Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 20. August 2018, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2016, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7002
Wohnort: Kottingbrunn
:L :L :lol: :lol: :L :L

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2016, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4501
Wohnort: Wien
Die Katy im Rampenlicht:

Bild

...sie bringt den Klaus (fast) überall hin!

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. September 2016, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1376
Wohnort: Fertöszentmiklos
Hallo Klaus
Gratulation und viel Spaß damit
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 12. September 2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7002
Wohnort: Kottingbrunn
Nach der ersten richtigen Testwoche mal die ersten Eindrücke dazu:

Also für die Art von artgerechter Haltung sicher ein perfektes Moped.
Im ersten Gang auf steilen Schotterpassagen ist sie mir etwas zu ruppig, aber daran werd ich mich wohl noch gewöhnen .

Das Gewicht ist im Vergleich zur Transe bei Schlamm und Schotter echt ein Kriterium ( und die Transe hat gerade mal 200kg ohne Gepäck )

Ein paar Dinge werde ich wohl ändern, haben aber nicht Priorität.
Zusatztank, Alu Motorschutz, usw.

Am Anfang was das Fahren mit der 690er für mich sehr ungewohnt und ich kam mir vor wie ein Anfänger.
Das hat sich aber im Gelände schnell gelegt, und auch auf der Strasse auf Asphalt hab ich dann schnell mal Vertrauen in die 690 gewonnen und auch gesehen, das man die auch schnell bewegen kann.

Lustig war wieder der Umstieg auf meine Transe:
Erster Eindruck: Zäh, schwerer, und gemütlich.
Aber das ist das, was ich an der wieder mag:
Friedliches gasgeben ohne rütteln an der Hand , und gemütliches Fahren.

So hat jedes Moped seinen Arbeitsbereich.
Die Mopeds sind für mich ein Werkzeug.
man muß nur wissen, wann man was wofür einsetzt :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 12. September 2016, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 2598
Wohnort: Mannheim
Danke für den Bericht.

Lässt sich an der giftigen Gasannahme im ersten nicht was machen?

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 12. September 2016, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 1820
Wohnort: Allgäu
Hast du den Schalter für die Motorsteuerung nicht auf soft gestellt?
Fährt sich im ruppigen Gelände viel besser!

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 12. September 2016, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7002
Wohnort: Kottingbrunn
Nein, leider nicht :roll: :roll: :roll:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 3. November 2016, 23:10 
Offline

Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 16:15
Beiträge: 90
Wohnort: Wien
Hallo Klaus,

Hab meine KTM 690 auch günstig bekommen, die 2008er ergänzt jetzt meine AT (~100.000km).

Wegen Tank: Ich finde den hier gut gelöst und auch einigermaßen "reasonable priced":
http://www.radegarage.com/parts/ktm-690-tank/
Hat auch den Vorteil, vorne tanken zu können.

Ansonsten teile ich deine Einschätzung: toll im Gelände, 1. Gang ruppig, Einspritzer stirbt gerne ab. Sanftes Mapping und 15min Ini-Lauf haben nicht wirklich geholfen.
Vom Gewicht her steht KTM halt wirklich einmalig da.

Bin davor auch die SWM RS 650 R Probe gefahren: Bild
Mich haben die Vibrationen des 600er enttäuscht, sie war im Gelände bei weitem nicht so leiwand zu fahren, und auf der Straße fühlt sie sich lahmer als 54 PS an. Trotz des relativ geringen Gewichts fühlt sie sich nicht so wendig an. Auch das Sachs Fahrwerk ist im Gelände nicht so toll, leider. Wobei der Eindruck mitunter auch von der grottenschlechten Originalbereifung herrühren mag. Nichtsdestotrotz, 2015/2016 eine neue Einzylinder auf den Markt zu bringen, braucht Mut.

Ich habe bei mir noch den originalen Auspuff oben. Dadurch dass der so heiß wird, kann ich keine Satteltaschen verwenden. Da muss ich mir was überlegen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de