Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 11:24

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2013, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 10:11
Beiträge: 163
> Das ist nur der Eindruck den man bekommt, weil das Marketing dort sehr gut ist.

Wenn man "richtige" Berichte von Fernreisen liest, tauchen da eher XTs, Africa Twins und Transen auf, so mein Eindruck.

> Ich bewege mich bei meiner REiseplanung gerade in anderen Foren, die sind alle extrem aktiv bei so richtigen Fernreisen in aussergewöhnliche Gegenden.

HUBB, ADVrider und Motorradkarawane kenne ich. Teils wirklich sehr interessant. "Muss" man noch weitere kennen?

Gruß
Oli

PS: Wirklich schöne Bilder! :)

_________________
„Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst.
Oder du kannst es vorziehen, das bißchen Ungewißheit zu genießen.“
Norman Mailer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2013, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:45
Beiträge: 6160
Wohnort: Lich
Gigl hat geschrieben:
... Ich frag mich, warum Honda so ein großartiges Mopped, wie die Affentwin eingestampft hat? ...

Ernsthaft?
Nachdem der Affentwin in den ersten Jahren den Moppeds der Wettbewerber überlegen war, hatte Honda bei den Überarbeitungen mit den späteren Modellen nicht immer ein glückliches Händchen bewiesen. Mal wurde das Mopped schwerer, dann wieder leichter, aber der Wettbewerb rüstete in Sachen Leistung auf, so z.B. BMW, die 1994 die R1100GS mit dem ersten 4V-Boxer vorstellte.
Zwar wurde danach über einen Twin mit größerem Hubraum und mehr Leistung spekuliert, der aber nicht realisiert wurde, vermutlich weil Honda erkannte, daß eine Überarbeitung alleine nicht erfolgversprechend war. Zudem hatten sich offenkundig bei Honda die Interessen verschoben, denn Anfang der 90er Jahre begann die Ära der Supersportler mit der ersten Fireblade.

Das Ende vom "Lied" ist bekannt: Es kam schließlich die "fette" Varadero, die zwar leistungsmäßig gut bei der Musik war, aber mit ca. 290 kg Gewicht bei den Freunden der Africa Twin lange Gesichter produzierte.
Es scheint, als seien die Marketingjungs von Honda damals davon ausgegangen, daß es sich bei dem Segment der Reiseenduros nur um eine vorübergehende Entwicklung handele, was sich aber als komplette Fehleinschätzung entpuppt hat. Hätte man die Twin systematisch weiterentwickelt, wäre man heute damit vermutlich gut im Geschäft. Stattdessen versucht man jetzt mit den mMn "seltsamen" Modellen Crosstourer und Crossrunner wieder mitzuspielen ... :roll:

Übrigens hier noch eine lesenswerte Geschichte einer Africa Twin: http://www.africatwin.de/phpbb_x/kb.php ... ticle&k=16

_________________
__________________
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2013, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4472
Wohnort: Niederösterreich
Hallo Armin,
bin bei dir, dass der nun anhaltende Boom "Reiseenduro" eventuell nicht abbsehbar war und die Weiterentwicklung der AT nicht verfolgt wurde, was sich nun eventuell am europ. Markt rächt! Die folgenden Moppeds, Vara und Crosstourer bin ich schon zur Probe gefahren, die sind natürlich, davon gehe ich jetzt aus, motormàßig unkaputtbar, aber halt furchtbar schwere Dinger, die nur für die Reise taugen, aber kaum für schlechteres Geläuf als befestigte Schotterstraße!
Ich denke auch, dass es sich Honda auch leisten kann auf diesen Markt zu verzichten, Honda wird nicht von den paar Moppeds leben, die sie in Europa verkaufen! Schade eigentlich, aber was soll's!
Danke für den Link, werd ich mir zu Hause ansehen!
Gruß
Gigl

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. Januar 2013, 05:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4472
Wohnort: Niederösterreich
Gigl hat geschrieben:
Hallo Armin,

Ich denke auch, dass es sich Honda auch leisten kann auf diesen Markt zu verzichten, Honda wird nicht von den paar Moppeds leben, die sie in Europa verkaufen! Schade eigentlich, aber was soll's!
Gruß
Gigl


Denke ich nach dem Lesen der Motorradnews eigentlich nicht mehr, weil was da Hondawerbung für die, nach neuem Führerscheinrecht für eine Vielzahl von potentiellen Kunden, interessante 48 PS-Klasse gemacht wird, zeugt doch von hohem Interesse die Dinger auch hier zu Lande an den Mann zu bringen.

Gruß

Gigl

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de