Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 23:54

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 13:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6069
Die Fotos sind nicht zu sehen, möglicherweise wegen Verlinkungen in anderes Forum?

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 12:41
Beiträge: 181
Wohnort: Krefeld
ryna hat geschrieben:
Die Fotos sind nicht zu sehen, möglicherweise wegen Verlinkungen in anderes Forum?


Danke für den Hinweis, sollte jetzt funktionieren..... :L

_________________
Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2110
Wohnort: Freiburg
@Bild: Auch ein praktisches und zweckmäßiges Vehikel DD Und noch schöner, wenn man so etwas selber ausbauen kann. (Ich bekomme höchstens ein Ivar-Regal von Ikea zusammen.)

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 23:04
Beiträge: 660
Wohnort: Herz Bayern`s
Hallo,

der Thread entwickelt sich ja richtig zum Transporterthread. Ich komme mal zurück auf mein Fahrzeug. Mittlerweile haben wir ihn über ein halbes Jahr, konnte ihn im Alltag testen und wir sind mit dem Fahrzeug auch schon einige male im Urlaub oder auf Kurztrip gewesen. Heute ist der Kilometerstand auf die 12.000 gesprungen.

Ich konnte mich sehr schnell an den NV300 gewohnen und mittlerweile fahr ich lieber mit dem Bus als mit jedem anderen Auto. Es ist einfach entspannt, das Raumgefühl gigantisch und man schwebt quasi über dem Verkehrsgeschehen. Neulich hatte ich einen Kollegen dabei dem dann an der Ampel aufgefallen ist, dass man auf den Mercedes ML nebenan ja richtig runtersehen muss. :lol:

Im Alltag hat sich die Größe des Fahrzeug als nicht besonders nachteilig erwiesen, nur einmal hatte ich mit der Höhe in einer Tiefgarage ein Problem, meistens aber passt es und ich hatte bisher auch nie ein größeres Probelm, keinen Parkplatz zu finden. Die Heckklappe ist im Alltag eher schwierig zu händeln, aber als Camper in der Verbindung mit der Heckküche als Regen- und Sonnenschutz unverzichtbar. Wer das nicht braucht, ist mit den serienmäßigen Flügeltüren besser beraten. Dafür ist mir im Alltag der kurze Radstand (wie meiner) lieber. Grad wenn`s enger wird, hat man mit den 40 cm mehr sicherlich um einiges mehr zu rangieren.

Am Fahrzeug selber war erwartungsgemäß kaum was. Ja, kaum. An der vorderen Stoßstange war ein Montage- oder Konstruktionsfehler, der aber von meiner Werkstatt sehr professionell gerichtet wurde. Sie haben die komplette Stoßstange demontiert und eine Versteifung eingebaut, so dass jetzt seit 10.000 Kilometern Ruhe ist. Und neulich hat es mir in der Waschanlage den rechten Außenspiegel zerlegt, was aber eindeutig Schuld der Waschanlage war. Der Betreiber hat das Problem auch selber gesehen und zahlt den Schaden. Schade, die einzige Waschanlage, wo der Bus auch an der Heckklappe lupenrein wird.

Der Verbrauch hat sich mittlerweile auf 7,5 Liter/100 km eingependelt bzw. ist tendenziell leicht fallend. Von der Ausstattung her hat mir im wesentlichen ja nur die Klimaautomatik gefehlt, aber auch an eine manuelle Klima kann man sich gewöhnen, zumal Klima und Heizung sehr effektiv funktionieren, sofern man das Heizungs- und Klimapaket dazu bestellt (separater Dieselzuheizer und separater Verdampfer für den hinteren Bereich). Das Navi macht seinen Dienst auch sehr gut. Die gewählten Routen machen Sinn bzw. viel mehr Sinn, als z.B. bei meinem bisherigen Garmin Navi. Bluetooth usw. funktioniert auch genau so wie es soll.

Also bisher bin ich rundum zufrieden.

Auch unser Küchen/Bettausbau erfüllt sehr gut unsere Erwartungen. Einzig doof ist, dass wir zum umklappen der Rücksitzbank die Kühlbox kurz rausziehen müssen, da es hier zu knapp zugeht.
Ich hab neulich mal ein paar Fotos gemacht. Falls es jemanden interessiert: https://photos.app.goo.gl/UvU6KTKnvWwiAyUl2

VG
Roland


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 05:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2110
Wohnort: Freiburg
Tolle Bilder, Roland! :L Mir gefällt der Nissan gut :Ni: und mittlerweile sieht man den auch öfter auf den Strassen. Ich bin mir sicher, dass er sich gut verkauft - vor allem, weil er sich auch in einer Preisregion befindet, die für viele Familien auch noch bezahlbar ist.

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1500
Wohnort: Allgäu
Schönes Auto, aber vom 7,5l-Verbrauch bin ich jetzt enttäuscht.
Das kann mein 11 Jahre alter Renault Trafic mit 2,0l-Motor schon genauso.
Damals hat die Werksangabe zum Verbrauch mit der Wirklichkeit übereingestimmt, heutzutage versprechen sie 2l weniger, können es aber nicht einhalten. :Al:

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:10
Beiträge: 401
Wohnort: Allgäu
Dein 11 Jahre alter Trafic muss auch keine Euro6 Chemiefabrik mit antreiben. Der Vergleich passt nicht.

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter

Eternity is a very long time - especially towards the end (Stephen Hawking)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1500
Wohnort: Allgäu
Es handelt sich um ein Auto gleicher Größe, gleichen Gewichts und ähnlicher Leistung, also passt der Vergleich.
Die Euronorm hat für mich beim Autofahren keine Auswirkungen, ist mir also egal.

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de