Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 11. Juli 2020, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 390 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. März 2016, 18:22
Beiträge: 938
Wohnort: 27211 Bassum
Moin zusammen,

Als Nordlicht habe ich mich/uns für Wenningsen am Samstag den 1.2.2020 angemeldet - vielleicht trifft man dort den einen oder anderen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 19:44
Beiträge: 808
networker hat geschrieben:
Moin zusammen,

Als Nordlicht habe ich mich/uns für Wenningsen am Samstag den 1.2.2020 angemeldet - vielleicht trifft man dort den einen oder anderen.


Ich habe auch mal ein Ticket bestellt, wird Zeit den Valle mal persönlich kennenzulernen :L

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 31. Dezember 2019, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Juli 2016, 11:19
Beiträge: 869
Wohnort: Nähe Nürnberg
Wenn ich auf den Link klicke mit den Terminen kommt Warnung, daß es sich um unsichere Seite handelt... Nur bei mir bzw. meinem Tablett?

_________________
gugst Du- wenn Du mehr über mich wissen willst:
Youtube: Mike-auf-Tour oder auf: https://mike-auf-tour.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2020, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 07:52
Beiträge: 202
Wohnort: Berlin
Na dann sehen wir uns am 26. Februar in Berlin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2020, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. November 2013, 13:44
Beiträge: 2227
Wohnort: D-71088 Holzgerlingen
Island mit dem Motorrad von Valle on Tour

Live im Wintergarten in Dornstetten am 18.01.2020


Durch unseren Forumsfreund Hein bin ich, wie die Jungfrau zum Kind, zu einem der begehrten Eintrittstickets zu dieser interessanten Veranstaltung gekommen. Hein hat mich lediglich gebeten, ein paar Worte über meine Eindrücke hier im Forum zu posten, was ich natürlich auch sehr gerne hiermit mache.

Zunächst aber möchte ich mich nochmal an dieser Stelle für das Ticket bei Hein herzlich bedanken (ich werde mich natürlich angemessen bei nächster Gelegenheit revanchieren)

Aber nun fangen wir mal an ....

Als ich mich nach Dornstetten aufmachte, war ich doch recht gespannt, was mich denn dort so erwartet, den ich wusste nur, Island, Valle und Vortrag! Ich habe Valle noch nie live erlebt, kannte nur ein paar Videos und die Diskussion hier im Forum! Ich war auch gespannt, wie sich Valle denn so schlagen würde, verglichen an anderen Reisevorträgen, die ich schon besucht hatte, und da waren ja schon ein paar supertolle dabei, die ihr ja zum Teil oder auch alle auch kennt (u.a. unsere Doris beim Forumstreffen in Rechberg, Klaus mit seinen beeindruckenden Mongoleireisen, Dylan und Martina mit Vanlife, Dirk Schäfer mit den Pyrenäen, und zuletzt der Vortag von Franz Grieser beim Andreas, um nur mal ein paar zu nennen). Ich möchte aber jetzt nicht bewerten, welcher denn der Beste war, denn jeder dieser Vorträge war für mich was besonderes, weil auch jeder Vortragende das auf seine ganz besondere, eigene Art gemacht hat, und ich war jedesmal sehr beeindruckt. Also war ich auch hier gespannt, ob mich Valle ebenfalls so beeindrucken kann.

In Dornstetten angekommen, bin ich dann in den Veranstaltungsort eingelaufen, und jeder Gast wurde von Valle und seiner Assistentin Julia freundlich begrüßt. Kurzer Ticketcheck und Hinweis, wo es Verpflegung gibt. Habe dann gleich mal meinen Kittel (schwäbische Formulierung für „Jacke“) über einen freien Stuhl gehängt (man braucht ja einen guten Platz!) und hab mich erstmal umgesehen, ob jemand mir bekanntes hier irgendwo rumläuft. Leider niemand gesehen, den ich kannte, da habe ich mich dann zum Versorgungsstand vorgekämpft und mir dort ein frisch gezapftes Pils vom Fass und eine ofenfrische Pizza (richtig lecker!) gegönnt. Im übrigen waren das sehr moderate Preise, die der Veranstalter da aufgerufen hat (wo bekommt man heutzutage noch ein Bier vom Fass für 2,50 EUR).
Ich hab dann das ganze Treiben mit meiner schwäbischen Zurückhaltung erstmal so auf mich wirken lassen, hab mich mal im Veranstaltungsraum umgesehen, die Leute beobachtet und mich so nach und nach im Smalltalk geübt. Eigentlich wollte ich auch mal mit Valle ins Gespräch kommen, aber da waren so viele Menschen und meine schwäbische Zurückhaltung im Weg. Also lauschte ich den Gesprächen und unterhielt mich halt mal so hin und wieder mit den anderen Gästen. Alle (mit denen ich mich unterhielt, zumindest) waren gespannt, wie ich selbst! Der ein oder andere kannte Valle schon, von anderen Veranstaltungen, aber gespannt waren glaube ich alle. Die Veranstaltung war auch gut besucht, also ausverkauft! Und das an 2 aufeinander folgenden Tagen! Ich hab mal so überflogen und schätze, das ungefähr so 80 Leute da waren.
Der Veranstaltungsraum bot eine recht schöne, angenehme Atmosphäre, etwas beengt aber durchaus gemütlich, eigentlich ein schöner Rahmen für diese Art von Veranstaltung, ich würde fast Wohnzimmeratmosphäre dazu sagen! Es war dann auch noch Valle`s Motorrad „Uschi 3.1“ ausgestellt, um das sich auch viele versammelt hatten und gefachsimpelt haben. Und so verging die Zeit recht zügig bis zum Vortragsbeginn.

Nun begann er also, der Multivisionsvortrag ....

Zunächst wurden die Gäste vom Veranstalter freundlich begrüßt und eine kurze Einleitung gegeben, wie es dazu kam, das Valle hier seinen Vortrag hält! Denn normalerweise finden hier im Wintergarten, eigentlich ist es ein Ausstellungsraum einer Glaserei, ein paar mal im Jahr kleine Konzerte statt.
Dann begann Valle mit dem Vortrag. Er war gegliedert in mehrere Kapitel und dauerte 3,5 Stunden. Er hat erzählt dann wurde das Kapitel auf der Leinwand abgespielt, immer wieder untermalt mit Kommentaren. Auf die einzelnen Kapitel möchte ich nun nicht so im Detail eingehen, da ich weiß, das hier doch einige Forumisti sind, die sich den Vortrag auch noch anschauen möchten.
Aber auf den Vortragenden und die Art des Vortrags möchte ich schon eingehen, damit Ihr zumindest meine Eindrücke nachempfinden könnt.
Es war ein durchaus erfrischender Vortrag, bei dem die ganze Reise mit ansteckender Begeisterung erzählt wurde untermalt von überaus beeindruckenden Bildern dieser außergewöhnlichen Natur! Ja, das hat der Valle einfach drauf! Ein mit sehr hohem Aufwand gemachter Vortrag, sagenhafte Aufnahmen von hoher Qualität, untermalt von den Eindrücken des Reisenden (man war quasi „live“ dabei!). Dazu kamen Interviews mit einigen einheimischen Menschen und auch Erlebnisse der besonderen Art, von denen Valle immer wieder mit Begeisterung seine Eindrücke geschildert hat. Auch tolle Begegnungen und Erlebnisse mit anderen Islandtouristen wurden gezeigt und erzählt.
So ungefähr bei Halbzeit des Vortrags, gab es eine ca. halbstündige Pause, die Valle dazu nutzte mit den Gästen ins Gespräch zu kommen und sein Motorrad und dessen Besonderheiten vorzustellen. Und ich finde dies auch legitim für einen „Berufsreisenden“, das er da auf gewisse Details von gesponserten Teilen eingeht. Irgendwoher muss der Junge ja auch seinen Lebensunterhalt verdienen. Es war aber in keinster Weise aufdringlich, also eher warum er was und wie benutzt, warum er die Teile gut findet und seine Erfahrungen damit. Er ging dabei aber eher auf die Fragen der Gäste zu diesen Diversen Teilen ein. Also es war keine Verkaufsveranstaltung! Nachdem der Islandvortrag dann vorbei war, hat Valle den Gästen noch einen ebenso beeindruckenden Ausblick auf (ich denke ein nächster Vortrag) Norwegen gemacht! Alles mit noch umgeschnittenem Videomaterial, also pur! Hab ich so auch noch nicht erlebt, bei einem Vortrag!

Mein Resumee:

Ich war sehr beeindruckt von der gesamten Veranstaltung. Ein sehr zu empfehlender Vortrag über ein sehr sehenswertes Land von einem durchaus authentischen, begeisternden (und selbst begeisterten) Vortragenden. Einziger Wermutstropfen war, das ich nicht mit Valle persönlich ins Gespräch gekommen bin, aber das liegt natürlich daran, das ich halt schwäbisch zurückhaltend bin und das ich, glaube ich, ein neues Reiseziel entdeckt habe!
Verglichen mit den eingangs erwähnten Vorträgen, reiht er sich genau dort mit ein, nämlich auch dieser war etwas Besonderes, das Land und der Valle haben bei mir einen richtig guten Eindruck hinterlassen! Man konnte wirklich den „Isländischen Spirit“ spüren, wie einer der anderen Gäste, der schon mehrmals in Island war anmerkte.

Ich kann den Vortrag also sehr empfehlen!

_________________
Grüße aus dem Schönbuch

Marc / Nagge

´s Leba isch koin Schlotzer!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2020, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 4148
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
Dankeschön für Deine kurze Zusammenfassung ! DD Hätte mich auch sehr gewundert wenn Valle das nicht perfekt drauf hätte. Der Mann ist gut in dem was er macht. Je bekannter er wird um so schwieriger wird es werden mit Ihm persönlich ins Gespräch zu kommen.

_________________
...closer to the edge...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2020, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 13:29
Beiträge: 3788
Wohnort: Schönste Stadt Ostfrieslands
Nagge hat geschrieben:
mit meiner schwäbischen Zurückhaltung

meine schwäbische Zurückhaltung

das liegt natürlich daran, das ich halt schwäbisch zurückhaltend bin
Nagge, Marc, bist du das der da schreibt? :LoL:

:L :L :L




Nagge hat geschrieben:
Ich kann den Vortrag also sehr empfehlen!
besten Dank für deine Einschätzung. Sehr gut! Damit können bestimmt etliche etwas anfangen! Bild

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valle On Tour Weltreise
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2020, 14:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4675
Wohnort: Esslingen am Neckar
Tausend Dank Nagge für die ausführliche Schilderung deiner Eindrücke! :L Fast so, als wäre ich selbst dort gewesen.

Besonders freue ich mich über dein Resumee. Scheint sich wirklich zu lohnen, mal einen Valle-Vortrag zu besuchen. Die nächste Gelegenheit eines Vortrags in meiner Nähe will ich versuchen, nicht mehr in meinem Terminkalender zu vergeigen. :mrgreen:

Schwäbisch zurückhaltende Grüße aus Berlin :mrgreen:

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 390 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de