Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 06:16

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Dezember 2014, 14:45 
Frido hat geschrieben:
Gavia hat geschrieben:
Die Menschen dort sind alle topfit, arm zwar, aber reich an inneren Werten.


M.E. eine gewagte Aussage nach 3 Wochen Urlaubserfahrungen. A...löcher gibt es doch überall.

Weißt Du, ich bin nicht gut im Diskutieren, ob dieses oder jenes richtig oder falsch oder möglich ist. Ich kann recht gut schreiben und knipsen kann ich auch so lala ;) - was Du mit meinen Worten machst ist mir echt egal. Ich stell´s hier ein, erfreu Dich - aber ob eine Aussage nach 3 Wochen gewagt ist - who knows - and who cares.

Hab Spass, denn dafür hab ich mir das Ganze aus den Rippen geleiert. Diskutieren ... nicht mein Ding.

S´ Christkind kommt gleich ... Frohe Weihnachten


Nach oben
  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Dezember 2014, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6077
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Gavia hat geschrieben:
jojo hat geschrieben:
Lediglich die Formalitäten(Visum,Impfungen) haben mich bisher gebremst.
Da kann man nicht spontan mal schnell hinjetten.

Hi Jojo, das Visum beantragen ist schon ein Akt, ganz klar. Aber wenn man die 2 Seiten Internetformalitäten + 2 Passbilder durch hat, dauert es keine 10 Tage, bis man seinen Pass mit dem Visum hat. Alles in allem leichter, als ich vorher dachte. Kostet allerdings: 65 €. Dafür ist Indien billig, das holt man schnell wieder raus.

Ich würde jederzeit (mal abgesehen von einer Ayurveda-Kur) auf mich allein gestellt mit öffentlichen Verkehrsmitteln quer durchs Land reisen. Überhaupt kein Problem. Von alleinreisenden Frauen allerdings hört man, dass dies nicht unbedingt zu empfehlen sei. Aber das ist ein anderes Thema.


Ich habe mich mit Indien schon sehr intensiv beschäftigt ...theoretisch ;)
Die Formalitäten sind wohl nicht das Prob.
Ich hatte schon mal überlegt von Dubai aus nen "Tagesausflug" nach Mumbai zu machen
Tickets gibt´s fürn Appel und Ei, allerdings war nach kurzem Googeln der Plan gestrichen.

Eher würde mich die Hygiene stören.
In "deinem" Ayurverda Palast herrschen wohl andere Zustände als wie draußen auf dem Land bzw. in der Stadt.
Man(n) muss da wohl echt vorsichtig sein. Was ich so in Reiseberichten gelesen habe, sind Durchfall Erkrankungen an der Tagesordnung und nicht als harmlos ein zu stufen.

Nichts desto Trotz werde ich eines Tages auch nen Reisebericht schreiben ... Jojo in Indien :D

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Dezember 2014, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2880
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Was für geile Bilder. Die gefallen mir richtig gut, weil so viel Leben in den Bildern steckt. :L


Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Dezember 2014, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
boro hat geschrieben:
Was für geile Bilder. Die gefallen mir richtig gut, weil so viel Leben in den Bildern steckt. :L


Gruß
Jochen


Richtig, das hab ich mir auch gedacht. :L

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Dezember 2014, 09:05 
Welch ein Überfluss an Farben, einfach schön anzusehen. :L Damit sie so prächtig zur Geltung kommen, trägt wohl auch das Licht bei, da sind wir bei deinem zweiten Titel. Bleibt noch dein dritter Titel übrig, die Düfte. Da bin ich mir bei dem vielen Fisch jetzt nicht mehr so sicher, ich mag nämlich keinen Fisch mit Augen, auch nicht seinen Geruch und die Fischstäbchen, die ich mag, sind ja bekanntlich im Nordatlantik zu Hause. :lol:

Keine Ahnung warum, aber dieses Bild gefällt mir am besten.

Bild


Nach oben
  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Dezember 2014, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2106
Wohnort: Freiburg
Sehr schöner Bericht, Armin! Danke!

Deine Erzählungen und Bilder erinnern mich sehr an die meiner Eltern, die morgen das zweite mal nach Indien fliegen, um ebenfalls eine Ayurveda-Kur zu machen in Kerala. Sie werden im "Nattika Beach Resort" sein. Schilderungen von Eingangsuntersuchung und speziellem Essen, Massagen, etc. kommen mir auch bekannt vor. Von ihrem letzen Besuch haben sie mir berichtet, dass sich dort auch deutsche "Prominenz" befunden hätte wie Fernsehmoderatoren oder ähnliches. Die ersten 2 bis 3 Tage seien für sie anstrengend gewesen, da sie keinen Kaffee mehr hätten trinken dürfen, da der Körper auch von dem Koffein entgiftet werden müsste. Das ist natürlich nicht leicht, wenn man hinsichtlich seines Kaffeekonsums als Koffein-Junkie bezeichnet werden kann :D Stattdessen gab es nun spezielle Kräutertees.
Was das Essen betrifft, so haben sie berichtet, dass es im Speisesaal bestimmte Buffetbereiche gegeben hätte, die ihnen zugewiesen worden sind. Es gab einen Bereich von dem alle hätte essen dürfen (Obst, Reis) und andere, die nach dem jeweiligen Gesundheitszustand zugeteilt worden sind.
Die ersten Tage sahen sie auf den Bildern relativ blass und entkräftet aus, da ihnen die Umstellung offensichtlich schwer fiel... aber dann wurde es Tag für Tag besser und sie sahen sehr lebhaft aus. Nach der Kur wieder vor mir stehend in Deutschland, konnte man in ihren Gesichtern sehen, wie wieder reichlich Vitalität in die Gesichter gekommen ist und sie wirkten sehr entspannt.

Das Leben ist da, um (unter anderem) Erfahrungen und tolle Eindrücke zu sammeln und so wie ich das lese, Gavia, bist Du davon mit Deiner Reise wieder um ein Stück reicher geworden! :L

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 26. Dezember 2014, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4471
Wohnort: Niederösterreich
Servus Armin,

kann mir nach deinen Zeilen und den anschaulichen Bildern vorstellen, dass das dort ganz was Besonderes war/ist! ;)
Sicherlich unvergesslich..., da wird man sich mit Sicherheit der wahren Werte im Leben bewusst! ;)

Muss irgendwie hart sein, wenn man dann wieder in den Alltag zurückkehrt!

LG

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 26. Dezember 2014, 12:26 
Kurare79 hat geschrieben:
Deine Erzählungen und Bilder erinnern mich sehr an die meiner Eltern, die morgen das zweite mal nach Indien fliegen, um ebenfalls eine Ayurveda-Kur zu machen in Kerala. Sie werden im "Nattika Beach Resort" sein.

Karim, das liegt 30 Min. vom Somatheeram, auch sehr schön, war mit Sunil dort.

Das Zurückkommen ist gar nicht schwer, weil man sich sehr leicht fühlt. Kein "Ach ist das schade, dass ich nicht mehr dort sein kann" - überhaupt nicht. Man fühlt sich einfach frisch und fit für´s Leben. Ne sehr schöne Erfahrung, die ich euch allen sehr empfehlen kann.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de