Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 10:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 3687
Wohnort: Biberist, Schweiz
Insta360 hat eine neue 360 Grad Kamera herausgebracht, die Insta360 One X. Sieht nicht schlecht aus...

https://www.insta360.com/product/insta360-onex/




_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3068
Wohnort: Freiburg
Supercoole Technik! Bin ich am Beobachten,.... jetzt kommt's, das ABER: Qualitativ wirkt es immer noch unsauber. Das sieht aus wie das 1080p-Material meiner alten Drift Ghost. Da fehlt noch eine ganze Ecke bis zur Qualität einer GoPro oder Sony. Und dorthin zurück möchte ich nicht, wenn ich gerade bei der GoPro6 angelangt bin. Vielleicht erwarte ich hier auch zu viel und Komponenten, die es in besserer Qualität darstellen könnten, sind womöglich zu teuer für den Consumer-Bereich.

... noch ein ABER: Die Möglichkeit den Selfie-Stick verschwinden zu lassen, empfinde ich als cooles Gimmick :L

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 3687
Wohnort: Biberist, Schweiz
Ich denke auch nicht dass sie an die Quali der Fusion herankommt, allerdings spielt die GoPro auch preislich in einer anderen Liga. Aber der 360 Guy findet die neue Insta Kamera auch nicht schlecht...


_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 3421
Wohnort: 86609 Donauwörth
Danke für den interessanten Hinweis Pascal :L
Leider fehlt mir auch hier die Fernbedienung... und ohne die lenkt mich das zu sehr vom Fahren ab...
Aber vielleicht kommt das noch... :Mh:

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 3687
Wohnort: Biberist, Schweiz
Andreas Wagner hat geschrieben:
Danke für den interessanten Hinweis Pascal :L
Leider fehlt mir auch hier die Fernbedienung... und ohne die lenkt mich das zu sehr vom Fahren ab...
Aber vielleicht kommt das noch... :Mh:

Gerne doch. Das mit der Fernbedienung kann ich gut nachvollziehen...etwas was ich an den GoPros sehr schätze.

Aber die immer zahlreicher werdenden Videos zur neuen Insta Cam sind wirklich überwiegend positiv. Als Einsteiger oder Anfänger in dem Bereich wäre das eine Cam welche ich definitiv ins Auge fassen würde, speziell bei dem guten Preis-Leistungsverhältnis im Bezug auf die Qualität und den Lieferumfang.

Die GoPros sind in meinen Augen super wenn man das Maximum aus seinen Videos herausholen will und und ich möchte meine nicht mehr hergeben. Aber der Workflow ist dann halt auch entsprechend aufwändig und zeitintensiv. Ich hätte gerne noch eine Cam mit der ich ab und zu schnell und unkompliziert ein Video schiessen, bearbeiten und hochladen kann... am liebsten nur mit iPhone oder iPad. Und da scheint die neue Insta Cam neben der guten Quali eine gute Wahl zu sein.

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 2775
Wohnort: Mannheim
Das klingt sehr gut. Mal sehen ob ich es schaffe nicht zu bestellen :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 3687
Wohnort: Biberist, Schweiz
Tu dir keinen Zwang an, Dieter. Ich kann nicht immer Betatester spielen... :mrgreen:

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Insta360 One X
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 3421
Wohnort: 86609 Donauwörth
Tigertrail hat geschrieben:
Die GoPros sind in meinen Augen super wenn man das Maximum aus seinen Videos herausholen will und und ich möchte meine nicht mehr hergeben. Aber der Workflow ist dann halt auch entsprechend aufwändig und zeitintensiv. Ich hätte gerne noch eine Cam mit der ich ab und zu schnell und unkompliziert ein Video schiessen, bearbeiten und hochladen kann... am liebsten nur mit iPhone oder iPad. Und da scheint die neue Insta Cam neben der guten Quali eine gute Wahl zu sein.


Hallo Pascal,

diese Zeilen kann ich nicht nachvollziehen... :Mh:
Viel zeitintensiver ist doch der Workflow der 360-Grad-Kameras.
Hier muss man ja zunächst jedes 360-Grad-Video im entsprechenden Programm 1-dimensional machen ("capturen"), um es dann im Schnittprogramm ins Gesamtwerk einfügen zu können... Das macht mehr als die doppelte Arbeit.

Oder würdest Du das 360-Grad-Video als 360-Grad-Video belassen? Ich denke, dass das höchstens ein kurzweiliger Trend ist... Ich kucke mir die nie an...

Gruß Andreas

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de