Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 16:56

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Juni 2011, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:05
Beiträge: 182
Wohnort: Bremen
Da sich das Forum ja nicht nur auf Reisen mit dem Motorrad beschränkt und der Asien Bereich noch so leer ist poste ich mal ein paar Fotos aus meinem Thailand Urlaub. In den Osterferien war ich gemeinsam mit meiner Tochter auf einer zweiwöchigen Rundreise per Mietwagen durch Thailand. Gestartet sind wir direkt am Flughafen in Bangkok. Ich hatte mir die Orientierung allerdings einfacher vorgstellt, denn die Orte die ich auf meiner Karte vor Augen hatte waren auf der Autobahn nicht ausgeschildert. Und wenn man dann nur nach Gefühl fährt, fährt man schnell in die falsche Richtung. Das habe ich zwar relativ schnell bemerkt aber es ist trotzdem 3x passiert aber letztendlich haben wir nach zweistündiger Irrfahrt dann doch die richtige Richtung gefanden. Die erste Nacht verbrachten wir in Cha Am, durch unseren Verfahrer kamen wir erst im Dunklen an und sind am nächsten Tag Mittag auch gleich weiter in Richtung Süden gefahren. Wir besuchten den Khao Sam Roi Yot N.P. und übrnachteten dann in dem kleinen Dorf Ao Noi bei Prachuap Khiri Khan. Die nächste Etappe führte uns weiter in den Khao Sok N.P.. Nach zwei Nächten dort besuchten wir Phang Nga mit der berühmten gleichnamigen Bucht. Dann ging es wieder zurück Richtung Norden bis Chumpon. Mit dem Katamaran ging es von dort nach Koh Tao, eine kleine Paradies Insel im Golf von Thailand. Nach der Rückkehr auf's Festland ging es wieder zurück nach Bangkok zum Flughafen.

Bild
Strand im Khao Sam Roi Yot N.P.

Bild
Ao Noi

Bild
Khoa Sok N.P.

Bild
Wat Bang Riang

Bild
Phang Nga Bucht, der sogenannte James Bond Felsen

Bild
Coral View Resort, Ao Sai Daeng, Koh Tao

Bild
Coral View Resort, Ao Sai Daeng, Koh Tao

Bild
Unterwegs im Land

Ich war das erste Mal in Thailand und bin begeistert von diesem schönen Land und den netten unkomplizierten Menschen. Gerade für Individualreisenden ist es wirklich einfach umher zu reisen, egal ob per Auto, Bahn oder Bus. Wenn man sich fern der berüchtigten Touristen Orte aufhält bekommt auch nichts von den negativen Seiten des Thailand Tourismus zu spüren. Die günstigen Kosten für Übernachtungen und Verpflegung sind natürlich auch sehr angenehm. Ich hätte da noch ein paar Fotos anzubieten, wenn ihr Lust habt klickt hier http://enduristik.de/Thailand2011.html.

Gruß Heiko

_________________
http://www.enduristik.de

Meine Reiseberichte in Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=68&t=2374


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Juni 2011, 15:19 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12316
Wohnort: Idar-Oberstein
heiko aus hb hat geschrieben:
Da sich das Forum ja nicht nur auf Reisen mit dem Motorrad beschränkt und der Asien Bereich noch so leer ist poste ich mal ein paar Fotos aus meinem Thailand Urlaub....
Gruß Heiko


Genau so ist es Heiko!

Danke, das sind mal wieder sehr eindrückliche schöne Fotos von einem tollen Land, die Strände wo ihr wart sind sicher nicht immer so leer oder?

Der "Mann mit dem golden Cold" ist dort glaube ich gedreht worden, herrliche Landschaften - vielen Dank für's Zeigen!

Viele Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Juni 2011, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:05
Beiträge: 182
Wohnort: Bremen
Mimoto hat geschrieben:

Danke, das sind mal wieder sehr eindrückliche schöne Fotos von einem tollen Land, die Strände wo ihr wart sind sicher nicht immer so leer oder?



Der Strand in dem Khao Sam Roi Yot N.P. ist wahrscheinlich nie richtig voll, höchsten wenn die Thailänder dort ihre Ferien verbringen. Es war auch nur ein Campingplatz am Strand und keine Hotels. Der Strand auf Koh Tao ist ein etwas abgelegene Bucht, da die Bungalow Anlage nur mäßig belegt war, war es zumindesten in unserer Zeit immer recht leer.

Gruß Heiko

_________________
http://www.enduristik.de

Meine Reiseberichte in Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=68&t=2374


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Juni 2011, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2893
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Klasse Bilder!!! Danke fürs zeigen. Das weckt Fernweh.


Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. Oktober 2011, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 22:50
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin
In Thailand herrscht Linksverkehr, wie seid ihr damit klargekommen? Ich habe - gerade bei wenig Verkehr auf einer Insel - bei fast jedem Abbiegen die Straßenseite verwechselt. (Mit einem gemietetenMotorradl, in dessen Spiegel ich nichts gesehen habe, weil diese auf die Größe der Thais abgestimmt waren. Da konnte ich meine Arme gut erkennen, der Verkehr hinter mir verschwand dadurch.)

Und wie war das mit dem Essen? Ein deutsches Frühstück bekommt man recht schwer. Habt ihr ordentlich zu Mittag gegessen? (Bei 35 Grad Celsius.) Abends wird es nicht viel besser mit den Temperaturen, was allerdings von der Gegend abhängt.

Gruezi ooch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 17:53
Beiträge: 1599
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Ich auch wollen!!!!!!
Schöne Bilder, Bericht macht Fernweh.
Das hat man davon: Ich arbeite im Reisebüro und war noch nie DA :oops:

@w_mueller
Linksverkehr ist ganz einfach! Der Fahrer muss immer in der Mitte der Straße sitzen. Blöd ist es nur, wenn du vom Linksverkehr mit dem Auto umsteigst auf Rechtsverkehr mit dem Moped, denn da gilt die Regel nicht und bei ungewöhnlichen Kreuzungen bist plötzlich auf der falschen Straßenseite! :roll:

_________________
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 07:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6156
tolle Bilder aus einem wunderschönen Land!
Thailand - nie habe ich mich so oft verfahren, wie in Thailand. Gefühlsmässig bin zielsicher immer in die falsche Richtung gefahren. Ich kam mir vor wie ein Navigationslegastheniker. Beim ersten Überqueren einer Strasse zu Fuss, links schauen und loslaufen... wäre ich beinahe überfahren worden. Der erste Kontakt mit Linksverkehr hat schon seine Tücken. Ich war damals mit dem Motorrad unterwegs. An das Fahren auf der anderen Strassenseite habe ich mich schnell gewöhnt, lediglich Kreisverkehre wirken recht ungewöhnlich und bei grösseren Kreuzungen muss man alle Sinne beieinander haben.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thailand mit dem Mietwagen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 08:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 22:03
Beiträge: 1460
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
Da ist mir doch fast ein Reisebericht durch die Lappen gegangen :shock:
Noch dazu einer der mal nix mit Mopped zu tun hat.

Schöne Bilder hast du da mitgebracht! Muss ja wirklich ein schönes Land sein. Diese zungenbrechenden Ortsnamen find ich immer sehr interessant!

Danke für´s Zeigen und Erzählen!

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de