Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 06:23

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6270
Wohnort: Kottingbrunn
Abu Dhabi 2005-2006


In den beiden Jahren war ich insgesamt 4 x für einige Konzerte mit einer Band beruflich in Abu Dhabi

Direkt beim Scheich, in seinem Hotel Emirat Palace einem 6* + und in einer Oase in der Wüste sowie einem Beduinendorf für Touristen.

Da möchte ich mal einige Eindrücke herzeigen

Nicht die typischen Reisefotos, sondern wir waren natürlich arbeitsbedingt viel unterwegs und auch mit den Menschen dort.

Beim Ersten Konzert war alles aufregend, neue Welt für uns.
Flughafen groß, wir hatten VIP Service bei der Einreise, das heißt wir sind einfach so durch.
Dann ab ins Hotel und nach 24 Stunden Munter ( weil wir in der Nacht in Dubai ankamen und mit 2 Limousinen mit den Instrumenten nach Abu Dhabi gefahren wurden ) einmal ein schönes Frühstück im Hotel.
Wir waren im Hilton untergebracht, sehr geil, mit eigenem Strand
Dann mal ab zum Palast, mal schauen, wie weit die Bühen ist, wir sollten nach Mittag Soundcheck haben.
Gegen den Palast ist unser Hilton Hotel nur eine billige Studentenabsteige
Bild

Aber wahr wohl nicht, Bühne nicht fertig, doch kein Soundcheck um 14 Uhr, angeblich um 18 Uhr.
Egal, wir müßen ja erst am nächsten Tag am Abend spielen
Bild

Blick von der Hotelhalle in den Garten, beeindruckend
Bild

Hotelhalle, achja, alles was wir Gold aussieht, ist auch Gold
Bild

Das Buffet, wir durften da auch dran
Bild

Wir hatten den Soundcheck dann am 2. Tag doch erst kurz vor Einlass, wir mußten uns an arabische Zeitangaben gewöhnen.
Dem Scheich hats gefallen und so hat er uns kurzfristig für den nächsten tag noch in ein Beduinendorf eingeladen, wo wir auch noch vor Gästen spielen sollten.
Auch gut, doppelte Gage, ich bin ja nur der Techniker, für mich ist alles kein Stress
Bild

Die Fahrt dorthin, hier der F1 Rundkurs, der da gerade in bau war
Bild

Und die Moschee, heute schon fertig
Bild

Endlich in der Wüste
Bild

Unsere kleine Bühne für den Tag
Bild

Gemütliches arbeiten und auch überall Sicherheitspersonal
Bild

Meine Wendigkeit getarnt
Bild

Sonnenuntergang über dem Beduinendorf
Bild

Wieder Buffet mit Kamelfleischspießchen
Bild

Unser Backstagebereich
Bild

Wir hatten nach dem Konzert echte Probleme den Flug noch zu erwischen.
Trotz Limo Fahrer und so mußten wir noch 2 Stunden die Strecke von der Wüste bis nach Dubai schaffen, wo der Abflug war.
Wir haben es wirklich nur geschafft, weil man uns am Flughafen eine Spezialbehandlung zuteil werden ließ und uns unterirdisch mit E wagen zu dem richtigen Terminal fuhr


Das war dann schon die 2. Reise.
Diesmal ein anderes Hilton, mit Pool am Dach ( das letzte hatte einen Strand mit Bar )
Bild

Rundgang durch die Stadt
Bild
Bild
Bild
Bild

Wieder im Palast , diesmal die Eingangshalle
Da standen die R&R inflationär rum
Bild

Wir haben dort ja insgesamt ca 14 Auftritte gehabt auf 3 Reisen ( ich 4 x, weil ich dazwischen mal heimfliegen mußte )
Im Offiziersclub, der wie die Oper von Sidney aussieht ( gleicher Architekt.)
Am Strand im Rahmen der Vorbereitungen zum Tag der Mutter des Scheichs.
Bei einem Empfang unseres Bundespräsidenten beim Scheich, aber das skurilste war wohl ein Auftritt in der Oase vor 6000 Frauen.
Das war ein Konzert für die Scheich Mutter, so quasi dort der Muttertag.
Wir Männer mußten auf der Bühne hinter einem Vorhang sitzen, die Musiker mußten dort spielen, ich hab dort das Mischpult bedienen müßen ( ohne sehen und hören )
Nur die 2 Frauen durften auf die Bühne.
Uns wurde mehrmals eindringlich klargemacht, das wir egal was passiert auf keinen Fall auf die Bühne dürfen oder unter die Frauen.
Es wurde uns auch ganz klar für diesen Fall Verhaftung und Gefängnis angedroht.
Nach dem Gig mußten wir ca eine Stunde warten, bis wir durch Gänge das Gebäude in der Oasenstadt ( die Universität in Al Ain ) verlassen konnten.
Weil ja wider, wir durften nicht raus solange Frauen auf unserem Weg reinkamen

Aber dafür hat uns die anschließende Rundfahrt mit einem Einheimischen und ein echtes Restaurant für Einheimische schwer entschädigt.

Schon ein tolles Land.
Eigentlich finde ich Dubai langweilig, wenn man den Rest kennt.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 12:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12202
Wohnort: Idar-Oberstein
klauston hat geschrieben:
...
Uns wurde mehrmals eindringlich klargemacht, das wir egal was passiert auf keinen Fall auf die Bühne dürfen oder unter die Frauen.
Es wurde uns auch ganz klar für diesen Fall Verhaftung und Gefängnis angedroht.
Nach dem Gig mußten wir ca eine Stunde warten, bis wir durch Gänge das Gebäude in der Oasenstadt ( die Universität in Al Ain ) verlassen konnten.
Weil ja wider, wir durften nicht raus solange Frauen auf unserem Weg reinkamen
...
Schon ein tolles Land.
Eigentlich finde ich Dubai langweilig, wenn man den Rest kennt.



Da sieht man mal wieder auch die sind auf dem Weg nach Westen.
Vor 20 Jahren bekamst Du als Mann nicht Gefängnis angedroht sondern gleich die Glocken entfernt....

Ich werde diese Kultur nie verstehen.

Das Kleid steht Dir übrigens gut Klauston :L :lol:

Schöne Fotos aus 1001 Nacht.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6145
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Abu Dhabi ist ein Downgrade zu Dubai :mrgreen:
Der Spruch ist nicht von mir! Aber etwas Wahres ist schon dran.

Du wärst erstaunt, wenn du sehen würdest, was alles gebaut wird um den Rückstand zu Dubai zu verringern.
Emirates Palace war ich vor kurzem auch drin (nur zum Staunen) aber was gegenüber gebaut wird , ist auch nicht von schlechten Eltern. Die Etihad Towers.

Dubai ist ja nicht nicht nur Hochhäuser und Malls, obwohl das auch einen großen Reiz ausmacht.
Wenn du in Deira im Hafen bist oder in der Altstadt, wirst du von dem prallen Leben erschlagen.
Das ist arabischer Souk und indischer Ramschladen in engsten Verhältnissen.Das ist absolut sehenswert !
Vor den Glitzertürmen werden die alten Dhaus per Hand beladen, da geht es zu wie seit Jahrhunderten.

Ich habe sicher noch nicht alles in den VAE gesehen, aber manches ist doch vergleichbar mit Marokko.
Das Landleben ist schon was spezielles.
Mich fasziniert dieses arabische Leben mit all seinen Facetten enorm, daher werde ich sicher wieder eines der Länder besuchen

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2013, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2875
Wohnort: noerdl. von Hamburg
@Jojo - ich finde die Emirate sind schon ziemlich "Retorte" in denen sich die Herrscher Familie seit einigen Jahren mit nicht enden wollendem finanziellen Background eine Art persönliches Disneyland bastelt. So wirklich mit Mittlerem Osten hat das nicht mehr viel zu tun.
Ich war vor ziemlich genau vor 22 Jahren das erste Mal in Dubai. Zu der Zeit gab es dort rein gar nichts außer ein paar staubigen Strassen und diesen kleinen Streifen am Deira Hafen.
Es ist schon gewaltig, wie sich das verändert hat.

Leider leider ist Syrien z.Z. kein Reiseland - aber die Altstadt von Damaskus (ich glaube eine der ältesten Städte der Welt) oder auch Aleppo sind wirklich beeindruckend. Da wurdest Du von Historie regelrecht überschwemmt. Moscheen und Kirchen auf engstem Raum direkt beieinander, uralte Gebäude die in vielen Fällen wieder herrlich restauriert wurden.

Die Altstadt von Jeddah oder Riyadh sind ebenfalls klasse, aber Saudi Arabien ist definitiv auch kein Urlaubsland :lol:

Wenn Dir der Nahe Osten zusagt - vielleicht schaust Du Dir mal Jerusalem an. Ebenfalls alles sehr komprimiert und beeindruckend - und m.E. um etliches authentischer als die Glitzerwelt Dubai's.

Gruss
Andre

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2013, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 20:40
Beiträge: 2890
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
So ein Job mit Auslandsaufenthalt hat neben vielen Nachteilen auch so seine Vorteile.

Danke für die schönen Einblicke. :L



Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2013, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6270
Wohnort: Kottingbrunn
Ja, ich komm gut rum, meistens in Europa, aber selbst da ist das schon nett immer andere Städte und Gegenden zu sehen.

Nebenbei:
Sowohl Abu Dhabi als auch Dubai waren vor 40 Jahren noch kleine Städte mit ca 40.000 Einwohnern.
So wirklich echte Altstadt ist dort nicht.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2013, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6145
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Andre hat geschrieben:
@Jojo - ich finde die Emirate sind schon ziemlich "Retorte" in denen sich die Herrscher Familie seit einigen Jahren mit nicht enden wollendem finanziellen Background eine Art persönliches Disneyland bastelt. So wirklich mit Mittlerem Osten hat das nicht mehr viel zu tun.
Ich war vor ziemlich genau vor 22 Jahren das erste Mal in Dubai. Zu der Zeit gab es dort rein gar nichts außer ein paar staubigen Strassen und diesen kleinen Streifen am Deira Hafen.
Es ist schon gewaltig, wie sich das verändert hat.

Dubai, entweder man mag es oder man lässt es bleiben. Die Argumente Pro und Contra brauch ich nicht mehr hier aufzählen.
Fakt ist, dass es recht einzigartig ist, in welchem Sinne auch immer


Leider leider ist Syrien z.Z. kein Reiseland - aber die Altstadt von Damaskus (ich glaube eine der ältesten Städte der Welt) oder auch Aleppo sind wirklich beeindruckend. Da wurdest Du von Historie regelrecht überschwemmt. Moscheen und Kirchen auf engstem Raum direkt beieinander, uralte Gebäude die in vielen Fällen wieder herrlich restauriert wurden.

Nach Syrien wollte ich schon mal mit einem Kumpel Anfang der 80er. Mit dem Mopped durch die Türkei nach Syrien.
Dann kamen Frauen und Kinder ....
Nun ist der Zug für ne Weile angefahren.Wer weiss wann es dort endlich wieder Frieden gibt


Die Altstadt von Jeddah oder Riyadh sind ebenfalls klasse, aber Saudi Arabien ist definitiv auch kein Urlaubsland :lol:

Nach Saudie Arabien kommt man meines Wissens nicht als Individual-Tourist. Es gibt kein Visum.
Ausserdem will ich nicht zurück in die Steinzeit


Wenn Dir der Nahe Osten zusagt - vielleicht schaust Du Dir mal Jerusalem an. Ebenfalls alles sehr komprimiert und beeindruckend - und m.E. um etliches authentischer als die Glitzerwelt Dubai's.

Da muss ich mich mal schlau machen was die Israelis zu all meinen arabischen Stempeln im Pass sagen.
Zur Not müsste ein zweiter her


Gruss
Andre


Marokko wird es sicher noch mal werden, Tunesien vllt.
Was mir noch ins Auge sticht ist Indien
Mal sehen was Doris so an Fotos und Impressionen aus S-Amerika mitbringt, das wäre dann auch ne Option
Oder ich fahr einfach mal schnell ne Runde in den Schwarzen Wald, das hat auch seine Reize :lol:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2013, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4359
Wohnort: Wien
Schaut nach einer feinen Dienstreise, Abenteuer inklusive, aus Klaus :L - danke fürs Zeigen!

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de