freitag 29. April 2011, 22:52
Beiträge: 152
Armenien gab's bei uns an sich nur Durchfahrt vom Iran gen Georgien, um dort spielen zu gehen. Außer Flucht mit Gas-auf vor "Versicherungsvertretern" bei der Einreise & mehreren älteren Krankenschwestern, die sich um meinen Hintern scharten, um mir Spritzen gegen allergische Reaktion auf mehrere Bienenstiche zu verpassen und mich später mit Bonbons zu füttern, ist bei uns dort nicht die Welt passiert.

PS: Einreise Iran-Armenien im Abendlicht - die umliegenden Berge sind der Oberhammer im allerletzten Licht (harte Kontraste). Die Anfahrt auf iran. Seite zieht sich.

_________________
Für alle anderen: Motoplaner & ein perfekter blauer Himmel.
Für mich: Letzterer + ein Ein- und Zwei-Zylinder-Himmelreich...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 19:45 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 13:47
Beiträge: 159
19 Gründe, warum man niemals den Iran besuchen sollte: ;)
http://pulptastic.com/17-reasons-never-visit-iran/

_________________
meine Fotoseiten


Zuletzt geändert von Lupíro am Donnerstag 14. Mai 2015, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6085
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
:L :L :L

Die amerikanische Propaganda zieht nicht mehr.
Iran ist sicher eines der interessantesten Länder in diesem Fleckchen Erde

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Mai 2015, 20:41 
Offline

Registriert: Freitag 29. April 2011, 22:52
Beiträge: 152
BESSER ALS MIT DIESER BILDERSERIE hätte man meine persönlich im Iran gemachten Erfahrungen nicht weitervermitteln können :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kuckt's Euch persönlich an und laßt Euch vom Gegenteil dessen überzeugen, was der Rest der Welt Euch eintrichtern will :mrgreen:

Stimme JEDEM Bild zu

_________________
Für alle anderen: Motoplaner & ein perfekter blauer Himmel.
Für mich: Letzterer + ein Ein- und Zwei-Zylinder-Himmelreich...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kurare79 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de