Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 11. Dezember 2019, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. August 2019, 08:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4182
Wohnort: Esslingen am Neckar
Mal ist das Moped zu klein, mal zu groß... alles eine Frage der Perspektive. Mir scheint die Größe Deines Mopeds genau richtig zu sein. :mrgreen: :L

Geniale Schreibe... die Fortsetzung hat gut als Morgenletküre reingepasst. :L

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. August 2019, 09:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 14302
Wohnort: Idar-Oberstein
Zitat:
Orte dessen Existenz bezweifelt werden kenne ich bislang nur Bielefeld ... aber hier scheint es einen neuen Fall zu geben ... .


:lol:

Moin,
ja macht spass hier zu lesen, ist doch überall das gleiche "was willst Du den mit der kleinen Möhre bei unseren Bigbikes". :Dy:
Da bin ich auch gespannt wie Max und vermute schon wie es ausgeht.

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. August 2019, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 14:08
Beiträge: 556
Wohnort: Rheinstetten
....Du kannst doch aber auch nicht einfach so die Dickschifffahrer mit Deiner kleinen Huddel erschrecken....
nachher kommen die noch in Bedrängnis.... :lol: :lol:

Prima DD - macht Spaß zu lesen.....

_________________
Grüße, Dirk

Nos vemos en la carretera...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. August 2019, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 5754
von mir mal zwischen drin :L :L :L
Mach Spaß mitzulesen !!

Grüßle
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. November 2010, 14:38
Beiträge: 1993
Wohnort: Schweiz
Hallo Christian

Kennen die keine Sertao :Mh: Mit der bist Du ja kein bisschen langsamer als die mit den Falgschiffen, naja
Amerikaner halt. :LoL:

Übrigens das Brüderlein vom Bären wird wohl nächste Woche auf Reisen gehen nach Amerika zu Dir, hoffe dass es
klappt. DD

_________________
Gruss aus der Schweiz

Bruno


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 4643
Wohnort: 86609 Donauwörth
Obwohl Ziele wie diese aufgrund der Distanz für mich aktuell nicht interessant sind, möchte ich mich auch mal als einer outen, der trotzdem ein paar Bilder gekuckt und Zeilen gelesen hat.
Auch wenn Deine männlichen Reisebegleitungen auch mir viel zu viel shoppen würden... schön isses da offensichtlich schon... DD DD DD

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 30. März 2018, 11:54
Beiträge: 85
Wohnort: Bern
Super schöne Fotos und Bericht, da werden bei mir 16 jährige Erinnerungen geweckt :
Bild

https://www.harley-rider.ch/anniversary ... ucson.html

Im Gegensatz zu dir hielt ich mich aber vorwiegend an die asphaltierten Strassen :)

_________________
Bikergruss Beat
Don't dream your live - Live your Dream
Take it easy - but take it !!!
Meine Homepage mit div. USA-Touren

Meine Reisen : Harley-Rider on the Road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chihuahua 19
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 02:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 08:11
Beiträge: 184
Wohnort: Irish Riviera
maxmoto hat geschrieben:
2. Bin gespannt, ob Dein Moped wirklich zu klein und zu langsam ist. ;) .
Mimoto hat geschrieben:
..., ist doch überall das gleiche "was willst Du den mit der kleinen Möhre bei unseren Bigbikes". :Dy:
Noggi hat geschrieben:
Kennen die keine Sertao :Mh: Mit der bist Du ja kein bisschen langsamer als die mit den Falgschiffen

wir werden noch sehen wie schnell die Sertao wirklich ist ... zu dem Zeitpunkt hatte ich das noch nie ausprobiert ... .

H.Kowalski hat geschrieben:
Mal ist das Moped zu klein, mal zu groß... alles eine Frage der Perspektive. Mir scheint die Größe Deines Mopeds genau richtig zu sein. :mrgreen: :L

zu gross – zu klein ... zumindest muss man sich ja irgendwo mit der Groesse festlegen ...

maxmoto hat geschrieben:
Die nächsten gut 3 Wochen bin ich ohne Netz auf Tour - aber, wenn ich wieder zurück bin, lese ich alles nach.

Gute Reise! :L

Noggi hat geschrieben:
Übrigens das Brüderlein vom Bären wird wohl nächste Woche auf Reisen gehen nach Amerika zu Dir

ich werde Ausschau halten

pässefahrer hat geschrieben:
Im Big Bend Nationalpark war ich mal vor ca. 25 Jahren, allerdings nur mit dem PKW. Die Schotterstraßen hätten mich schon damals gereizt.
harley-rider hat geschrieben:
Im Gegensatz zu dir hielt ich mich aber vorwiegend an die asphaltierten Strassen :)

der Big Bend ist auf jeden Fall einen Besuch wert – ob nun Off Road oder Asphalt, mit 2 Raedern, 4 Raedern oder zu Fuss! Es gibt dort auch wunderschoene Aussichten wo man nur mit Rucksack und Zelt hinkommt.

pässefahrer hat geschrieben:
Ich war damals im März dort, überall blühten die Kakteen, sah wunderschön aus. Und der "Rio Grande" war eher ein "little muddy Water".

dies war Ende Maerz/Anfang April und es werden noch ein paar bluehende Kakteen kommen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de