Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Oktober 2019, 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ... 37  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 10:54 
Offline

Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 17:44
Beiträge: 56
Wohnort: Wuppertal
Danke, Armin, für dein Wissen. Das beruhigt mich. :L Ich habe ja auch keine Ahnung von Motoren.... :Mh:

Und auch an ryna, Danke. Vielleicht hätte dann die Dichtung gar nicht ausgetauscht werden müssen? Na, nun kommt sie neu und gut ist.

Für die Zukunft weiss ich dann besser Bescheid :L

_________________
www.wheel-of-time.com


Zuletzt geändert von wheel-of-time am Sonntag 9. September 2018, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 10:56 
Offline

Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 17:44
Beiträge: 56
Wohnort: Wuppertal
Tolles Video Marock. Traumhafte Strässchen, tolle Musik und der Sound der Himalayans ist herrlich :Ju:

Wohnt ihr (Max und du) in der Nähe und könnt deswegen feine Touren zusammen machen?

LG Annette

_________________
www.wheel-of-time.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 12:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 14119
Wohnort: Idar-Oberstein
Marock hat geschrieben:
...
Keine Story - kein Film - nur aneinandergereihte Videosequenzen vom Mittwoch (Halbtagestour mit Max) & Donnerstag (Geschäftstermin in Ruhpolding) als Test für die Befestigung der RYLO360 an der REH ... vielleicht gefällt es trotzdem ...


...sehr schön, die Möglichkeiten die sich mit der 360 Rylo bieten sind wirklich :Sl: ...besonders wenn man keine Zeit hat. :L

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 1595
wheel-of-time hat geschrieben:
Tolles Video Marock. Traumhafte Strässchen, tolle Musik und der Sound der
Himalayans ist herrlich :Ju: Wohnt ihr (Max und du) in der Nähe und könnt deswegen feine Touren
zusammen machen? LG Annette


Max wohnt im Münchner Norden und ich in Bad Aibling (LK Rosenheim) ... Entfernung ca. 55 km ...
ich etwas näher an den Bergen und damit südöstlich von München ...

Mimoto hat geschrieben:
...sehr schön, die Möglichkeiten die sich mit der 360 Rylo bieten sind wirklich :Sl:
...besonders wenn man keine Zeit hat. :L Grüße


.. ist wirklich so ... gestern, nach knapp 7 Stunden im Büro, einen 2,5 stündigen Test (inkl. der
Kaffee+Kuchen-Pause) mit der Rylo- und GoPro-Befestigung auf meiner Hausrunde mit der REH gemacht.

Zu Hause im Garten dann in 1,5 Stunden die Clips von gestern auf der App bearbeitet und übertragen.
Ohne viel rumzuschneiden war das testvideo in Minuten erstellt und wird gerad neben der Arbeit im Büro
auf Vimeo hochgeladen ... heute noch zusehen in diesem Kino ...

Apropos Testen & Videos:

Die REH ist nun nach 1.600 km fast eingefahren … das Austesten der Cams am Moped und deren jeweil.
Befestigung geht natürlich auch weiter … man lernt ja nie ausund meisst immer dazu!

Kamerapositionen am Motorrad:

Sommer Diesel:

Die GoPro ist am besten am Brustgurt aufgehoben. Diese Position unterdrückt die Windgeräusche,
weil am Körper aufliegend. Dank rel. liefer Lenkerposition und gleichzeitiger aufrechter Sitzposition ist
freie Sicht nach vorne gegeben und der Ton ist (für mich) brauchbar.

Die RYLO am Moped zu befestigen ist gar nicht so leicht … bis dato hat sich der Lenker hier als beste
Position herauskristallisiert. Bei der Diesel sind die Vibrationen so stark, dass ich hier schon mehrere
Mounts ausprobiert habe … die Fa. Ischox bzw. Tormaxx aus Mönchengladbach haben noch die besten
Ergebnisse geliefert.

Am Diesellenker habe ich den iSHOXS Hell Rider im Einsatz, der dämpft schon mal einiges weg.
(Ohne Nachbearbeitung mit Mercalli 4.0 kann ich auch hier die Clips nicht verwenden)
https://www.ishoxs.de

Royal Enfield Himalayan:

An der REH ist der Brustgurt für die GoPro so wie an der Diesel nicht zu verwenden.
Über die Hälfte des Sichtfeldes wird vom Tank, Lenker usw. eingenommen, nach vorne praktische
keine freie Sicht … also bei der REH nicht zu verwenden.

Ich muss mir da was einfallen lassen. Ich werde jetzt bei der REH mal einen Schultergurt und dann
auch mal eine Helmbefestigung (mag die eigentlich gar nicht … sieht kacke aus) testen (müssen).

Ich habe noch einen Klemm-Clip, den ich höher am Körper vielleicht anbringen kann, mal sehen
ob/wie das in der Höhe ausreicht. Alternativ werde ich mir mal das Cockpit genauer ansehen in der
Hoffnung hier irgendwo eine Befestigungsmöglichkeit zu finden.

Die RYLO 360 ist mit iSHOXS kompakter Roll-Bar Mount am Lenker montiert.
Dieser Halter ist kompakter und stabiler als der RAM-Mount und federt ebenfalls gut was weg,
wobei die REH kaum vibriert in den normalen Drehzahlbereichen. Zusammen mit der Verlängerung
ergibt sich am Lenker eine einigermaßen gute CAM-Position, eine Nachbearbeitung der Clips ist nicht
erforderlich.

Leider ist der „Rundumblick“ positionsbedingt doch eingeschränkt und aus diesem Grunde habe ich
mit der Handhalterung experimentiert … dies ist aber während der Fahrt alles andere als entspannend
und nur in Ausnahmefällen zu machen.

Nebenbei habe ich auch noch gelernt, dass man nur durch ein sauberes Schild Einen guten Blick nach
vorne hat beim Filmen … sobald das Schild mit „BIOMASSE“ verdreckt ist kann man die Aufnahmen
nach Vorne durchs Windschild vergessen.

Derzeit gehen meine Versuche in Richtung „HUMANHALTERUNG:Sl: (Ich nenne sie
jetzt mal den „Passenger“), der auf dem Soziasitz hintern drauf mitfährt. Das ergibt bestimmt
eine recht spannende Perspektive
.

Als Testgebiet (Assietta, Maira Stura, Iseran, Fort Turra, und Co. fährt ja jeder) habe ich mir
die Grenzkammstraße zwischen dem LK Rosenheim und dem LK Miesbach hinauf zu Waller Alm auf
über 1.400 m NN ausgesucht. (Im Video sieht man die bayerischen Kühe die bestens mit dem geringen
Sauerstoffgehalt in dieser Höhe auskommen).
Nur unter den härtesten Bedingungen erzielt man die besten Testergebnisse! <daf>

Der Prototyp dieser Halterung war noch nicht perfekt aber ausbaufähig. Das Ein- und Ausschalten kann
von der „Halterung“ noch nicht selbst ausgeführt werden … eine Automation oder eine Schulung ist hier nötig!
Die Akkus der ausfahrbaren Telescoparme halten nicht zu lange, so dass ein Seitenwechsel der RYLO
des öfteren nötig ist … ist aber bei der RYLO kein Problem.
Schaut einfach mal selbst (man achte auf die geputzte Scheibe … jetzt sieht man besser):



Diese getestete "Humanhalterung" kann weder verliehen noch verkauft werden.
Um die Halterung so oft wie möglich nutzen zu können, bedarf es der Mitnahme
der besten Sozia der Welt (nicht den „Passenger“…)!

Hier gibt’s den ganzen Film der gestrigen Marock´s Hausrunde
(@Barney: ich hab dich an der Kapelle mit deiner AT nicht stehen sehen?):



Für das Video zum „Halterungstest RYLO und GoPro“ wollte ich eigentlich Iggy Pop verpflichten,
leider war dieser terminlich gebunden:


_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. September 2018, 16:40 
Offline

Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 17:44
Beiträge: 56
Wohnort: Wuppertal
Hallo Marock, als allererstes ist mir die geputzte Scheibe aufgefallen :mrgreen: DD ;) und deine sehr sympatisch ausschauende Humanhalterung :) Mal einen Gruss unbekannterweise bitte.

Die Kamera macht wirklich super Aufnahmen....habe schon geguckt, wie teuer die ist....Holla! Wir haben eine GoPro und 2 Sena, die müssen reichen.

Auf eure Hausstrecke kann man neidisch werden....diese Aussicht und kleinen Wege. Toll. Und tolle Filme und mal wieder gute Mucke :L Hab's genossen.

LG Annette

_________________
www.wheel-of-time.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 10. September 2018, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 1595
Danke!

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2018, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 5586
Aktuell nicht für die Produktion geplant.

Dateianhang:
68db73f6e4a489881fd0b3adb4f30504ab7e55c0jpg.jpg
68db73f6e4a489881fd0b3adb4f30504ab7e55c0jpg.jpg [ 93.58 KiB | 582-mal betrachtet ]

Die ganze Information ist hier zu finden
KLICK

Falls es jemandem gefällt.....

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2018, 21:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7702
Maks hat bestimmt schon die Umbauteile geordert. ;)

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ... 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de